Beiträge von Franki

    Danke für die Antwort ! Mit der GET_Variable wird auch gearbeitet. Ich habe nur das Problem, dass ich ich die Datensätze suchen und bearbeiten kann. Sobald ich diesen Datensatz gespeichert bzw. geupdatet habe, springt das Programm wieder zurück auf das erste Formular (auf die Suche). Deshalb habe ich die Session Variable eingebaut. Damit ich wieder zurück auf die gesuchten Datensätze komme.


    Ansonsten hast Recht, dass das ganze über die URL gespeichert wird.

    Hallo zusammen,


    ich arbeite momentan den Kurs PHP für Anfänger durch. Ich wandle das Programm aber immer bisschen ab bzw. versuche Features zu implementieren. Bei einer Sache komme ich jedoch nicht weiter. Es geht um das Gedächtnis des Datenpflegetools. Der Code sieht wie folgt aus

    Code
    1. if ( ! isset($_GET['suchbegriff']) and isset($_SESSION['suchbegriff']) )
    2. {
    3. $_GET['suchbegriff'] = $_SESSION['suchbegriff'];
    4. }
    5. if ( isset($_GET['suchbegriff']) and trim ($_GET['suchbegriff']) != '' )
    6. {
    7. $_SESSION['suchbegriff'] = $_GET['suchbegriff'];
    8. $suchbegriff = trim ($_GET['suchbegriff']);


    Ich verstehe auch was der macht, aber was ist wenn ich einen zweiten Button einfüge, wo ich die gesamten Items aus dem Datenpflegetool anzeigen möchte? Geht das mit einem weiteren Button? Bzw im folgenden seht ihr meine zweite Abfrage. Wie schaffe ich das das Ding merkt, dass ich auf den Button "AlleDatensätze" gedrückt habe und nacheiner Bearbeitung diese auch wieder ausgegeben haben möchte ?


    Code
    1. if ( !isset($_GET['AlleDatensätzen']) and isset($_SESSION['AlleDatensätzen']) and welche weitere Bedingung))
    2. {
    3. $_GET['AlleDatensätzen'] = $_SESSION['AlleDatensätzen'];
    4. }
    5. if (isset($_GET['AlleDatensätzen']))
    6. {
    7. // session_destroy();
    8. $_SESSION['AlleDatensätzen'] = $_GET['AlleDatensätzen'];
    9. echo "<p>Gesucht wird nach:</p>";
    10. echo "";

    Vielen Dank schon mal !