Beiträge von neuling11

    Hallo,


    ich habe folgendes Problem:
    Auf meiner Homepage befindet sich im Root Verzeichnis Wordpress und in einem Unterverzeichnis /go Yourls.
    Yourls gibt mir also zu irgendeiner Homepage einen Shortlink aus z.B. http://example.com/go/1
    Ich möchte ber nun, dass der Shortlink mit example.com/1 zu erreichen ist.
    Leider schaltet sich hier Wordpress ein, denn die Root .htaccess lässt "Wordpress kontrollieren".
    Gibt es hier eine Lösung?
    Wenn ich Wordpress nicht im Root Verzeichniss hätte, würde es allerdings auch nicht gehen, außer ich leite auf exmaple.com/wordpress um, sehe ich das richtig?
    D.h. ich muss mit dem /go bzw. einem unterverzeichnis leben?


    Danke und Grüße,
    Dominik

    Hallo,


    wenn ich mir meine Seite (dominiks-fotos.de) Im InternetExplorer die Bilder betrachte,
    ist der transparente Hintergrund der Lightbox verschoben, er ist genau 960px breit,
    so wie der Body eigentlich sein sollte, bei der lightbox.css wird die Breite für den Hintergrund aber mit 100%
    angegeben?


    Gibt es da eine Möglichkeit den Hintergrund im IE voll anzeigen zu lassen,
    ohne dass ich jetzt ein neues Div Element in allen Unterseiten einbauen muss,
    dem ich dann eben die 960px Breite zuweise?


    Danke und Grüße,
    Dominik

    Hallo,


    @neoarmis
    Die Fancybox gefällt mir ehrlichgesagt überhaupt nicht...
    Die lange Ladezeit kann ich ja im Javascript anpassen, ist nur so ein Effekt der Lightbox (muss ich noch herausfinden wie)
    Kann aber auch daran liegen, dass ich mit einem Cache arbeite, die Bilder also nochmal überprüft werden, ob sie auch 1000px groß sind,
    wenn nicht, werden sie verkleinert.


    webmaster3000
    Also ein Plagiat kann man das wohl wirklich überhaupt nicht nennen...
    Das einzige bei dem ich durch Sören "inspiriert" wurde, sind die abgerundeten Ecken bei den Formularen.
    Ich könnte mir ehrlichgesagt auch nicht vorstellen, dass die Links passend/schön aussehen, wenn sie eine andere List-Style, Farbe oder Gestaltung hätten,
    ich denke Sarkkans Vorschlag ist der Beste.



    Sören
    Du weißt doch, dass mir deine Seiten alle gefallen!


    Grüße,
    Dominik

    Hallo Leute,


    ich habe seit schon etwas längerer Zeit bei mir das Problem,
    dass wenn jemand einen Gästebucheintrag bei mir vornimmt die Einträge doppelt erscheinen.
    Ich kann mir irgendwie keinen Reim drauf machen und hoffe ihr könnt mir vielleicht helfen..


    Hier ist mal der Mysql Reinschreibecode:



    Grüße,
    Dominik

    Hallo,


    floaten verstehe ich gut, clearen jetzt auch.
    Aber mal ehrlich, nichts ist verständlicher als Erklärungen von Axel Pratzner.


    Da es jetzt mit dem leeren div funktioniert, könntest du mir noch erklären, wieso?

    Hallo,


    ah, ok, schade, dass clearen nicht im Html-Seminar oder Webmaster-Crashkurs behandelt wird....
    Ich konnte jetzt durch das clearen das Anzeigeproblem mit dem Footer beheben,
    aber nicht von dem Container Umschluss, der wird weiterhin so komisch angezeigt.
    Eigentlich sollte der sich doch von alleine strecken, da alle anderen Container in ihm sind :?:


    Nochmal ein Bild, wie es jetzt aussieht und der CSS Code


    Dateien

    • asfasfaf.jpg

      (121,27 kB, 271 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Hallo,


    ich habe es mal mit clearen versucht,
    allerdings verstehe ich es immernoch nicht so recht.


    Das CSS ist ja in meinem ersten Post..


    der html Aufbau sieht so aus: <html>
    <body>
    <div.umschluss>
    <divid:navigation>
    <ul>
    <li></li>
    </ul>
    </navigationsdiv>
    <inhalt>
    </inhalt>
    <rechts>
    </rechts>
    <footer></footer>



    Und im Anhang noch ein Bild des Problems, Inhalt ist hier grün.
    Wo müsste ich jetzt clearen?

