olkostbe

  • Mitglied seit 9. Juli 2017
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
174
Erhaltene Likes
4
Punkte
1.064
Profil-Aufrufe
758
  • Selber machen hat i.d.R. den höchsten Lerneffekt.
    Allerdings stellt sich die Frage, in welchem Zeitraum Du mit respektablen Resultaten rechnest?

    Klar wäre ein CMS ( was WP von Haus aus übrigens nicht ist! ) hier einfacher für den Anfang, weil man im…
  • olkostbe

    Hat eine Antwort im Thema Guten Rutsch ins Jahr 2019 verfasst.
    Beitrag
    Auch von mir.

    Ein Dankeschön an Alle, die auf meine depperten Fragen immer so geduldig geantwortet haben.
    Ich versuche mein Bestes. ;-)

    olkostbe
  • olkostbe

    Like (Beitrag)
    Ich wünsche alle Stammuser, Besuchern die kein Crossposting machen einen Guten Rutsch ins neue Jahr.

    Solle im Jahr 2019 wenniger Spamm Nachrichten geben.
    Dafür aber mehr Leute die mehr Googel benutzen und die geposteten Links hier auch durchlesen.
  • So, nu' aber... Sorry.

    Um es so flach wie möglich zu halten, habe ich das mal nur so zusammengetippert, ohne Ansätze von OOP.
    Damit sowohl die Sprachumstellung, als auch der Sinn von dynamischen Websites erkennbar sind, setze ich zu Beginn eine
  • olkostbe

    Beitrag
    Somit habe ich gelernt:

    <div> sind Block Elemente
    <span> sind Inline Elemente

    In meinem Fall oben somit ein Inline Element notwendig. Danke Arne, - wie immer klar und einleuchtend.


    olkostbe
  • (Zitat von basti1012)

    Eigentlich ist es so einfach, wie Du es schreibst.
    Es gibt Block-Elemente und Inline-Elemente. Block-Elemente dehnen sich i.d.R. über den gesamten Viewport bzw. parent aus und Inline-Elemente nehmen nur den Platz ihres Inhaltes…
  • olkostbe

    Beitrag
    Danke Basti, mal wieder ;-)
    Manchmal sind es eben die kleinen Dinge.

    olkostbe
  • Genau erklären kann ich dir das nicht weil dann blickt man da nicht mehr durch.Wenn du zb aus dein <div> ein <span> machst steht alles in einer reihe.
    Auf jeden fall hat das was mit block und inline Elemente zu tun und welchen Platz die sich nehmen
  • olkostbe

    Thema
    Hallo beisammen,

    weiß jetzt nicht, ob das in Javascript rein muss oder hier. Bitte daher um Nachsicht:

    Ich habe mal ein wenig in JS gespielt und einen einfachen Countdown zusammengeschustert, der mir soweit gefällt:

    (Quelltext, 29 Zeilen)

    So weit so…
  • Hey,

    m.scatello & Kaba-IT : Bitte geht mit euch freundlicher um. Man kann doch sachlich auf Antworten reagieren, egal wie die Antwort des Users ist, oder nichts mehr schreiben und melden wenn es gegen die Forenregeln verstößt ?!


    Auf Grund der…
  • olkostbe

    Hat eine Antwort im Thema Spider Fallen verfasst.
    Beitrag
    Hi Arne,

    Dein link ist echt informativ. Danke. Zeigt auch, wie einfach man die Richtlinie aushebeln kann. War mir in der Form noch nicht so klar.
    Dass die robots.txt nur eine Richtlinie ist, ist mir nun klar. Wer sich nicht daran hält; - der ist für…
  • olkostbe

    Like (Beitrag)
    Die robots.txt ist kein Gesetz, sondern eine Richtlinie. Man kann sich daran halten, wenn man möchte.
    Seriöse Bots halten sich daran, andere interessiert das nicht.

    Dir bringt auch ein Honey-Pot an der Stelle nichts. Die Crawler/Bots füllen keine…
  • olkostbe

    Hat eine Antwort im Thema Signaturen verfasst.
    Beitrag
    Honi soit, qui mal y pense.

    Meine 5 cents auf Französisch.

    olkostbe
  • olkostbe

    Hat eine Antwort im Thema Spider Fallen verfasst.
    Beitrag
    Hallo,

    Danke für die Kommentare. Die Ideen hier fand ich ganz interessant. Die Formularfelder, die ich bisher erstellt habe, habe ich (neben den üblichen Eingabeüberprüfungen der User) eher mit einer zufälligen Rechenaufgabe garniert und nicht mit…
  • olkostbe

    Hat das Thema Spider Fallen gestartet.
    Thema
    Hallo,

    ich habe gelesen, dass man über eine Honigtopf - Falle eventuelle spider Programme daran hindern kann, durch das Verzeichnis zu krabbeln, auch wenn man in der robot.txt das ausdrücklich unterbinden will.

    Hat jemand damit Erfahrung und könnte…
  • olkostbe

    Like (Beitrag)
    Grundlegend könnte man das auch so machen: https://codepen.io/anon/pen/YdKQWx?editors=1100
    Jede Row ist ein flex-Container, wobei jeder zweite reverse dargestellt wird.

    Könnte man sicher auch mit nth-Child(odd) lösen, aber auf die Schnelle nur mal als…