createElement / insertBefore - IE strikt - Ideen? Links?

Schon festgestellt? Dem Forum sind gerade alle Interaktionsmöglichkeiten genommen. :(

Mehr dazu unter: Abstimmung über das Forum

  • folgend eine function welche die "a" tags des dokumentes nach einer zeichenkette im attribut class durchsucht um nur diesem element ein anderes voran zustellen



    einem link soll ein farbiger balken vorangestellt werden
    arbeite mit dem cms "jimdo" welches dem aktiven link ein "current" in das attribut class einfügt
    mit dem balken zeige ich dem user wo er ist
    [attachment=0]<!-- ia0 -->Bild 1.png<!-- ia0 -->[/attachment]


    ff und ie8 zeigen es so wie in meinem kopf gedacht^^
    ie7 leider nicht


    zu umständlich?
    holzweg?
    oder einfach ie^^


    bin für alles offen


    gruß

    Dateien

    • Bild 1.png

      (9,42 kB, 273 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • im "a"-Tag.
    Dann brauchst du das JavaScript gar nicht mehr, weil du dann alles über CSS regeln kannst.

  • jup genau ^^


    ist schon viel besser



    CSS:


    ist ja genau das was ich dachte ^.^


    vielen dank das ihr mich auf den boden der tatsachen zurückgeholt habt *gg*


    nun ist das ja das dann nat. auch um 30px eingerückt


    wenn ich das mit

    Code
    1. margin-left: -30px;

    ausgleichen will nimmt das der ff, der ie7 streikt wieder


    habt ihr dazu vll eine idee


    gruß


  • overflow: visible interessiert den ie7 hier nicht - wird abgeschnitten sobald ausserhalb body ):
    aus diesem grund:

    Code
    1. div.umNavHerum {
    2. padding: 0 10px;
    3. }



    was ich noch nicht verstehe:
    auf jeder seite steht was von negativen werten bei 'background-position' - ich verstehe das so:

    Code
    1. background: url(pic.gif) -10px 50% no-repeat;


    oder so

    Code
    1. background-image: url(pic.gif);
    2. background-position: -10px 50%;
    3. background-repeat: no-repeat;


    (sollte ja auch das selbe sein ODER ^^)


    klingt schön funktioniert leider weder im ie noch ff



    sonst funktioniert es sehr gut
    schlank und rank ^^
    danckschön für die stuppser (:


    gruß

  • Also ich habe auch schon gefühlte 200.000.000 mal negative Positionierung von Hintergrundbildern angewandt..^^
    Ich weiß nur nicht, ob das mit deinem 50% geht :P Versuch es mal mit center :D

  • sory mann da musste ich einfach lachen
    aber nicht wie man vll denkt über dich, sondern des absurden wegen


    negativ muss ich falsch geschrieben haben ^^
    und 50% geht super



    gruß