link cloaking

  • cloaken bedeutet sinnvoll übersetzt "verdecken"(mantel=cloak)
    einen link cloaken bedeutet aus
    <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.example.com/main.php4?page=uebersicht&UIN=f8c51abf152a177df7dc5ff38958cd8d">http://www.example.com/main.php4?page=u ... f38958cd8d</a><!-- m -->


    das hier machen :
    <!-- m --><a class="postlink" href="http://example.com/515616">http://example.com/515616</a><!-- m -->



    das sind jetzt frei erfundene beispiele die zahlen sind einfach ausgedacht
    link cloaken =link kürzen /verstecken

  • kann mir mal wer sagen wie ich es hin bekomme meine seite valie zu bekommen in diesem fall:

    Code
    1. <font color="#000080" id="head" ><u><h1>Hardware</h1></u></font>


    der validator mekert mit inline und Block-Elemente
    kann ich das h1 in css schreiben und wenn ja wie ??

  • probier mal folgendes <font> solltest du als class und nicht als id definieren, und dann auch die farbe darein!
    außerdem nicht unterstreichen! das ist eine todsünde! alle denken dann, es wäre ein link und klicken drauf und dann sind sie enttäuscht und verlassen sofort deine seite!


    in diesem fall ist font überhaupt nicht notwendig, da du auch einfach h1 definieren kannst (mit class)

  • &quot;kanufrosch&quot; schrieb:

    kann mir mal wer sagen wie ich es hin bekomme meine seite valie zu bekommen in diesem fall:

    Code
    1. <font color="#000080" id="head" ><u><h1>Hardware</h1></u></font>


    der validator mekert mit inline und Block-Elemente
    kann ich das h1 in css schreiben und wenn ja wie ??


    Du weißt, was block Elemente und inline Elemente sind? Falls nein, dann lies es doch nach, dann solltest Du die Fehlermeldung verstehen...


    Desweiteren solltest Du prinzipiell so vorgehen:
    Zeichne den Inhalt Deiner Seiten mit semantisch sinnvollen HTML tags aus, das Aussehen, wie es ein Browser darstellt, ist erst mal egal. Das Aussehen dieses sinnvollen tags bestimmst Du dann mit CSS. Du musst also gedanklich trennen. HTML ist eben nicht für das Aussehen des Inhalts zuständig, sondern nur zur sinnvollen Auszeichnung.


    In Deinem konkreten Fall ist das Wort Hardware wohl eine Seitenüberschrift. Falls ja, ist <h1> das richtige tag. Diesem h1 tag kannst Du dann in der CSS Datei Formatierungen zuweisen. <font> und <u> sind überflüssig. Nebenbei bemerkt waren tags wie <font> vor der Zeit von CSS für die Formatierung gedacht, mittlerweile sollten solche tags nicht mehr verwendet werden.


    Hier mal ein Beispiel, wie Du es machen könntest:


    HTML Datei:

    Code
    1. <h1>Hardware</h1>


    CSS Datei:

    Code
    1. h1 {
    2. color: #000080;
    3. text-decoration: underline;
    4. }


    Soweit klar? Wenn nicht, fragen.


    Gruß Talwin

  • &quot;kanufrosch&quot; schrieb:

    kennt einer ne seite (möglichst deutsch )
    mit der man seine links cloaken kann ??
    bitte keine programme zum downloaden !!!
    und kostenlos möchte es sein!



    mfg kanufrosch


    Du meinst sicher mod-rewrite. Mit diesem Apache Modul kannst Du URLs manipulieren. Eine schöne Anleitung dazu findet sich hier.


    Edit:
    Achja, Cloaking ist nicht das, was Du suchst. Zumindest steht da, warum Du das nicht machen solltest.


    Gruß Talwin

  • erstmal danke für die zahlreichen antworten !!
    lassen wir den ****** mit den links mal weg !!


    sinn der seite ist das es eine index seite für meine schule werden soll
    daran arebite ich mit insgesammt 7leuten (inclusive lehrerin)
    so sinn des wortes war es sollte so :
    Hardware
    aussehen diese seite soll die index seite werden mit einer eineitung was hardware ist mit definition usw. !
    Na klar kenne ich die bedeutung von block und inline elementen meine frage war wieich es ändern kann nicht was der fehler ist !!!
    die seite wird so weit ich weis nur offline existieren daher wird keiner denken es sei ein link !!hab das problem gelöst danke

  • Ich habe Dir nicht nur den Fehler genannt, sondern auch die Lösung gepostet. Oder hast Du es nicht gelesen?


    Wenn Du wusstest, was der Fehler war, warum hast Du es nicht selbst verbessert? Klingt irgendwie unlogisch...


    Und wie bitte soll man Dir sagen wie es richtig geht, ohne den Fehler zu benennen?


    Gruß Talwin

  • das es an block nd inline elementen liegt habe ich ja gesagt die frage war wie ich es behebe und da mri in dem moment nichts einviel fragte ich hier weil :
    FRagen kostet ja nichts ^^


    aber jetzt ist gut ich binn dank bar für die antworten und ab das problem gelöst



    gruß

  • &quot;kanufrosch&quot; schrieb:

    das es an block nd inline elementen liegt habe ich ja gesagt die frage war wie ich es behebe


    :?: Wenn Du gewusst hättest, was die Fehlermeldung wirklich bedeutet und Du wüsstest, was block und inline Element bedeuten, dann hättest Du auch die Lösung gewusst... Das hängt nämlich zusammen :shock:


    Also bitte schreibe hier keinen Schmarrn...