Beiträge von HappyDiemuschel

    Ich hab die Seite nicht online, Sie ist nur zum ausprobieren gedacht. ich hab die Seite aber mal als Anhang hochgeladen, vielleicht hilft dir das ja weiter. Wie du schon sagst, wird es wahrscheinlich was ganz banales sein, aber ich sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht. Wenn ich die Datei per include in den header lade, dann werden die Abstände (space-between) auch sauber übernommen. dann bekomme ich den Inhalt des headers aber nicht vertical zentriert. wenn ich nun den header, in den ich den header-inhalt per include einlade, ebenfalls zu einem flexcontainer mache und über align-items: center ausrichten will, tut er dies nicht.


    Gruß

    Dateien

    • 20210302.zip

      (25,59 kB, 1 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Moin,

    Ich hab da mal ne frage zu flexboxen und include.


    ich habe meinen header meiner Seite ausgelagert in eine andere Datei und binde diese über include ein. meine externe header-Datei habe via flexboxen formatiert (Bild-->Name-->Bild). Die Elemente sind vertikal via align-items: center; zentriert und horizontal sind die Elemente mit justify-content: space-between formatiert.

    Wenn ich diese Datei nun über include einbinde werden die Inhalte in meinem header eingebunden, aber die Ausrichtung wird nicht übernommen (die Elmente liegen nun dicht beieinander).

    Ich gehe davon aus, dass der include-Befehl die ausgelagerte Seite als ein Element einbindet und die Formatierungen übergeht.

    Aber wie löse ich das Problem, das ich den Header über include einbinde und die Flex-Box-Formatierung meiner ausgelagerten Datei bestehen bleibt??


    vielen Dank für die Antworten!


    viele Grüße!