Formular

  • Hallo,
    ich habe mir gerade mit HTML ein Formular aufgebaut.
    Wie aber geht der Inhalt an die gewünschen 2 Mailadressen, meine und dessen, der das eingibt ?
    wie ich hier auf html-seminar unter formulare gesehen habe, geht das wohl mit der zusatzprogrammierung php?
    (das muss ich nochmals genau lesen)
    php kann ich auch mit ins html-formular mischen (aber php kenne ich noch nicht).
    aber gibt es da schon eine fertige routine die ich einbauen kann?
    eine paar ratschläge wären gut.
    viele grüße
    gerhard

  • Google mit PHP + Kontaktformular füttern dürfte dir weiterhelfen....


    Erstmal solltest du dich mit PHP allgemein und im spezifischeren dann mit den Superglobalen Arrays(GET,POST....) auseinandersetzen.


    Für den Versand dann bitte aber eine fertige Mailer-Klasse nutzen z.B:


    • phpMailer
    • SwiftMailer
    • Zend Mail
    • PEAR Mail


    Hier noch ein kleines Beispiel anhand des Swift-Mailers: http://php-de.github.io/jumpto/mail-class/


    Denn bei der Verwendung von http://php.net/manual/en/function.mail.php kann folgendes auftreten(wird es auch):



    - deine Email wird erst gar nicht gesendet
    - die Email Header NICHT RFC(https://tools.ietf.org/html/rfc2822) konform sind -> mail von Zwischensystemen werden deshalb nicht weiterbefördert
    - am Ziel abgelehnt wird
    - Inhalte/Umlaute falsch dargestellt werden. (Zeichensatzprobleme)


    mfg Nita

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Nitamud ()

  • Hallo,
    ich glaube, da habe ich mir ein schwieriges Thema angetan.
    bei php brauche ich webspace über den provider mit php, das habe ich noch nicht.
    ich bin ja noch in der testphase nur auf meinem pc, wie soll man da eine php-einbindung einfach testen?
    oder ich folge gleich deinen rat und nehme von google einer formular-dienstleistung.
    gerhard

  • Ähm also deiner letzten Aussage muss ich leider wiedersprechen..


    Ich habe mich ne weile mit php mail() auseinandergesetzt und nach einer Weile versteht man was man mitsenden muss damit alles läuft, im Endeffekt benutzen die ganzen klassen auch mail() um das ding zu senden.. ;)


    Aber nutzen von fertigem code ist durchaus komfortabler..

  • Hallo,
    ich glaube, da habe ich mir ein schwieriges Thema angetan.


    Nein nein, das klingt nur anfangs so ist aber recht einfach :)


    Zitat


    ich bin ja noch in der testphase nur auf meinem pc, wie soll man da eine php-einbindung einfach testen?


    Dazu benötigst du eine lokale Testumgebung. Für Windows empfehle ich XAMPP - http://www.php-kurs.com/apache…nstallieren-mit-xampp.htm


    Auf dieser Seite findest du die PHP-Grundlagen auch gut vom Ersteller des HTML-seminars zusammengefasst, dort ist meiner Meinung nach ein guter
    Ort deine reise mit PHP zu beginnen ;)


    Zitat


    oder ich folge gleich deinen rat und nehme von google einer formular-dienstleistung.


    Ich hatte da nicht an eine Dienstleistung, sondern an die zahlreichen Tutoritals zu diesem Thema gedacht:)

  • Hallo,
    die xampp dürfte der richtige download sein.
    aber wie bekomme ich die verbindung zu dem programm richtig hin?
    ich muss ja in html dann die php-anweisung mit dem programm verknüpfen um
    den test zu machen.
    ist das auch im html-seminar beschrieben?
    ich muss mich da erst noch einarbeiten.
    viele grüße
    gerhard

  • Ähm also deiner letzten Aussage muss ich leider wiedersprechen..


    Stimmt.
    Auch ein Grund für Seiten die auf selbst gehosteten (ich hasse mich für das Wort) Server laufen sind dynamische IPs.
    Viele Provider leiten grundsätzlich keine Mails weiter, die als "Absender" ne dyn IP vorweisen.


    ST-HT
    viel Spass - denn das macht Spass =)

  • Hallo,
    ich hatte gestern den download gemacht, aber die exe-datei ist sehr groß.
    zudem wurde mein virenscanner norton auf eine datei aufmerksam, die bei dem download rüber ging, hatte die gleich gelöscht.
    jetzt bin ich vorsichtig und überlege, ob das anders geht.
    ich könnte ja mein web-space-paket schon buchen und nur mal die eine html-seite kontakt übertragen und die php-datei,
    wenn ich die mal fertig habe.
    das dürfte doch vom grundgerüst her für den test reichen?
    mfg
    gerhard

  • Hallo,
    hier der fehler lt. Anlage.
    Die Quelle stimmt nicht, aber was ich nicht verstehe, mit meiner Quelle überein.
    ich hatte die von apachefriends verwendet, den download für den php-server hatte er auch gemacht.
    aber warum dann die 2. datei filezilla von chip dabei war?
    da verstehe ich nicht woher die jetzt kommt?
    fillezilla hatte ich vor 3 wochen gemacht, das ging ja schief.
    irgendwie hat er noch etwas in der pipline?
    den cccleaner hatte ich übrigens mehrmals gemacht.
    gerhard

    Dateien

    • XF.jpg

      (32,66 kB, 115 Mal heruntergeladen, zuletzt: )