Daten werden nicht in Formular übertragen

Schon festgestellt? Dem Forum sind gerade alle Interaktionsmöglichkeiten genommen. :(

Mehr dazu unter: Abstimmung über das Forum

  • Hallo zusammen,
    Wenn ich meine Website "Kontakte" anklicke, wird die Datei read.php aufgerufen.
    Problem: Die Seite wird geladen, aber ohne Daten (die Kontakte aus der DB). Es kommt auch keine Fehlermeldung.


    Vermutung, es könnte am Code Zeile 74 liegen, denn ich hatte vorher eine leere Seite mit der Fehlermeldung: Fatal error: Uncaught Error: Call to a member function fetchColumn() on bool in /home/httpd/vhosts/ms.ch/m-schmid.ch/dv/adr/read.php:74 Stack trace: #0 {main} thrown in /home/httpd/vhosts/ms.ch/m-schmid.ch/dv/adr/read.php on line 74


    Daraufhin habe ich auf Zeile 74 am Schluss folgenden Code auskommentiert: ->fetchColumn(); - das bewirkte das Laden der Seite ohne Fehlermeldung, aber ohne Daten.


    Code von read.php: http://phpfiddle.org/main/code/mvmf-g9c9

    Kann mir bitte jemand helfen das Problem einzugrenzen oder zu lösen?

  • Ist das eigentlich so gewollt , dass du immer 2 Ergebnisse bekommst?

    Ich meine damit.

    Du nutzt 2-mal if (isset($_GET['search'])) { mit else.

    Damit bekommst du egal was du machst immer 2 Ergebnisse. Das 2 Ergebnis überschreibt das Erste, was in dein fall auch mal Zeile 74 sein kann.

    Du solltest deine if else so umbauen, dass es auch nur ein Ergebnis geben kann.

    Ich kann nicht gut erklären und ob es dein Problem löst kann ich jetzt auch nicht testen

  • Danke für die Antwort. Nach meiner Auffassung gibt es nicht 2 Ergebnisse, weil:
    Entweder wird die if-Funktion ausgeführt (Zeile 60), oder es wird die else-Funktion ausgeführt (Zeile 74).


    Das Originalprogramm funktionierte mit diesem Code einwandfrei. Ich hab "nur" weitere Felder ergänzt oder umbenannt.
    Ursprüngliche Felder: 'id','username','email','phone',','created'

  • Entweder wird die if-Funktion ausgeführt (Zeile 60), oder es wird die else-Funktion ausgeführt (Zeile 74).

    Es wird weder eine if-Funktion, noch eine else-Funktion ausgeführt, weil beide kein Funktionen sind, sondern zu den Kontrollstrukturen gehören, siehe https://www.php.net/manual/de/…ge.control-structures.php


    Richtig debuggen

    1. Man bemerkt, dass ein Skript nicht das tut, was es soll.
    2. Man schreibt an den Anfang des Scriptes die Zeile: error_reporting(-1);
    3. Man verwendet ini_set('display_errors', true); damit die Fehler auch angezeigt werden.
    4. Man versucht, die Stelle die daran Schuld sein kann, schonmal einzugrenzen. Falls dies nicht geht, wird zunächst das komplette Skript als fehlerhaft angesehen.
    5. An markanten Stellen im Skript lässt man sich wichtige Variableninhalte ausgeben und ggf. auch in bedingten Anweisungen eine kurze Ausgabe machen, um zu überprüfen, welche Bedingung ausgeführt wurde. Wichtig bei MySQL Fehlern (...not a valid MySQL result resource...): mysqli_error() verwenden oder Abfrage ausgeben und zb mit phpmyadmin testen.
    6. Schritt 5 wird so lange wiederholt, bis Unstimmigkeiten im Skript auffallen
    7. Damit hat man das Problem (Unstimmigkeit) gefunden und kann versuchen diese zu beheben. Hierzu dienen dann die PHP-Dokumentation und andere Quellen als Ratgeber.
    8. Lässt sich das konkrete Problem trotzdem nicht beheben, kann man in Foren um Rat fragen.
    9. Das Programm läuft und man kann die Debug-Ausgaben wieder entfernen.