Beiträge von DeepDark

    Hallo,


    ich hoffe bei dieser Frage kann mir einer einen Rat/Tipps oder Beispiele geben.


    Es geht darum: Ich suche nach einer Möglichkeit, einen externen DIV Container in die Webseite einzubinden ohne iFrame zu nutzen, da ich überhaupt nicht gerne mit iFrame arbeite.
    Genauer geht es darum, ich schreibe eine eigene Website (logisch), aufbau habe ich mir so gedacht, dass es eben die Index.html gibt in der das ganze Grundgerüst aufgebaut ist, dieses steht zu diesem Zeitpunkt bereits. Jetzt hoffe ich, dass es eine Möglichkeit gibt, dass ich eine extra html schreibe in der nur sämtliche DIV Container mit Inhalt sind. Durch anklicken eines Links in der index.html, soll dann entsprechende DIV an entsprechender stelle eingefügt werden. Ich hoffe ich konnte mein Anliegen verständlich ausdrücken und hoffe auch, dazu hilfe zu bekommen falls so etwas möglich ist.


    Gedanke dabei ist, dass ich das Grundgerüst nicht auf jeder einzelnen Seite neu schreiben oder einfügen muss, so würde ich mir sehr viel arbeit ersparen. Danke schonmal im vorraus


    LG

    Hallo,


    ich bin neu hier und hoffe hier ein wenig Hilfe zu erhalten, bei meinem kleinen Problemchen.


    Und zwar habe ich einen CSS Code geschrieben für ein Verticales Menü mit Untermenüs, die Untermenüs sollen bei MouseOver neben dem Link angezeigt werden. wie auf diesem Bild:
    Unbenannt2.png
    dieses bild ist vom Internetexplorrer und genauso wie auf diesem Bild soll es auch in Google Chrome angezeigt werden aber im Chrome sieht das dann so aus:
    Unbenannt.png


    Code ist natürlich der selbe, ich hoffe hier findet sich einer, der sich damit auskennt.


    Das Problem liegt bei dem "display:inline-block;" in dem Teil wo ich die Links Formatiere, da musste ich ein Block element daraus machen um die Breite des Links verändern zu können, damit dann bei MouseOver nicht nur der Text mit Hintergrund versehen wird sondern in der gesamten breite, da ich finde, dass es einfach besser aussieht, allerdings scheint Google Chrome damit nicht klarzukommen, denn nehme ich das inline-block raus funktioniert es mit der ausrichtung so wie ich es möchte nur stimmt dann natürlich die Linkformatierung nicht ich hoffe ihr versteht was ich meine.


    Hier jetzt mal mein Code:




    Ich hoffe hier kann mir geholfen werden.


    LG