Beiträge von jope

    Ich habe das ganze mal skizziert, wie ich mir das vorstelle und diesem Beitrag angehängt. Mein Ansatz wäre die linke Karte mit den Standorten als Imagemap zu gestalten und dann bei Klick auf der rechten Seite das jeweilige Standortbild anzuzeigen. Es soll also kein Fenster aufgehen, sondern eben die Information in einem festen Bereich auf der rechten Seite erscheinen.


    Das heißt der Slider müsste irgendwie mit den Punkten auf dem Bild verknüpft werden, damit das ganze auch andersherum funktioniert. Da fehlt mir noch die Idee...


    Ich hätte auch eigentlich gedacht, dass es so etwas schon geben könnte im Web, habe bisher aber auch nichts gefunden.

    Hallo zusammen,


    ich bin auf der Suche nach einer Art Slider der in Abhängigkeit auf einer Karte geklickter Standorte (Als Bild) Informationen und Bilder dazu anzeigen soll.


    Ich stelle mir das so vor, dass es zwei Spalten gibt. Links ist eine Deutschlandkarte als Bild mit mehreren eingezeichneten Standorten und in der rechten Spalte der Standortslider, der je nach Klick auf den Kartenstandort Informationen wechselt.

    Das ganze soll auch umgekehrt funktionieren. Wechsle ich im Slider den Standort, soll dieser auf der Karte links farblich hervorgehoben werden.


    Gibt es dafür eine Lösung in JavaScript oder Jquery oder hat jemand eine Idee, wie so etwas umsetzbar ist?


    Danke schon einmal :-)

    Hi,


    ich bin gerade dabei einen Einheitenumrechner zu programmieren, der Flächeneinheiten umrechnen soll, also z.B. m² in cm².

    Da gerade bei kleinen Einheiten wie nm² in km² sehr viele Nullen im Spiel sind habe ich nun in der Darstellung in Firefox ein Problem. Sowohl in Chrome als auch im Internetexplorer ist die Umrechnung kein Problem nur in Firefox zeigt mir der Umrechner einfach nur eine 0 an.


    Auf http://workshop.omazing.de/flaechenumrechner kann das Problem nachvollzogen werden. Bei Eingabe im nm² Feld mit einer 1 wird im km² Feld im Chrome Browser 1e-24 dargestellt , im Firefox einfach nur 0.

    Gibt es dafür eine Lösung wie ich auch im Firefox Browser die Darstellung mit Potenzen gestalten kann, dass der Umrechner funktioniert?


    Der Code schaut wie folgt aus:

    Hi,


    ich habe jetzt nochmal einen neuen Reader integriert, mit dem der Code automatisch gescannt wird.

    Und habe jetzt wieder das selbe Problem, das das Ergebnis nur als Text ausgegeben wird und ich bekomme es nicht hin, das Ergebnis als Link klickbar zu machen.

    Es geht um diese Zeile, dass das Ergebnis "scan.content" klickbar gemacht wird.

    Code
    1. <li v-for="scan in scans" :key="scan.date" :title="scan.content"> {{ scan.content }}</li>

    Kannst du mir da bitte noch einmal helfen?


    Den Code und das Beispiel unter https://www.johannes-penzel.de/qr-code


    Vielen Dank schonmal

    Hi,


    man muss einfach eine Bild Datei (jpg oder png o.ä.) auswählen auf der der QR Code abgebildet ist.

    Der erste Entwurf ist schon online und kann hier mal getestet werden: http://johannes-penzel.de/qr-code

    Einfach auf Datei auswählen klicken und das Bild mit dem QR Code auswählen, dann sollte im Button der Link des QR Codes erscheinen.


    Und diesen Button möchte ich klickbar machen, damit auf den Link weitergeleitet wird.

    Hi zusammen,


    ich probiere mich zurzeit an einem QR Code Reader, der einen QR Code laden und auslesen kann. Vor allem sollen damit Qr Codes mit Links ausgelesen werden.


    Soweit funktionier das ganze auch, über klick auf Datei auswählen kann der QR Code geladen werden und die hinterlegte URL wird als String zurück gegeben und in dem Button dargestellt, allerdings ist der Button nicht klickbar.


    Daher meine Frage, wie kann ich anstatt eines Strings einen Link zurück geben bzw. wie kann ich den String so umwandeln, dass der button klickbar wird?