Feedback für meine Website und Fragen zur Sicherheit, PHP uvm.

  • Schönen guten Abend zusammen,


    endlich ist es soweit und meine erste Website ist online. Allerdings muss ich gleich dazu sagen, dass es nur eine Seite ist, die mir zur Übung dienen soll. :)


    Deswegen ist die natürlich noch ausbaufähig, wahrscheinlich besonders was die Sicherheit usw. angeht und der Code wird auch noch nicht top aussehen. Das mache ich dann alles nach und nach...


    Feedback würde ich gerne für alles haben, was euch auffällt. Ob das jetzt etwas mit dem Design zu tun hat, der Sicherheit oder mit der Formatierung des Codes. Alles nehme ich gerne. :D



    Die Website könnt ihr euch unter folgendem Link anschauen: http://jr-cologne.16mb.com/webdesign-jr/



    Der Code:



    index.php




    ueber-uns.php




    leistungen.php




    kontakt.php




    functions.php




    config.php




    style.css




    Im Anhang findet ihr alles auch nochmal in einer zip-Datei.



    So, kommen wir zu meinen Fragen:


    Und zwar ist es aktuell so, dass ich den Server, wo die Website drauf ist, nur mit einem .htaccess-Passwortschutz schütze. Da ist also erstmal die Frage, ob das halbwegs ausreicht?


    Die Website selber habe ich natürlich freigegeben, weil sie ja online sein muss, damit ihr euch diese ansehen könnt. Dort stellt sich die Sicherheitsfrage hauptsächlich beim Kontaktformular, vermute ich. Hier wäre ich euch dankbar, wenn ihr mir die wichtigsten Sachen nennen könntet, die man beachten muss. Alternativ nehme ich natürlich auch gerne Links.


    Zuletzt noch eine Frage zu Google Analytics. Ich würde das nämlich gerne einbinden, um mir das einfach mal anzuschauen, wie das so funktioniert.


    Die Frage wäre, ob ich rechtlich irgendwas beachten muss, wie z.B. dass durch den Einsatz davon automatisch ein Impressum notwendig ist oder man darauf hinweisen muss, dass man Google Analytics nutzt?




    So, schon mal vielen Dank für das Feedback und eure Hilfe. :)


    Ach, ja. Bitte nimmt meine Seite nicht auseinander, also im Sinne von Hacken usw. :D


    MfG
    JR Cologne


    Anhang:


    webdesign-jr-uebungsprojekt.zip

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 Mal editiert, zuletzt von JR Cologne ()

  • Hallo, das Design gefällt mir.
    Mir ist beim Menü aufgefallen, das übrigens bei mir nicht ausgerichtet ist,
    wenn ich das mit element untersuchen verkleinere, verschwinden die 4 menüpunkte
    und es steht dann nur menü dort. klicke ich dann auf das menüe, das dann untereinander angezeigt wird, wieder
    auf einen punkt kommt wieder menü. die steuerung ist vermutlich so gewollt, dass die einzelnen menüpunkte wieder
    verschwinden, diese Technik muss ich mir selber mal anschauen, normal arbeite ich nur am desktop.
    bei einer responsiven website ist das ein guter ansatz.
    mfg
    gerhard

  • Genau, das mit dem Menu, das man erst aufklappen muss, ist die mobile Ansicht. Freut mich, dass es dir gefällt. :)


    Aber was meinst du damit, dass es bei dir nicht ausgerichtet ist?

  • Hallo,
    aus meiner Sicht wäre es gut, wenn "startseite" genau unter dem kopf "webdesign" ausgerichtet ist.
    die weiteren menüpunkte haben zwar den gleichen abstand, aber das hauptmenü ist nicht mittig ausgerichtet,
    ich habe da rechts noch viel platz. ist nicht schlimm, kann man lassen, ist nur mein eindruck.


    viele grüße
    gerhard

  • Das 'Design' sorry :D


    http://codepen.io/wolf-w/pen/MKWmXd her was zu Responsive Menü umsetzung ST-HT


    Das Mail formular ist halt 'unsicher' .. aber passt .. solltest prüfen ob die Email aresse auch wirklich eine ist (RegEx)


    GROßER Tipp.. lager den header und den footer in dateien aus, sonnst macht es keinen spaß menüpunkte zu pflegen ;)
    Bzw. Lagere die Inhalte aus und lade sie Parameter (URL) bedingt index.php?page=impressum

  • Hallo,
    aus meiner Sicht wäre es gut, wenn "startseite" genau unter dem kopf "webdesign" ausgerichtet ist.
    die weiteren menüpunkte haben zwar den gleichen abstand, aber das hauptmenü ist nicht mittig ausgerichtet,
    ich habe da rechts noch viel platz. ist nicht schlimm, kann man lassen, ist nur mein eindruck.


    viele grüße
    gerhard


    Ach so, aber von welcher Ansicht sprichst du?


    Meinst du das?


    [Blockierte Grafik: http://fs5.directupload.net/images/160207/zmxs3hm9.png]


    Wenn ja, wäre das definitiv eine gute Idee, die ich wahrscheinlich übernehmen werde. :)


    Das 'Design' sorry :D


    Du magst das Design also nicht? Gibt es dafür Gründe oder hast du Verbesserungsvorschläge? Oder trifft es einfach deinen Geschmack nicht?


