Browserweichen für alle Browser außer IE

  • Hi, ich hab auch mal schnell eine kleine Frage.
    Mit Browserweichen kann man ja nun prima verschiedene Versionen des Internetexplorer einzeln ansteuern, was die CSS-Einbindung betrifft. Und zwar mit folgendem Code:


    Code
    1. <!--[if lt IE 7]>
    2. <style type="text/css">@import url(ie5-6.css);</style>
    3. <![endif]-->



    Meine Frage:
    Gibt es dafür auch irgendeine Schreibweise, die alle Browser einbezieht, die kein IE sind?
    Mir ist noch nicht ganz klar geworden wann und wieso aber manchmal wird auch die CSS-Datei vom IE benutzt, die eigentlich für Opera, FF, etc. gedacht war und folgendermaßen in der Datei deklariert ist:


    Code
    1. <link rel="stylesheet" type="text/css" href="design.css">



    Nun bin ich schon soweit gekommen, dass ich letztere Deklaration im Quellcode vor die Sache mit den IFs stellen muss, damit der IE nicht auf die design.css zugreift aber scheinbar klappt das nicht immer so richtig.
    Ist halt eine ziemlich verzwickte Sache und nicht ganz leicht zu durchschauen.


    Deshalb hätte ich gerne so eine schön saubere Lösung wie


    Code
    1. <!--[if not IE]>
    2. <style type="text/css">@import url(design.css);</style>
    3. <![endif]-->


    Aber das klappt nun mal nicht.
    Anstelle des not hab ich auch schon ein ! probiert, aber das hat den gleichen Effekt.


    Aus SelfHTML (<!-- m --><a class="postlink" href="http://de.selfhtml.org/css/layouts/browserweichen.htm">http://de.selfhtml.org/css/layouts/browserweichen.htm</a><!-- m -->) geht nicht direkt etwas hervor, das mein Problem beseitigen könnte und ich hoffe nun einfach auf die Unvollständigkeit von SelfHTML und darauf, dass jemand von euch da draußen eine Antwort kennt...


    Gruß, Foster.

  • Hm Haken ist nur, dass ich das "Webprojekt" auf einer CD habe und da kann ich leider nicht mit PHP arbeiten.... :/


    Trotzdem Danke.
    Werde das sicher ein andermal noch gebrauchen können.