Besucherzähler / Counter

  • Wenn es mal jemand schnell braucht, hier ein kleiner simpler Benutzerzähler im Anhang.
    [Blockierte Grafik: http://wolf.wolfgang-m.de/beispiele/counter.png]


    An die stelle wo der Zähler hin soll:
    Eventuell Pfad anpassen, der Server muss PHP unterstützen und die Datei die Endung .php.

    HTML
    1. <?php
    2. include 'counter.php';
    3. $Configuration = false; //Standart: false //Optionen: true(anzeigen)/false(nicht)
    4. ?>



    //Der Code:
    counter.php


    counter_conf.php


    Hoffe ihr könnt was damit anfangen :)

  • Hallo!


    hab' da mal was ausgegraben... also:


    ich möchte auf meiner Homepage einen Besucherzähler einbauen, der mir anzeigt, wer die Homepage wann besucht hat. Soweit so gut, dank Wolf konnte ich die Dateien einfach c&p auf meine Seite setzen. Funktioniert soweit, allerdings bin ich zu blöde, die Grafik auch auf der homepage sichtbar einzubinden. Ich kann es mir über die http://www.xy.de/COUNTER.php anzeigen lassen, aber nicht direkt auf der Seite sehen.

    So falsch ist das wiederum aber nicht, da der counter ja auch gar nicht für die Besucher sichtbar sein soll. In der txt. Datei steht ja nun aber nur die Anzahl der Besucher, also keine weiteren Daten, die ich für eine Statistik ja zwingend bräuchte.

    Gibt es eine Möglichkeit, dass nicht nur die Besucherzahl in der .txt Datei überschrieben wird, sondern eine fortlaufende Liste der Besucher mit Zeitstempel aufgeschrieben wird?

    Ich hoffe, aus meinem Wirrwarr ist ersichtlich, was mein Problem ist. Ich freue mich auf Lösungsvorschläge für einen Anfänger, der die html Homepage mit viel viel Zeit und so gut wie keinem Hintergrundwissen gebastelt hat ;)


    Grüße,

    Inno

  • ich kenne mich mit php nicht aus ,aber das was du haben willst ist natürlich möglich .also besucher x mit der ip um dieser Zeit .Das geht alles .Wie schnell man dieses Script dafür anpassen kann weiß ich nicht .denke aber das es nicht alzu schwer sein wird weil ipp und zeit ist ja schon alles da.Man müsste es nur nioch in einer reihe sortieren und ausgeben.


    Aber gute idee werde das mal versuchen ,das wird ja wohl nicht so schwer sein .Hoffe ich

  • ja, mit php kenne ich mich auch nicht aus.. html habe ich aus Buch und Internet dafür gelernt, das war allerdings lange nicht so kompliziert wie der Code von Wolf. Ich habe versucht, ihn Zeile für Zeile "abzuschreiben" um alles nachzuvollziehen, bin aber gescheitert. Ich bastel nun schon seit ein paar Tagen, aber google versteht meine Fragen einfach nicht -.-

  • Ich weiß auch nicht .Diesen Code bekomme ich auch nicht zu laufen .Hatte schon mal 2 andere php counter die sofort liefen.Was hier mit falsch läuft weiss ich nicht .Der gibt mir die ip raus ,schreibt und liest nicht aus der txt datei .Ich glaube ich bleibe bei den anderen und versuche mal an den das um zu bauen.Es ist einfacher ein Funktionierendes Script umzubauen als wenn man erst eins zum laufen kriegen muss. Ist den kein php freak hier ? .Weil der Code ist auch schon 4 Jahre alt ,vieleicht funktioniert irgendein befehl da nicht mehr oder so?

  • Naja bei mir läuft er jetzt .Aber währe schön wenn mir einer sagen kann wie man das macht das er nicht immer alles überschreibt. ch möchte nacheinander schreiben und nicht jedesmal überschreiben. Bei javascript macht man einfach ein PLUS hin ,aber hier fruchtet dat nicht.


    also goggle sagt das file_put_contents("neuer_zahler.txt", $zahl, FILE_APPEND);

    damit der wert nicht überschrieben wird sondern dran gehangen.Aber der überschreibt immer noch. Ist das auch falsch? oder veraltet ?