    Dateien

    • fehler.jpg

      (133,58 kB, 281 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Hallo,


    wenn ich meinen Container Inhalt in dem Container Umschluss, welcher Mittig im Browserfenster sein soll,
    floate und zwar nach links, dann ist der Umschlusscontainer zu klein, also "Inhalt" geht auch noch außerhalb weiter.


    Floate ich jetzt aber auch den Container Umschluss nach links, dann schließt er sich wieder ganz um den Container Inhalt.
    Warum ist das so?
    Und wie kann ich es vermeiden?


    Hallo,


    ich weiß, dass man irgendwie eine ID, Klasse oder sonstwas ausklammern kann.
    Also etwa
    <li> Lalalalal</li>
    <li>tatatat</li>
    <li class="abc">solala</li>


    Wenn ich jetzt möchte, dass beim Hovern der HIntergrund blau wird,
    aber nicht der von li.abc, wie mache ich das dann?

    Hallo Sarkkan,


    hier (<!-- m --><a class="postlink" href="http://dominiks-fotos.de/test/test.htm">http://dominiks-fotos.de/test/test.htm</a><!-- m -->) ist es mal hochgeladen.
    Im style.css soll im body (da ich für html schon ein Hintergrundbild habe) das "backgroundbody.png" auf der rechten Bildschirmseite sichtbar sein.
    Irgendwie habe ich gestern noch etwas angestellt, sodass man die Grafik gar nicht mehr sieht :roll: ...

    Hallo,


    naja, aber wiederholen lassen muss ich es ja auch, ich kann ja keine 100px Breite Grafik nehmen, wenn jemand bei einem breiten Bildschirm dann noch 500px
    frei hat...


    Sarkkan, ohne wiederholen klappt es, so aber nicht.
    Ich bin mal so frei und poste meinen Code


    Hallo,


    warum verstehen mich bloß immer alle falsch :roll:.


    Ich möchte, dass es so aussieht, wie in dem hier angefügten bild.
    Ich habe mal die Container beschriftet.
    Also der mittelhellblaue Balken, der unter dem Header aus dem Umschlusscontainer geht, den möchte ich so haben, wie auf dem Bild.
    Das Problem ist, gebe ich Html so ein Hintergrundbild und lasse es wiederholen, dann ist es auf beiden Seiten, links und rechts, es soll aber nur rechts sein.

    Dateien

    • asf.jpg

      (27,62 kB, 368 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Hallo,


    ich möchte einen Blauen Balken, der nur auf der Rechten Seite neben der Navigation zu sehen ist, aber nicht auf der linken.
    Ich habe mal ein Bild hochgeladen, damit ihr wisst, was ich meine. Die Lücke auf dem Bild ist extra, damit man sieht, wo mein Container mit der festen Breite aufhört.
    [attachment=0]<!-- ia0 -->Unbenannt-2.jpg<!-- ia0 -->[/attachment]


    Allerdings habe ich keinen Schimmer, wie ich das anstelle.

    Dateien

    • Unbenannt-2.jpg

      (16,08 kB, 380 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Hallo,


    also ich möchte, dass der Footer, welcher bei mir im Div-Container Page sitzt sich so verhält dass:
    -wenn der Inhalt in Page nur ein paar Zeilen lang ist, der Footer auch gleich folgt, also nicht unten ist,
    aber dennoch das Hintergrundbild vom body, welcher 950px (oder so) breit ist bis nach ganz unten zum Seitenende geht.


    -wenn Page nicht mehr für eine Bildschirmseitenlänge ausreicht, also nach unten gescrollt werden muss, soll das Hintergrundbild vom Body
    bis ganz zum Seitenende gehen und nicht diese Lücke entstehen wie beim Bild im 1.Post . Der Footer soll dann ganz am Ende sein, aber immernoch im container Page.


    Ich hoffe ich habe mich jetzt verständlicher ausgedrückt :D


    css


    html ganz

    Hallo,


    ok,ok, entweder ich habe dich falsch verstanden oder du mich...
    Ja jetzt wo ich es sehe, klappt es bei dir, bei mir nicht :? .
    Also ich habe bei mir jetzt alle min-height, height Angaben entfernt, die
    100% haben, auch height auto,
    nur html habe ich eine min-height gegeben.


    Der Hintergrund, also bei dir weiß, soll aber auch immer unten sein,
    deshalb habe ich bei mir noch diese Angaben gemacht.

    Mir ist übrigens aufgefallen, dass wenn ich deinen Code bei mir lokal teste,
    der Footer nicht nach unten gestreckt wird.



    html in etwa so




    css