Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HTML, CSS und PHP Forum - HTML Tutorial. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Peter1978

hat Ahnung

  • »Peter1978« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 453

Wohnort: Innsbruck

Beruf: Buchbinder

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 19. August 2010, 10:27

HTML in PHP-Datei validieren

Gibt es eine Möglichkeit den HTML-Code in einer PHP-Datei vom Validator checken zu lassen?

Oder muss ich die Endung von #.php auf #.htm setzen?

Gruß

2

Donnerstag, 19. August 2010, 12:06

Re: HTML in PHP-Datei validieren

Wenn du ein PHP Script ausführst hast du ja schliesslich HTML-Code, folglich ist es egal ob du HTML oder PHP Dateien durch den Validator jagst.

3

Donnerstag, 19. August 2010, 15:03

Re: HTML in PHP-Datei validieren

Wenn die Datei auf dem Server liegt, solltest du keine Probleme kriegen, weil PHP dann, wie ja schon gesagt wurde, schon ausgeführt wurde.
Wenn du allerdings den ganzen Code von deinem PC aus validierst, werden natürlich die PHP-Teile nicht mitvalidiert.

Gruß

Peter1978

hat Ahnung

  • »Peter1978« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 453

Wohnort: Innsbruck

Beruf: Buchbinder

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 19. August 2010, 15:57

Re: HTML in PHP-Datei validieren

mh..

vom Server aus funktioniert es gut^^
aber file upload do not work-_-

folgende Fehlermeldung:

Zitat

Sorry, I am unable to validate this document because its content type is text/php, which is not currently supported by this service.
The Content-Type header is sent by your web server (or web browser if you use the file upload interface) and depends on its configuration. Commonly, web servers will have a mapping of filename extensions (such as ".html") to MIME Content-Type values (such as text/html).
That you received this message can mean that your server is not configured correctly, that your file does not have the correct filename extension, or that you are attempting to validate a file type that we do not support yet. In the latter case you should let us know that you need us to support that content type (please include all relevant details, including the URL to the standards document defining the content type) using the instructions on the Feedback Page.


Wenn ichs richtig versteh, kann die Datei nicht validiert werden weil sie eine Text-PHP Datei ist. Und dieses Format nicht unterstützt wird

right?


Gruß

5

Donnerstag, 19. August 2010, 16:10

Re: HTML in PHP-Datei validieren

Stimmt. Probier es mal nicht mit dem File Upload, sondern mit dem Direct Input. Vielleicht validiert er dir dann wenigstens die Teile ohne PHP :)

Gruß

Basiii

Wachhund

Beiträge: 1 646

Wohnort: Schleswig Holstein

Beruf: Freiberuflich

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 19. August 2010, 16:31

Re: HTML in PHP-Datei validieren

Es ist klar das der Validator eine PHP Datei per Direktupload nicht validieren kann, da noch keine Ausgabe erfolgt ist.

Der Validator guckt sich nur den endgültigen Quelltext an, ansonsten müsste auch der Validator den PHP Code erst parsen um die Ausgabe zu erzwingen und an den HTML Code ranzukommen.

Peter1978

hat Ahnung

  • »Peter1978« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 453

Wohnort: Innsbruck

Beruf: Buchbinder

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 19. August 2010, 16:40

Re: HTML in PHP-Datei validieren

Danke !

Direkt Import kann ich gut verwenden^^

Gruß

8

Donnerstag, 19. August 2010, 16:47

Re: HTML in PHP-Datei validieren

Das wird das w3c nie machen wäre ja auch schön blöd angriffsfläche zu bieten ^^ ;)

Peter1978

hat Ahnung

  • »Peter1978« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 453

Wohnort: Innsbruck

Beruf: Buchbinder

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 19. August 2010, 16:48

Re: HTML in PHP-Datei validieren

why?

10

Donnerstag, 19. August 2010, 16:54

Re: HTML in PHP-Datei validieren

wenn man den php code vom server ausführen lassen würde beim w3c auf den servern und eine ausgabe erzwingt würde es möglich sein schädlichen phpcode oder angriffe auf deren datenbankserver zu starten ... oder eine endlosschleife die den server überarbeiten könnte sozusagen eine codebasierende ddos

lg

Basiii

Wachhund

Beiträge: 1 646

Wohnort: Schleswig Holstein

Beruf: Freiberuflich

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 19. August 2010, 16:57

Re: HTML in PHP-Datei validieren

Deinen PHP Code validierst du indem du das Script ausführst, denn der Parser validiert das ja, sonst kriegst du eine Fehlermeldung / ein Warning.

Den HTML Code kopierst du nach Ausführung einfach in den Validator, bzw. du gibst dem Validator einen Direktlink, der bekommt dann nämlich auch den bereits geparsten Quellcode.