Homepage auf früheren Stand zurück setzen

  • Hallo, ich habe vor einer Weile eine Homepage für meine Band erstellt. War damit auch ganz zufrieden. Vor kurzem habe ich versucht Html-Mails zu erstellen und dazu Daten mit Adobe Dreamweaver auf meinen Server geladen. Seitdem funktionert die Website nicht mehr. Es wird etwas völlig anderes angezeigt. Im Wordpress sind die erstellten Seiten auch noch da, es ist jedoch keine Vorschau mehr möglich.


    Wie bekomme ich meine Website wieder? Gibt es die Möglichkeit meine Seite, bzw. die Daten auf meinem Server auf einen beliebigen Zeitpunkt zurückzustellen?


    M.f.G. Sebastian

  • Nur, wenn du von diesem Zeitpunkt ein Backup gefahren hast.
    Haut mich, wenn ich jetzt lüge, aber ich glaube, die ganzen Webspacevermieter DÜRFEN die Sachen, die du höchlädst, gar nicht ohne eine aktive Willensbekundung von dir an einen anderen Speicherort kopieren (sprich, Backup), weil ja persönliche Daten in den Dateien sein könnten, die du den Anbietern so nicht mitgeteilt hast.


    Das heißt, du musst immer selbst ein Backup durchführen, da die Betreiber von sich aus nicht einen Finger rühren. Ob sie nicht dürfen, oder nicht wollen, sei dahingestellt.
    Manche bieten glaube ich aber an, automatisch monatlich (ode wöchentlich, kA) Backups zu erstellen, was dann allerdings auch wieder von dir aktiv so eingestellt werden muss in deinem Konto bei denen.

  • Okay. Danke für Deine Antwort. Scheinbar habe ich das Problem ja durch den Upload zusätzlicher Daten verursacht. Ich kann in Wordpress machen, was ich will. Es hat keinen Einfluss. Es wird immer diese Standard Website engezeigt. Scheinbar blockieren die zusätzlich hochgeladenen Daten die Seite. Keine Ahnung. Gibt es eine andere Lösung mit der ich meine Website wieder bekomme?


    Hier meine Seite: http://bad-advice.de


    M.f.G. Sebastian
    Hat sich inzwischen geklärt...

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von swende ()