Ev. PHP Problem mit dem Anzeigen der lokal installierten Homepage??

  • Hallo Zusammen,


    habe schon im Wordpress Forum gepostet, dort hat man mir gesagt das das kein Wordpressprob ist sondern ein XAMPP Prob ist....


    hier mal der Link:



    http://forum.wpde.org/konfigur…al-testen.html#post683112


    also wenn ich z.B im Browser (Mozilla) folgendes eingebe kommt dieses Bild:


    http://localhost/fvl/wp-admin



    könnt Ihr mir ev. weiterhelfen und eine Lösung posten.


    das wäre nett


    Gruss
    Kussel


    und das ist im Errporlog zu finden:

    HTML
    1. Tue Aug 02 21:26:30.567169 2016] [ssl:warn] [pid 4032:tid 544] AH01909: www.example.com:4433:0 server certificate does NOT include an ID which matches the server name
    2. [Tue Aug 02 21:26:30.695076 2016] [ssl:warn] [pid 4032:tid 544] AH01909: www.example.com:4433:0 server certificate does NOT include an ID which matches the server name
    3. [Tue Aug 02 21:26:30.728080 2016] [mpm_winnt:notice] [pid 4032:tid 544] AH00354: Child: Starting 150 worker threads.
  • Hi Basi,


    nein ich führe auch noch Apache aus und SQL. Ich habe mal beim Anbieter alfahodting angerufen...da war einer am telefon der hatte mir gesagt benenne mal die .htacess datei um und dann noch irgendwas ....


    danach hat er mir wenn ich im Browser http://localhost/fvl/ eingegeben habe auch die Seite an..nur das dumme wp-admin klappt nicht.


    Die sql datenbank habe ich zippen müssen da diese 10 MB groß war...aber mit .zip hat mir myadmin eine positive Rückmeldung gegeben.


    ich weiß ich kann beim anbieter eine Sub-Domain anlegen lassen aber wier haben memory nur 98 MB und ich möchte halt geren auf meinem eigenen Läppi testen!!


    Vielleicht fällt Dir/Euch noch was ein??


    Wäre wünschenswert.


    Danke und Gruss


    Kussel

  • Hallo Basi,


    Also..ich fahr das Läppi hoch.. Dann Starte ich xampp dann Aüache und SQL phne Fehlermeldung und mit Admin rechten. Dann gehe ich in Mozilla und gebe ein:


    Http://localhost/fvl/wp-admin


    Dann kommt ein weisser Hintergrund mit dem oben kopierten Text...willkommen im Wordpress Dashboard.
    Hier sollte dann die benutzeranmeldung erfolgen..tuts aber nicht.


    Ich habe Apache und SQL am Laufen..ist das korrekt so?


    Und wenn ich http://localhost/fvl/ eingebe bleibt das Browserfenster weiss :-(


    Kann ich irgendwas machen zb logs speichern wo du was sehen kannst?
    Musst mir aber dann sagen wie ich es machen soll


    Viele Grüsse
    Kussel

  • Ich fürchte du musst dich an dem Punkt doch wieder an die Wordpress Leute wenden. Dort wurden dir ja auch Vorschläge gemacht wie du die Seite auf deinem Computer zum Laufen bekommen kannst. Das Problem liegt definitiv nicht am Server, da dieser (wie du schon gesagt hast) fehlerlos startet und läuft.


    Siehe diese Antwort.

  • Das ist in dem Fall Wichtigtuerei. Der PHP Handler stellt den PHP Funktionsumfang bereit und wenn dein Apache problemlos startet, läuft das Teil und ist auch für das htdocs Verzeichnis aktiv.


    Wenn du auf Nummer Sicher gehen willst, erstelle eine PHP Datei (nenne sie zum Beispiel phpinfo.php) und verschiebe sie in htdocs, dann rufst du das über den localhost auf, gibst sicherheitshalber den Port mit an (localhost:8080/phpinfo.php) und schaust was passiert. In die Datei schreibst du einfach folgendes:


    PHP
    1. <?php phpinfo(); ?>


    Wenn du dann eine ziemlich lange Tabelle erhältst und oben drüber PHP Version 5.6.21 (oder eine andere Versionsnummer, 5 oder 7 am Anfang sollte aber drin sein) steht, liegt das Problem nicht an deinem Webserver.

  • Hi Basi,


    wie beschrieben mit Notepad++ eine .txt datei erstellt und wie beschrieben abgespeichert..dann in C:\xampp\htdocs\ abgespeichert....Ports habe ich wieder auf Standard gesetzt deshalb auch nicht 8080 sondern 80 (siehe Screenshot)....vorher apache und mysql als admin gestartet und dann bekomme ich auch das Bild das du meinst..oder?


    Mensch das gibts doch nicht!! :-(


    was ist das???


    Gruss


    so sieht meine .htacess aus:


    und so die wp-config.php


    Hallo Zusammen,


    Ich wollte Euch mitteilen das es nun endlich funktioniert hat und zwar mit dem uniserver!!
    Danke für Eure Hilfe.


    Gruss
    Kussel
    Hallo,
    jetzt neues Problem...wenn ich mich in wp-admin einlogge und dort dann zB. Plugins aktualisieren möchte bzw. das Search & Better Plugin installieren will, kommt folgende Meldung:


    Code
    1. Runterladen des Installationspakets von http://downloads.wordpress.org/plugin/better-search-replace.zip…
    2. Download fehlgeschlagen. Es sind keine HTTP-Transports verfügbar, welche die gewünschte Abfrage ausführen könnte.
    3. Zurück zur Plugin-Installation


    was sagt mir das?


    Gruss

  • Sorry ja nicht mal das weiss ich :-(


    ich habe jetzt über ein Plugin namens HTTPS Tester folgendes Log auslesen können:


    • [FAIL]: Your WordPress install
      doesn't appear to support HTTPS communication, that's OK, Communication
      with WordPress.org will continue over HTTP, but you'll not get Automatic
      Updates. You should ask your host to install the openssl PHP extension, and/or to install cURL with HTTPS support
    • [PASS]: Checking that the HTTPS Root Certificate bundle exists and is accessible
    • [WARNING]: cURL is not installed on this server
    • [FAIL]: OpenSSL is not installed
    • [PASS]: Checking if stream_socket_client exists
    • [FAIL]: Checking if openssl_x509_parse exists
    • [FAIL]: Verifying api.wordpress.org resolves correctly. 66.155.40.188
    • [INFO]: PHP Version: 7.0.9

    Da steht das Curl zB nicht aktiviert bzw installiert ist...ich weiss es aber nicht wie das geht :-(