Software > Gimp > Zauberstab > Schritt zurück

  • Hallo ich nutze für Grafische Bearbeitung das Open Source Tool GIMP. Nun meine Frage, ich habe das Problem wenn ich den Zauberstab setze funktioniert das Strg+Z(Schritt Rückgangig) nicht. Ich will einen dreidimensionalen Würfel machen. Der Quader ist ansich kein problem, nur bei der tiefe wo ich versuche die gleichen winkel mit dem zauberstab zu ziehen(wenns auf anhieb nicht gleich ist) komme ich nicht einen Schritt zurück.


    Ich muss das Bild immer schliessne und neu anfangen. Und wenn ich speichere dann kann ich ja den Schritt zurück eh vergessen.


    Hoffe es weiß jemand weiter



    EDIT: Was mir auffällt, das es hier hauptsächlich um Webdesign geht könnte doch eine Kategorie für Grafik nicht schaden. Gibt ja auch für fast jede Sprache eine Kategorie!!! :D

  • Hm, ich benutze Photoshop, dort ist es so, dass man mit Strg+Z immer zwischen dem letzten und dem aktuellen Zustand hin und her springt.


    Schritt für Schritt rückgängig machen ist dort Strg+Alt+Z. Vielleicht ist es bei GIMP ähnlich, probier mal.


    LG

  • bei mir wenn ich strg+Z drücke geht die hintergrundfarbe die ich schon paar schritte vorher definiert habe weg. Oder zwei Zauberstab(gesetze Punkte) vorher aber nicht der zuletzt gemachte :cry: leider..



    Wenns denn aber gehen muss, bei mir steht ohne tastenkürzel oben unter


    Bearbeiten > Rückgangig(Strg+Z) Farbverlauf rückgangig -->


    immer daneben obwohl der letzte schritt eigentlich die zauberstab function war. Komische Sache, vielleicht nochmal in Ruhe versuchen :D

  • Öhm.. wenn ich mich doch jetzt nicht ganz irre.. ist der Zauberstab bei Gimp net dafür da einen bestimmten Bereich, der Ähnlich ist auszuwählen?! O_o''


    *Gimp starten und auf die ganzen installierten Pinsel warten... mit Maus über Zauberstab geh und warten..*
    "Zauberstab: Einen zusammenhängenden Bereich ähnlicher Farbe wählen"


    Bei Gimp werden Auswahlen nicht in das "Journal" übernommen, da diese das Bild nicht direkt verändern (:

  • Ich kann in Gimp den Zauberstab über STRG+Z rückgängig machen Vielleicht irgendwelche Einstellungen verändert?