Variablen Löschen

  • Hallo, weiß jemand eine Möglichkeit alle Variablen zu löschen?


    PHP
    1. unset(get_defined_vars());


    War mein Ansatz, führt aber zu: Fatal error: Can't use function return value in write context in [..] :cursing:


    Ich möchte mir die Arbeit sparen alle Variablen einzeln zu löschen :D


    Danke im voraus für Vorschläge und Lösungen :love:

  • Warum sollte man das tun?
    Ist das nicht eher sinnvoll bei großen Projekten wie Facebook und Co.?
    wenn man ein großes Array löschen will ja, aber ich glaube normale Variablen werden mittlerweile sogar von php selber gelöscht.

  • Normale Variablen werden natürlich gelöscht wenn die Seite verlassen oder neu geladen wird, genau genommen werden sie nicht direkt gespeichert, "löschen" ist also nicht mal zu 100% korrekt. Es kann aus Sicherheitsgründen durchaus Sinn machen vor gewissen Aktionen alles zu leeren, außerdem räumt man so den RAM-Speicher leer was je nach Hardware und Programm auch Sinn machen kann.

  • Frage: was hat es mit $$k auf sich?


    Und wieso bekomme ich bei einem test output kein _SERVER in GLOBALS, ausser ich gebe _SERVER aus? oO?


    test:


    und btw: so wie es aussieht kann man GLOBALS via unset($GLOBALS) ins nirvana schießen.

  • Gerade was gefunden:
    http://www.php.net/manual/en/language.variables.variable.php

    PHP
    1. $a = 'value a';
    2. $$a = 'value b';
    3. $$$a = 'value c';
    4. $$$$a = 'value d';
    5. echo '<pre>';
    6. print_r($GLOBALS);


    output:


    Zitat

    Eine variable Variable nimmt den Wert einer Variablen und behandelt ihn als Bezeichner der Variablen. Im obigen Beispiel kann Hallo als Variablen-Name gebraucht werden, indem man zwei $-Zeichen benutzt, also schreibt:


    Gut zu wissen.
    Wozu man das nun braucht ... fällt mir nix ein.
    Ausser, dass es evtl besser ist als $GLOBALS['name'] = 'value'; ist.


    Jemand schon mal irgentwo gesehen?