• Weihnachten steht vor der Tür, und ich will mir nen Buch über html+css schenken lassen. Es soll ein Buch über html+css sein. mit dem ich html+css lernen kann. Könnt ihr mir nen Buch empfelen?

  • <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.buecher.de/shop/HTML/HTML-Handbuch-Studienausgabe-m-DVD-ROM/Muenz-Stefan-Nefzger-Wolfgang/products_products/detail/prod_id/12659944/">http://www.buecher.de/shop/HTML/HTML-Ha ... /12659944/</a><!-- m -->


    Das kann man wirklich empfehlen... das ist sehr deteiliert geschrieben und bringt dir ALLES über html bei

  • ich kenne das Buch nicht persönlich -


    wird aber, so denke ich, gleich wie sein "HTML & Web-Publishing Handbuch"
    ebenfalls aus einer kompletten Referenz und jeder Menge von Erläuterungen bestehen, weshalb man wo was wie genau macht.


    Also Werke, die man nur nachzu'malen' braucht, werden da sicher nicht beschrieben :D


    - - - - -


    von "langweiliger Theorie" zu sprechen ist sicher etwas schief ausgedrückt,
    (weiss nun nicht, WAS du dir unter solch einem Buch so vorstellst??)
    und ich kenne kein Lehrbuch, das nun als unbedingt *spannend* benannt werden dürfte -
    aber da musst du eben durch - möchtest du was lernen oder nicht :?: die Frage musst du dir schon selbst überlegen


    - - - - -


    tja - wenn du also die SEMINAR-Seiten als langweilig empfindest -
    WIE sollte eine Lehrmöglichkeit denn deiner Meinung nach aufgebaut sein??
    Fertige Scripts, die du nur duch copy & paste in die eigene Datei einzufügen brauchst :?:


  • Ich glaube du hattest mich falsch verstanden. Ich will wissen ob man alles Theoretisch lernt oder mit Übungen. Ich finde Übungen viel besser.

  • naja also am besten fragst du da den autor... aber ich glaube in 98% aller bücher über html ist es per übungen erklärt

  • @ $$freaky44$$


    ich schrieb ja, dass ich dieses Buch nicht persönlich kenne, sondern nur die geschrieben Fassung der Seite SelfHTML von Münz und Nefzerg.


    Übungen sind mir dort nirgends bekannt, denn dann wäre es ja ein Kurs oder ein Seminar - und das hast du ja hier zur Verfügung :lol:


    - - - - -


    Nur ist es auch unsinnig, solch ein Buch von immerhin 1.300 - 1.900 Seiten von vorne bis hinten lesen zu wollen.
    Ich habe da höchstens mal durchgeblätter - wenn auch nicht sehr häufig - mir dabei versucht zu merken über welche Themen was vermerkt war, und dann auch nur im Bedarfsfall einmal ganz genau nachgeschlagen.


    Anders macht's kaum Sinn

  • Ja ich hab das perfekte buch für dich!!!!! Ich selber habe es gelesen.... nagut ich bin nicht ganz fertig damit aber es beinhaltet natürlich alle grundbefehle von html und einen kleinen kurs mit css am ende des buches ist nochmals eine übersichtliche farbkarte mit allen html-farben.


    KOSTET NUR 19,95 € und du kanst gleich loslegen ohne vorwissen und dort wird dir noch viel mehr über die geschiechte des i-nets beschrieben



    ES HEISST: JETZT LERNE ICH HTML
    AUTOR: CHRISTOPH PREVEZANOS
    VON MARKT + TECHNIK


    hier ne webseite: <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.mut.de">http://www.mut.de</a><!-- m -->

  • Also ich persönlich finde, dass


    1. in jedem Buch, was man jetzt neu kauft auch HTML5 und CSS3 dabei sein sollte, sonst kann man in nem halben Jahr wieder neu einkaufen,


    2. das hier ein bisschen was von Grabschändung hat.. bei der Frage nach den Simpsons ist das ja noch ok, aber wenn jemand ein Buch sucht macht das nicht wirklich Sinn, oder?


    und


    3. ich ein Buch, das in dieser Weise angepriesen wird niemals kaufen würde. Dann müsste ich ja davon ausgehen, dass du Grammatik und Rechtschreibung vielleicht auch da gelernt hast...


    Gruß