Beiträge von Mia

    Danke für deine Antwort. Ich habe es so eingesetzt



    Allerdings bleibt das zweite Dropdown leer. Wenn ich den Wert, welcher in $a_lagerflaeche steckt direkt einfüge, dann wird das zweite Feld auch befüllt



    Der Aufruf lautet dann so



    Der zweite Parameter benötige ich für das selected in der auslesen-lagerflaechen.php



    Warum wird der zweite Parameter nur übernommen, wenn ich diesen von Hand rein schreibe?


    EDIT


    Wenn ich ein hidden Feld einfüge:


    PHP
    1. <?php if (isset($_GET['artikel'])): ?>
    2. <input type="hidden" name="l_flaeche" id="l_flaeche" value="<?php echo $a_lagerflaeche ?>">
    3. <?php endif; ?>


    und meinen JS Code verändere



    funktioniert es plötzlich. Warum muss ich den Weg über ein verstecktes Feld gehen?

    Hallo,


    ich stehe mal wieder vor einem Problem. Und zwar habe ich zwei Dropdown Felder. Das zweite wird dynamisch gefüllt, in Abhängigkeit mit dem ersten. Dieses mache ich wie folgt:



    Dann habe ich noch einen kleinen jQuery Teil


    JavaScript
    1. $("#a_lager").change(function(){
    2. $("#a_lagerflaeche").load("inc/auslesen-lagerflaechen.php",{id_hauptkategorie: $('#a_lager').val()});
    3. });


    Die auslesen-lagerflaechen.php hat folgenden Inhalt



    Wenn ich einen neuen Artikel anlege klappt dieses auch wunderbar. Wenn ich einen Artikel bearbeite habe ich das Problem, dass das erste Dropdown richtig ausgelesen wird, auf diese Zeile im oben genannten Code achten:


    PHP
    1. <?php echo ($a_lager == $array['la_code'] ? "selected" : "");?>


    allerdings das zweite, welches über jQuery geladen wird nichts davon weiß und dementsprechend die Auswahl auf "-- Bitte wählen --" zurückgesetzt wird. Wie kann ich erreichen, dass das zweite Dropdown ebenfalls befüllt wird?

    Hallo, wow vielen Dank für dein Beispiel. Dein Kalender sieht wirklich top aus. Und du hast recht, wenn ich diesen dynamisch erzeugen will, dann kann ich es gar nicht umgehen, leere Elemente zu haben. Ich finde auch gar nicht schlimm, wenn hier ein paar leere <b> vorhanden sind?

    Also so?


    Ist nicht ganz so wichtig, da diese Seite nur Intern auf meinem PC aufgerufen wird. Sollte aber nicht weiter schwer sein, wenn der Platz für drei zu klein wird, brechen die einfach um bis nur noch einer in eine Reihe passt.

    Wenn Flexbox, dann würde das HTML so aussehen?


    Hallo,


    vielen Dank für eure Hilfe. Eine Frage habe ich noch cottton


    Du schreibst folgendes


    Code
    1. if(isUserLoggedIn($mysqli) === FALSE) {
    2. // ich gehe davon aus, dass session_start() schon aufgerufen wurde
    3. $_SESSION['page_after_login'] = 'login.php'; // order "page_to_redirect" oder was immer du möchstest
    4. header('Location: login.php');
    5. exit;
    6. }


    Ich gehe davon aus, du meinst bei $_SESSION['page_after_login'] nicht login.php sondern dienstplan.php, dass ich direkt nach dem Login auf die Seite geleitet werde, richtig? Funktioniert auch. Aber ist natürlich umständlich jede Seite Händisch anzupassen. Daher wäre doch bestimmt auch folgendes möglich?


    PHP
    1. if(isUserLoggedIn($mysqli) === FALSE) {
    2. $_SESSION['page_after_login'] = $_SERVER['REQUEST_URI'];
    3. header('Location: login.php');
    4. exit;
    5. }


    Denn in $_SERVER['REQUEST_URI'] steht doch alles, was nach dem / kommt richtig?

    Schönen guten Abend,


    ich kenne mich mit PHP noch nicht wirklich gut aus. Einige Sachen habe ich durch Youtube Tutorials gelernt. Deshalb hoffe ich auf eure Hilfe, da ich vor einem vielleicht doch etwas größerem Problem stehe (zumindest für mich).


    Auf meiner Seite gibt es ein kleines Login mit ein paar Passwortgeschützten Seiten. Der Aufbau meiner Logindatei ist recht übersichtlich



    Im Titel erwähnte ich bereits, dass ich nach dem Login auf die Seite zurück gehen möchte von dieser ist gekommen bin. z.B. befinde ich mit auf der Seite dienstplan.php hier gibt es folgenden Code:


    PHP
    1. if(isUserLoggedIn($mysqli) === FALSE) {
    2. header('Location: login.php');
    3. exit;
    4. }


    Wenn ich also nicht eingeloggt bin, komme ich auf die login.php. Nach dem Login möchte ich gerne wieder auf die dienstplan.php zurückgeleitet werden. Ist dieses irgendwie machbar?