    Zum Design muss ich halt sagen, dass es bewusst so schlicht ist und nicht auf die modernsten Trends setzt. Wollte erstmal eine relativ "normale" Website machen und dann vielleicht in einem halben Jahr oder Jahr das Design nochmal grundlegend überarbeiten.


    Das Mail formular ist halt 'unsicher' .. aber passt .. solltest prüfen ob die Email aresse auch wirklich eine ist (RegEx)


    Gut, dass hört sich sinnvoll an. Ansonsten gibt's nichts daran auszusetzen?



    GROßER Tipp.. lager den header und den footer in dateien aus, sonnst macht es keinen spaß menüpunkte zu pflegen ;)
    Bzw. Lagere die Inhalte aus und lade sie Parameter (URL) bedingt index.php?page=impressum


    Das hatte ich auch schon überlegt. Werde ich auf jeden Fall noch angehen.

  • Ah, ok. Interessant. :D


    Übrigens: Habe gestern bei der Suche nach RegEx eine Funktion namens filter_var() gefunden. Mit dieser scheint das deutlich einfacher zu sein und z.B. w3schools nutzt diese auch.


    Werde dann wohl darauf zurückgreifen, außer es gibt bei der Funktion irgendeinen Nachteil.


    Aber eins muss man sagen. Das mit dem RegEx hört sich echt interessant an. :)

  • Hallo,
    ich gebe dir mal die anlage, habe das markiert was ich meine.
    "startseite" nur ein bischen nach links rücken, die anderen menü-punkte ggf. anch rechts ausrichten.
    aufgefallen ist mir an der farbe, dass footer wäre aus meiner sicht besser, wenn es auch in grüner farbe wäre.
    aber die grüne farbe mit dem braunton finde ich gut, auch die schlichte aufmachung, datails können später eingebaut werden.


    was mich noch von wolf interessiert, header und footer auslagern, wie geht das?
    ich bewege mich nur mit html und css, gibt es da eine möglichkeit oder ist das nur mit php zu machen?


    viele grüße
    gerhard

    Dateien

    • A1_3.jpg

      (65,86 kB, 84 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Alles klar. Dann werde ich das mal machen.


    Bzgl. des Footers werde ich es mir auch mal überlegen, ob ich den noch grün mache.


    Vielen Dank für eure Ratschläge! :)



    Das mit der Auslagerung von einzelnen Teilen ist nicht per HTML/CSS möglich. Dafür braucht man PHP.

  • Einen einzelnen Menüpunkt nach Rechts.. was für ein Schwachsinn.
    Auf einem breiteren Bildschirm.. z.B. sieht das ************** aus
    Lass sie so links ausgerichtet wie sie sind.


    PHP, include & co

  • Ganz schön viel Code (für meine Müden Augen :D )


    Beim überfliegen gesehen:

    PHP
    1. $email = $_POST['email'];


    Unbedingt ändern - Thema "eMail Injection"


    Wie ändern:
    Viele Wege ... Room und so ....
    regex oder einfach:

    PHP
    1. $email = explode(',', $_POST['email']);
    2. if(count($email) > 1){
    3. // jemand hat es versucht
    4. // fehlermeldung | abbruch | erste - und nur die erste - email nutzen
    5. }
    6. $email = $email[0]; // alle anderen werden fallen gelassen


    siehe: http://codepad.org/QBtkP8ec

  • Alles klar. Werde ich ebenfalls zu meiner To-Do-Liste hinzufügen. Thx! :)
    So, ich wollte gerade erstmal so ein paar allgemeine Validierungen der Daten einfügen, aber aus irgendeinem Grund wird nichts an den Daten geändert. Außerdem ist das Array $validData außerhalb der Funktion, trotz return nicht verfügbar. Die einzige Fehlermeldung ist:

    Code
    1. Notice: Undefined variable: validData



    Hier die komprimierte functions.php:




    Edit:


    Ich habe weiterhin keine Ahnung, warum das nicht funktioniert...


    Mittlerweile funktioniert es soweit, dass die Daten innerhalb der Funktion richtig sind, nur außerhalb kennt er $validData halt nicht. Der aktuelle Code sieht so aus:




    Würde mich total freuen, wenn jemand helfen kann. :)



    Edit 2: Das Problem hat sich erledigt. Mein Fehler war, dass ich den Rückgabewert der Funktion nicht in eine Variable gepackt habe. :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von JR Cologne ()

  • Am Design stört mich die Farbgebung.. ;)

    Hey! Bin gerade erst auf die Website gestoßen (scheint ja noch aktuell zu sein?). Im Prinzip ist die schon schön klar und übersichtlich. Aber mit der Farbkombo grün-dunkelrot hast Du Dir wirklich eine der beißendsten überhaupt ausgesucht. Die kann optisch schon etwas abschreckend wirken. Und vielleicht auch ein bisschen... "antiquiert"? :-) Wie wäre es denn mit einer etwas angenehmeren, kühlfarbigen Kombination - grau, blau, weiß z.B.? :thumbsup:

  • Joa, im Prinzip ist sie noch aktuell.


    Interessant, dass ihr die Farbgebung so schlimm findet. Empfinde das irgendwie anders. :D


    Werde das bei der zweiten Version dieser Seite definitiv berücksichtigen. :)