Beiträge von judoe007

    Mein Ziel ist es halt, dass wenn das Handy auf eine Seite gedreht wird eine Meldung kommt, dass das Handy zu drehen ist.

    Und in dem Text wird HTML, css und jquery, container und DOM genannt. Und mein Problem/Frage ist nur, wie der Code aussehen muss incl einbinden und ob aus einer Datei oder mehreren.

    Hallo,

    ich war auf der Suche nach einer Anleitung um Handys beim Öffnen einer Website zum drehen aufzufordern. Dabei stoß ich auf mehrere Lösungen, wobei allerdings nur folgende in Frage kommt:

    http://www.interaktionsdesigne…rmat-in-webapps-verbieten

    Leider verstehe ich den Aufbau davon nicht ganz, d.h. wie der code genau seien soll, was css, was html, was jp, sowie deren genauer Inhalt.

    Könnte mir da jemand behilflich sein, wie der Aufbau/Datei ist?

    Vielen Dank.

    Leider komme ich da aber nicht weiter.

    <a href="#"><iframe src="http://www.muster.de" id="item-4" /></a>

    es bleibt links oben.

    Wenn mir geholfen würde das zu ändern wäre sehr freundlich

    Danke. Nun beherrsche ich es einigermaßen.

    Nun bleibt meine Frage:

    Bei dem Befehl:

    <a href="http://www.bkosborne.com/jquery-waterwheel-carousel/options"><img src= "image/1" id="BMX" /></a>

    Wie schaffe ich es, dass dann statt einem Bild bei src="..." eine Website angezeigt wird?

    Danke sieht cool aus.

    Wenn Sie mir bitte den Code vom Das Carousel mit den Luftaufnahmen schicken oder posten würden oder meinen obigen korrigieren wäre ich Ihnen sehr verbunden.

    Ja, da es meine eigene Domain/Internetseite ich habe ich Vollzugriff auf alles.

    Nun fand ich ein besseres Beispiel:

    https://bkosborne.com/jquery-waterwheel-carousel


    Doch dort brauche ich auch extra Daten. Und da ist das Problem, wie ich diese mit Magix Web Designer kompatibel mache. Die zuerst genannte Funktion klappt über Magix Web Designer. Nur bei dieser muss ich auf Java-Daten zurückgreifen. Und da bleibe ich stehen wie/ob dies mit/trotz Magix Web Desinger geht.

    2. Es soll wie im Bild dargestellt aussehen. Der einzige Unterschied soll sein, dass

    a: die Bilder sich je nach Maus nach links oder rechts drehen

    b: bei dem Klicken auf die Bilder eine Seite lädt/Hyperlink oder das Bild maximiert wird.

    Mit html habe ich nicht viel Kenntnisse. Nur Access, was leider hier nicht sehr hilft.

    Dateien

    • Unbenannt.png

      (452,94 kB, 2 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Danke schonmal.

    Ich arbeite mit Magix Web Design, wo nur html möglich ist. Damit kenne ich mich leider absolut nicht aus.

    Wie sähe denn der geänderte Befehl aus/die geänderten Teile?

    Guten Tag,

    ich habe mit folgendem Code einen Slider erzeugt.

    <!DOCTYPE html>

    <html>

    <head>

    <title> 3D image slideshow</title>

    <style>

    .slideshow{

    margin:0 auto;

    padding-top:50px;

    height:700px;

    background:skyblue;

    box-sizing:border-box;

    }

    .content{

    margin:auto;

    width:190px;

    perspective:1000px;

    position:relative;

    padding-top:80px;

    }

    .content-carrousel{

    width:100%;

    position:absolute;

    float:right;

    animation:rotar 15s infinite linear;

    transform-style:preserve-3d;

    }

    .content-carrousel:hover{

    animation-play-state:paused;

    cursor:pointer;

    }

    .content-carrousel figure{

    width:100%;

    height:120px;

    border:1px solid #4d444d;

    overflow:hidden;

    position:absolute;

    }

    .content-carrousel figure:nth-child(1){

    transform:rotateY(0deg) translateZ(300px);

    }

    .content-carrousel figure:nth-child(2){

    transform:rotateY(40deg) translateZ(300px);

    }

    .content-carrousel figure:nth-child(3){

    transform:rotateY(80deg) translateZ(300px);

    }


    .content-carrousel figure:nth-child(4){

    transform:rotateY(120deg) translateZ(300px);

    }

    .content-carrousel figure:nth-child(5){

    transform:rotateY(160deg) translateZ(300px);

    }

    .content-carrousel figure:nth-child(6){

    transform:rotateY(200deg) translateZ(300px);

    }


    .content-carrousel figure:nth-child(7){

    transform:rotateY(240deg) translateZ(300px);

    }

    .content-carrousel figure:nth-child(8){

    transform:rotateY(280deg) translateZ(300px);

    }

    .content-carrousel figure:nth-child(9){

    transform:rotateY(320deg) translateZ(300px);

    }

    .shadow{

    position:absolute;

    box-shadow:0px 0px 20px 0px #000;

    border-radius:2px;

    }

    .content-carrousel img{

    image-rendering:auto;

    transition:all 300ms;

    width:100%;

    height:100%;

    }

    .content-carrousel img:hover{

    transform:scale(1.2);

    transition:all 300ms;

    }

    @keyframes rotar{

    from{

    transform:rotate>(0deg);

    } to {

    transform:rotateY(360deg);

    }

    }

    </style>

    </head>

    <body>

    <section class ="slideshow">

    <div class ="content">

    <div class ="content-carrousel">

    <figure class ="shadow"><img src ="image1.jpg"></figure>

    <figure class ="shadow"><img src ="image2.jpg"></figure>

    <figure class ="shadow"><img src ="image3.jpg"></figure>

    <figure class ="shadow"><img src ="image4.jpg"></figure>

    <figure class ="shadow"><img src ="image5.jpg"></figure>

    <figure class ="shadow"><img src ="image6.jpg"></figure>

    <figure class ="shadow"><img src ="image7.jpg"></figure>

    <figure class ="shadow"><img src ="image8.jpg"></figure>

    <figure class ="shadow"><img src ="image9.jpg"></figure>

    </div>

    </div>

    </section>

    </body>

    </html>


    Wie schaffe ich es nun, dass die Bilder manuell ablaufen, d.h. per Maus steuerbar, und statt der Bilder auch Texte oder Seiten als Inhalt sind.