Domain geklaut

  • Hallo, ich hatte mir mal eine Domain bei Kilu geholt! Nun lautete meine adresse in etwa so <!-- w --><a class="postlink" href="http://www.meine.frage.de">http://www.meine.frage.de</a><!-- w --> / Jetzt habe ich eben mal was machen wollen und gucken wollen und plötzlich gibt es unter dieser adresse jetzt ne Sex-Seite. Ich habe nun bei kilu nach gesehen und unter Projekte verwalten heisst meine Seite jetzt <!-- w --><a class="postlink" href="http://www.meine.kilu.de">http://www.meine.kilu.de</a><!-- w --> Ich weiß echt nicht was ich machen soll? Ich könnte ja auf die Seite verzichten aber das schlimme an der sache ist, GOOGLET man nun meinen Namen , wird diese Seite angezeigt! Bitte um schnelle HILFE


    Gruß Ritch

  • Mh, hast du noch irgendwie Zugriff auf deine alte Seite (FTP, MySQL, ...)?
    Dann könntest du ja zumindest deinen Namen entfernen.


    Ansonsten solltest du deinen Hoster benachrichtigen, vielleicht können sie deine "geklaute" Seite sperren oder wissen mehr über den Vorfall.


    Du könntest auch die Suchmaschinen darum bitten deine Seite aus ihrem Index zu entfernen, vielleicht geht das ja.

  • Hallo, erst mal Danke für die schnelle Antwort! Zugriff auf FTP Und MYSQL habe ich noch. Daten habe ich eben auch schon alle gelöscht Das dumme an der Sache ist aber, wenn man meine URL eingibt, dass man nun zu dieser dubiosen Seite kommt! Des weiteren kann ich Kilu nur Kontaktieren über ein Forum, wo ich mich aber mit meinen Zugangsdaten nicht einloggen kann.

  • Also, ist das so richtig:


    Du hast FTP Zugang zu der besagten Seite. Jedoch ist dort nicht diese Pornoseite, sondern nichts, weil du jetzt alles gelöscht hast. Aber, wenn du Domain aber aufrufst kommt immer noch die Pornoseite. Wenn das so ist, dann frage ich mich:


    Konntest du die Daten der Pornoseite vorher finden?

  • &quot;Yamram&quot; schrieb:

    Er will die Domains nicht nennen und daher hat er eine Art Maske benutzt. Die echten Domains kennen wir nicht^^


    Hi, es gt doch hier gar nicht um die Domain sondern ums Prinzip! Warum sollte ich also jetzt die Domain nennen?

  • Back to Topic:


    Melde den Vorfall schnellstens deinem Anbieter, das sollte so auf keinen Fall sein, extrem gesehen handelt es sich hierbei um Vortäuschung falscher Tatsachen, eventuell Diebstahl und Rufmord (das nur nebenher), wenn auf dem FTP Server keine Daten sind wurde im Kunden Administrations Interface eine Weiterleitung eingerichtet welche die Domain auf eine andere umleitet (Anzeige einer Seite mit anderer Domain), dann kann dein Anbieter schnell Abhilfe leisten.


    Wichtig: Mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen deines Anbieters hast du auf jeden Fall akzeptiert das du für die Inhalte auf deiner Seite haftest, daher musst du hier schnell Abhilfe schaffen und deinem Anbieter alles genau erklären damit dieser sich nicht noch gegen dich stellt und klagt.


    Ich hoffe ich konnte ein wenig Klarheit schaffen, melde dich doch bitte wenn du mehr weist, dann können wir auch noch besser helfen :!:

  • Ich würde meinen Anbieter das sehr wohl gerne erklären wenn das mit der Anmeldung im Forum klappen würde. Leider steht dort unter Kontakt: Das der support und weiteres nur im Forum geklärt wird! Ich habe jetzt alles gelöscht (komplette Website) Account bei Kilu werde ich jetzt auch noch löschen! dann kann mir Rechtlich gesehen ja wohl nichts mehr passieren,oder?

  • &quot;Ritch&quot; schrieb:

    Account bei Kilu werde ich jetzt auch noch löschen! dann kann mir Rechtlich gesehen ja wohl nichts mehr passieren,oder?


    Würde ich auch sagen, du kündigst ja den Vertrag, also wird Punkt xyz in dem steht das du den Inhalt verantwortest ja auch ungültig.