Frage zum PHP-Kurs

  • Hallo !


    Bin auf dieser Seite und suche nach dem blauen E

    Zitat

    Wenn Scriptly sauber eingerichtet ist, kann durch Anklicken des blauen E die Ausgabe des Internetbrowser gestartet werden (das E ist nur im Beginnermodus sichtbar) - ansonsten über F9.

    F9 ist vom Betriebssythem belegt - Mac .


    mfG ^^

  • "Sören" schrieb:

    Fehler im Kurs?


    Kein Fehler im <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.php-kurs.com">http://www.php-kurs.com</a><!-- m --> - es macht einen Unterschied, ob man ein Formular mit der Return-Taste (Enter-/Bestätigungstaste) absendet oder aktiv mit der Maus auf den Submit-Button klickt. Beim ersten (Enter-Taste) wird der Wert des Submit-Buttons nicht übertragen :)


    Und diese Erkenntnis ist wichtig, damit man keine wichtigen Informationen auf den Submit-Button legt.
    I.d.r. macht man einfach ein unsichtbares Feld (hidden).


    Probiert mal das Absenden mit und ohne Klick auf den Button.

  • Hallo!


    Ok, so hätte ich mir das auch gedacht!
    Aber wie beschrieben

    Zitat

    dacht erst es liegt daran das ich mit Enter-Taste gesendet habe..
    aber wenn ich den Button drücke bleibt es daselbe?-?


    Ist bei beiden Optionen in der Adresszeile nur der vom User eingebene Wert und nicht der Wert des submit - buttins angegeben^^


    mfG
    ^^

  • [Blockierte Grafik: http://www.php-kurs.com/bilder/57-affenformular-code.png]


    wichtig ist, dass auch der "Submit" einen name="___" bekommt, dann sollte es soweit tun.


    PHP
    1. <span class="syntaxdefault"></span><span class="syntaxkeyword"><</span><span class="syntaxdefault">form action</span><span class="syntaxkeyword">=</span><span class="syntaxstring">"formular-m-anzeige.php"</span><span class="syntaxdefault"> method</span><span class="syntaxkeyword">=</span><span class="syntaxstring">"get"</span><span class="syntaxdefault"> </span><span class="syntaxkeyword">><br /><br /><</span><span class="syntaxdefault">p</span><span class="syntaxkeyword">></span><span class="syntaxdefault">Ihr Vorname</span><span class="syntaxkeyword">:<br /><</span><span class="syntaxdefault">input type</span><span class="syntaxkeyword">=</span><span class="syntaxstring">"text"</span><span class="syntaxdefault"> name</span><span class="syntaxkeyword">=</span><span class="syntaxstring">"vorname"</span><span class="syntaxdefault"> </span><span class="syntaxkeyword">/><br /></</span><span class="syntaxdefault">p</span><span class="syntaxkeyword">><br /><br /><</span><span class="syntaxdefault">p</span><span class="syntaxkeyword">><br /><</span><span class="syntaxdefault">input type</span><span class="syntaxkeyword">=</span><span class="syntaxstring">"submit"</span><span class="syntaxdefault"> name</span><span class="syntaxkeyword">=</span><span class="syntaxstring">"Button"</span><span class="syntaxdefault"> value</span><span class="syntaxkeyword">=</span><span class="syntaxstring">"absenden"</span><span class="syntaxdefault"> </span><span class="syntaxkeyword">/><br /></</span><span class="syntaxdefault">p</span><span class="syntaxkeyword">><br /><br /></</span><span class="syntaxdefault">form</span><span class="syntaxkeyword">><br /></span><span class="syntaxdefault"> </span>


    Aber besser immer mit hidden-field!

  • Hallo!


    Ja, das mit dem Namen (name="") wars dann.


    Irritiert ein bischen das er bei der Angabe nicht notiert wurde
    [attachment=1]<!-- ia1 -->Bild 1.png<!-- ia1 -->[/attachment]


    Und ich vermute das hier ein Leerzeichen und der Slash fehlt.[attachment=0]<!-- ia0 -->Bild 2.png<!-- ia0 -->[/attachment]


    Korrigier mich bitte wenn ich falsch liege


    mfG
    ^^

  • Hallo!


    Ich bin auf http://www.php-kurs.com/funktionen-in-php.htm angekommen.


    Bei der kleinen Aufgabe: Prüfen der Variable innerhalb der Funktion, ist anschliesend ein Programm mit der Funktion mail() angeführt.


    Hm, ... ich versteh den Kontext einfach nicht - wäre nett wenn mir jemand auf die Sprünge helfen könnte:)


    Trotzdem habe ich den Code



    in meine Editor übertragen, mit der Hoffnung das bei Aufruf über localhost, eine Mail an $empfaenger gesendet wird.


    Nun es tat sich nichts^^


    Meine Frage:
    Was habe ich falsch gemacht?


    mfG


    ^^

  • Zitat

    Du kannst vom localhost aus keine Nachrichten schicken (:


    Warum das nicht?


