• Habe mal ein paar fragen dazu, da ich mich damit nicht so auskenne. (Eigentlich garnicht xD)


    Eigenständige Sprache oder eine Technik?


    Vorteile? Nachteile?


    Kompatibilität?



    Mit den freundlichsten Grüßen
    Phip S.

  • "drPHIP132" schrieb:

    Eigenständige Sprache oder eine Technik?


    Es ist eine JavaScript-Technik. In JavaScript wird ein XMLHttpRequest-Objekt welches uns einige Funktionen zur Verfügung stellt um einen HTTP-Request abzusetzten.


    "drPHIP132" schrieb:

    Vorteile? Nachteile?


    Vorteile ist, dass Daten nachgeladen werden lönnen, ohne das die Seite neu lädt. Dementsprechend ist es also eigentlich schneller.
    Nachteil ist vllt, dass es natürlich nur mit eingeschaltetem JavaScript funktioniert.. aber ansonsten würde mir da spontan nicht mehr einfallen.


    "drPHIP132" schrieb:

    Kompatibilität?


    Alle Browser Unterstützen es, wenn JavaScript aktiviert ist. (Sogar alte IE5-Browser :wink: )
    Der IE braucht zwar bis Version.. 6 oder 7 oder so ein anderes Objekt was erstellt wird, aber ansonsten :)


    "drPHIP132" schrieb:

    Mit den freundlichsten Grüßen
    Phip S.


    Freundlichen Gruß zurück :)

  • "drPHIP132" schrieb:

    Vorteile? Nachteile?


    Wie kann Mensch es machen, dass Javascript Nutzer Ajax nutzen können, und nicht Javascript Nutzer auf die "php-include" variante umgeleitet werden?



    PS: Umleitung ist ja leicht; aber die erkennung ob javascript an ist...

  • Ganz einfach, erst mal baust du deine Seite ganz normal.
    Wenn du fertig bist rüstest du einfach deine Seite nach. Hierzu verwandelst du alle Links in "Ajax-Links".
    Hierzu wird ganz einfach per JavaScript für Links das Click-Event überwacht und bei bedarf abgefangen.
    Beim Abfangen wird dann einfach das Standard-Verhalten abgebrochen und stattdessen ein Ajax-Request und Co abgesendet :)
    Fertig.

  • Dein Ajax-Skript ruft i. d. R. ein PHP-Skript auf. Dieses verarbeitet die gelieferten Daten, so ähnlich wie Formulardaten.
    Diese kannst dann nach allen Regeln der PHP-Kunst abspeichern, modifizieren, per E-Mail senden...


    Gruß,
    webmaster3000

  • Also, ich finde Ajax genial und schwierig. Gute Tutorials dazu habe ich leider immer noch nicht gefunden.

  • Hmmm.... dann lern das! Die Sprache ist geil. Ich kann zwar auch nur ein paar Grundsachen, aber schon das alleine ist geil!

  • "Yamram" schrieb:

    Die Sprache ist geil.


    Es ist keine eigene Sprache, sondern eine Technik, um Abfragen an den Webserver zu senden, ohne die komplette Seite neuladen zu müssen!


    Aber geil ist es allemal.

  • "webmaster3000" schrieb:


    Es ist keine eigene Sprache, sondern eine Technik, um Abfragen an den Webserver zu senden, ohne die komplette Seite neuladen zu müssen!


    Aber geil ist es allemal.




    Ich Glaube es war auf Javascript von ihm bezogen in diesem Zusammenhang. Wer Weiß ='D

  • "webmaster3000" schrieb:

    sry :oops:


    Für sowas muss man sich doch nicht entschuldigen?! :o