Editoren

Schon festgestellt? Dem Forum sind gerade alle Interaktionsmöglichkeiten genommen. :(

Mehr dazu unter: Abstimmung über das Forum

  • Hey,


    ich bin auf der suche nach einem Editor, für HTML / CSS / JS /PHP mit Autovervollständigung, Syntax Highlightning, Error reporting (also anzeigen falls ein error/fehler da ist, z.b. fehlendes schließen
    einer function oder so). Möglichst kostenlos. Aber falls notwendig bezahl ich auch was dafür


    Ich habe bis jetzt keine gefunden die wirklich meinen Vorgaben entsprechen.


    Gruß,


    Stef

  • Hi,


    ok.Ich habe jetzt nochmal geschaut und habe mich für den sublime text 3 entschieden.


    Kann man den denn eigentlich dauerhaft ohne zu bezahlen benutzen?

  • Soweit ich weiß, kannst du die Software dauerhaft kostenlos nutzen. Du bekommst nur nach Ablauf der Testzeit ab und zu beim Speichern ein Popup in welchem du gebeten wirst das Produkt zu erwerben, das kannst du dann einfach wegklicken.

  • Für andere Sprachen braucht man dann andere Plugins :)


    Den Luxus alles integriert zu haben findet man sonst nur in IDE's.


    Noch mal zu Visual Studio Code: CSS und Javascript Fehler werden dort von Haus aus angezeigt.

  • MS Webmatrix leistet das direkt nach der Installation, ohne dass man etwas einstellen oder installieren muss, sofort während des Editierens. Mir schleierhaft, warum dieser super Editor bei allen Empfehlungen konsequent ignoriert wird. Aber wem es Spaß macht, an seinen Werkzeugen dauernd herum zu schrauben ...

  • Möglicher Weise auch gut. Hat das Vorteile ggüber Webmatrix? Anscheinend gibt es ein Plugin mit PHP-Debugger, den habe ich manchmal vermisst.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Sempervivum ()

  • Ist halt der Nachfolger. Webmatrix wurde seit dem 29. Juni 2015 nicht mehr aktualisiert und was das Teil kann wird ja auf der verlinkten Seite erklärt. Mehr dazu gibt es hier.


    IntelliSense (unschlagbar), Git implementiert, unzählige Erweiterungen, für alle gängien Plattformen, 47 unterstütze Sprachen, Emmet Snippets, Version ohne Installation verfügbar...


    So einen Umfang findet man in einem Produkt, welches sich in der Entwicklung befindet, für gewöhnlich nicht.