    Sry das ich euch öffters mal korrigiere.. aber man kann von localhost sehr wohl mails verschicken..
    man kann nur keine mails verschicken(auf diese art) wenn man keinen gültigen mailserver angegeben hat.
    Das heist man kann sich einen mailserver einrichten.
    Oder man benutzt den webserver z.B von web.de oder gmx..
    (man kann das über die Apache_mods machen. Und über die PHP.ini configurieren.


    Also, wenn du keinen mailserver installiert hast, der dann auch über Apache und php.ini eingetragen sein muss, kannst auf die art keine mail verschicken.


    Apropo.. mercury ist bei xampp dabei.. wenn man den startet müsst es funktionieren.


    Greetz TimTim

  • Ne, das ist was anderes, mit mail-server meinte ich, einen Mailserver auf dem eigenen rechner, aber das ist jetzt nichts das anfänger versuchen sollten, da sollte man sich schon ein wenig mehr einlesen.


    Wenn du die mail funktion benutzen möchtest, solltest du es auf einen Webserver laden, z.B über einen freehost.


    Welchen Kontext meinst du?


    Zudem, ist das ziemlich OT, und passt eher in den PHP bereich im Forum.


    EDIT:


    hm, wenn du das meinst, was ich denke dann:
    (ist doch schon erklärt)


    PHP
    1. <span class="syntaxdefault"><br />$empfaenger </span><span class="syntaxkeyword">=</span><span class="syntaxdefault"> </span><span class="syntaxstring">"du@testkarnickel.de"</span><span class="syntaxkeyword">;</span><span class="syntaxdefault"> </span><span class="syntaxcomment">//Adresse wo ichs hin will <---  Die Adresse, an den der Mailserver vom Server die mails schicken soll<br /></span><span class="syntaxdefault">$absender   </span><span class="syntaxkeyword">=</span><span class="syntaxdefault"> </span><span class="syntaxstring">"ich@testkarnickel.de"</span><span class="syntaxkeyword">;</span><span class="syntaxdefault"> </span><span class="syntaxcomment">//Adresse von meinem Mail-Programm(Mail/Apple) <--- Die mail adresse der person die die mail abschickt<br /></span><span class="syntaxdefault">                                                    </span><span class="syntaxcomment">//Also nur damit du erkennst (wenn du die mail empfängst) von wem sie ist<br /></span><span class="syntaxdefault">$betreff    </span><span class="syntaxkeyword">=</span><span class="syntaxdefault"> </span><span class="syntaxstring">"PHP-Mail-Test"</span><span class="syntaxkeyword">;</span><span class="syntaxdefault"> </span><span class="syntaxcomment">//so belassen  --> Betreffzeile der Email<br /></span><span class="syntaxdefault">$mailtext   </span><span class="syntaxkeyword">=</span><span class="syntaxdefault"> </span><span class="syntaxstring">"Inhalt einer Mail zum Test von PHP"</span><span class="syntaxkeyword">;</span><span class="syntaxdefault"> </span><span class="syntaxcomment">//ebenfalls so belassen <-- INhlat der Email<br /></span><span class="syntaxdefault">$antwortan  </span><span class="syntaxkeyword">=</span><span class="syntaxdefault"> </span><span class="syntaxstring">"ICH@testkarnickel.de"</span><span class="syntaxkeyword">;</span><span class="syntaxdefault"> </span><span class="syntaxcomment">//wieder meine Adresse (für die auto Antwortfunktion) <-- Nochmal die mail adresse des senders.<br /><br /></span><span class="syntaxdefault">mail</span><span class="syntaxkeyword">(</span><span class="syntaxdefault"> <br />     $empfaenger</span><span class="syntaxkeyword">,</span><span class="syntaxdefault"> </span><span class="syntaxcomment">//<-- hier die adresse zu der die mail gesendet werden soll.<br /></span><span class="syntaxdefault">      $betreff</span><span class="syntaxkeyword">,</span><span class="syntaxdefault"> </span><span class="syntaxcomment">//<--  betreffzeile<br /></span><span class="syntaxdefault">      $mailtext</span><span class="syntaxkeyword">,</span><span class="syntaxdefault"> </span><span class="syntaxcomment">//<-- Inhalt<br /></span><span class="syntaxdefault">      </span><span class="syntaxstring">"From: $absender\nReply-To: $antwortan"</span><span class="syntaxkeyword">);</span><span class="syntaxdefault">  </span><span class="syntaxcomment">//<-- zusatz der in den Inhalt kommt.<br /><br /></span><span class="syntaxdefault">echo </span><span class="syntaxstring">"Mail wurde gesendet!"</span><span class="syntaxkeyword">;</span><span class="syntaxdefault"> <br /><br /><br /> </span>


    Aber was du genau meinst ist mir noch unklar.


    Greetz TimTim