  • Ich habe es soweit geschaft .Nur jetzt schreibt er nur die hälfte in der textdatei der hört mitten drinne auf .also in der textdatei kommt nur das an "<a>Besuch"


    das wahrs und so sieht es jetzt ganz aus bei mir

    neuer_zahler ist der counter den man sieht

    counter_zahler1 soll unsichtbar sein und wie man sieht die ausgabe untereinander geschrieben .Das mit datum muss ich noch ergoggeln. Musste jetzt schon in mehreren seiten lesen wie das mit den schreiben geht .Also wenn man überhaupt kein plan von php hat ,ist es scheisse .weil überall steht nur die hälfte . das man FILE_APPEND brauch das steht überall ,aber das man die datei erst öffnen muss und da a+ hin schreiben muss ,das stand nur auf ener seite .


    Ja und jetzt schreibt er 8 zeichen und höhrt auf .Wo nach muss man da goggeln? Weil von alleine steht da ja nirgendwo was .

    Komische sprache ,vor allem unfreundlich zu leuten die es gar nicht können.


    Mitlerweile komme ich mir verarscht vor von den php .Egal was ich mache ,wenn dann geht gar nix oder nur 8 buchstaben .Auch wenn ich die 10 mit 111111 ersetze es kommt immer nur 8 .Obwohl in diesen fall die 10 für die andere datei ist .Aber auch wenn ich es auf die andere anwende bleibt es bei 8 buchstaben. Jetzt weiss ich warum ich nie mit php anfangen wollte ,weil so nee kleinigkeit mehr probleme macht als eine ganzes javascript zu schreiben



    EDIT habe jetzt bei fwrite ($handle1, $ip, FILE_APPEND); das FILE_APPEND weg gemacht und nee 100 rein geschrieben .Jetzt geht es .Weiss nicht ob das richtig ist ,weil man findet nix darüber wie es richtig geht .

  • Du ich habe mehrer sachen gelesen und da stand dritter parameter muss das hin .Deswegen habe ich mich heute nacht aufgeregt ,weil überall stand was anderes oder bzw einfach schlecht erklärt.Weil ich habe kein plan von php und dann wäre eine gute erklärungg schon besser.Einer der die materie schon kann ,kommt auch mit einer schlechten erklärung klar.Ist bei mir in javascript auch nicht anders. Ich poste nachher mal mein jetziges script .Kann ja mal einer rüer kucken ob es ok ist .Funktionieren tut es ja jetzt

  • Ja.Was sagt ihr den,welches ist eine gute Seite zum php Grundlagen zu lernen? Habe heute nacht in mehreren rum gestöbert und bin nicht auf den grünen Zweig gekommen.Zum schluß ja,aber ist auch nur fusch meinner meinung nach.Kann das sein das PHP im allgemeinen viel grösser ist as JS. Wenn ich mir nur die Datums funktion ankucke gibt es bei PHP ja bestimmt doppel so viel zu lernen als vie bei JS. Gibt es bei PHP auch bibiliotheken die mein einbinden kann ?

  • Es gibt in PHP sehr, sehr viele Möglichkeiten. Doch wenn du Projekte umsetzt, wirst Du bald merken, dass nur in Bruchteil zum ständigen Vokabular gehören muss. Man sollte wenigstens wissen, dass es noch hier und da Möglichkeiten gibt oder, wenn man unsicher ist, mal im Manual nachsehen, ob für das Benötigte eine Funktion existiert. Über die genaue Syntax kann man sich dann im Manual informieren. (Geht mir bei Arrays und Strings oft so: Ist die Reihenfolge nun haystack/needle oder needle/haystack? Und obwohl es dazu eine einfache Regel gibt, sehe ich trotzdem oft nach :) ).