Du bist nicht angemeldet.

Jav

kennt sich schon ein bisschen aus

  • »Jav« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

1

Montag, 9. Januar 2017, 12:55

TV weg, aber Internet?

Vom TV habe ich mich vor geraumer Zeit wegen des geringen Nutzens und der massiven Werbung ("Free-TV" => Profit-TV) verabschiedet. Dass ich auf YouTube nun meist alle 7 bis 10 Minuten mit Werbung vollgedröhnt werde, hatte ich dabei garnicht auf dem Schirm. Naja.

Gerade suche ich im Internet mal wieder, was es vor 10 Jahren haufenweise kostenlos und in guter Qualität und ohne Datenpreisgabe gab; die eingeblendeten blinkenden Werbebanner waren ein akzeptables Übel. Doch heute? "Kostenlos" kostet 29,95. Werbung laden dauert so lange, da kann man zwischendurch duschen gehen. Oder seinen Jahresurlaub nehmen. Ohne Registrierung will kaum noch einer was anbieten. Und die Vergleichsberichte sind so lausig recherchiert, dass einem speiübel werden kann.

Doch das Internet auch noch abschalten? Wohl kaum möglich. Aber ich arbeite dran...

Ähnliche Themen