Übermitteln eines zweiten Wertes - Formular

  • Ist das für ein reales Projekt von dir, sprich: wird das mal ein echter Onlineshop, oder ist das nur zum Spaß? Weil als Laie einen Onlineshop selbst zu entwickeln ist fast schon grob fahrlässig... Da kann man so schnell den Anwalt vor der Tür stehen haben, das glaubt man kaum. :D


    Des Weiteren nutzt du veraltete Technologien, wie z.B. MySQL. Heute solltest du sicherheitshalber auf MySQLi oder PDO inkl. Prepared Statements umsteigen, um mit deiner Datenbank zu interagieren.

  • Hallo JR Cologne,


    ja, das wird ein realer Online - Shop. ( habe ein Kleinstgewerbe und möchte dieses dann über meinen Shop laufen lassen)


    Genau aus diesem Grund bin ich auf der Suche nach einem Programmierer - leider habe ich noch keinen gefunden, der sich meiner annehmen möchte UND nicht utopische Preise verlangt... bzw. nicht in Sätzen wie : Ein ganzes Projekt würde dich... kosten - wenn ich nur drei Skripte brauche.


    Das ist veraltete Sachen benutze, war mir nicht bewusst, da ich mich mit den Sachen nicht auskenne.


    Darf ich dich auch gleich fragen, warum mir ein Anwalt kommen sollte?
    Die Skripte sind ja von mir - ich habe sie ja nirgends herkopiert.... *danke für deine Antwort*


    LG
    Winora

  • Nicht wegen deinem Code, eher wegen Fehlern, die in einem Onlineshop schon mal schnell große Konsequenzen haben können. Wo viel Geld und sensible Daten im Spiel sind, muss man immer alles mögliche beachten. ;)


    Ich würde dir schlicht und ergreifend empfehlen, entweder das Geld in einen professionellen Entwickler zu stecken oder einen vorgefertigten Onlineshop zu suchen.

  • Aha... danke für deine Vorwarnung.
    Und genau deswegen bin ich ja auf der Suche... findet sich aber zur Zeit keiner.
    Somit mach ich das grad selbst.
    Wies aber aussieht, kannst oder möchtest du mir mit meinem Problem nicht helfen - oder sehe ich das grad falsch?

  • Kann ich gern machen...
    Aber, deine lesbare Form bringt mir nichts... da es für dich nicht "angemessen" lesbar sein wird.


    <?php
    echo" <img src='../shoplinks.png ' style='position:absolute; left:49%; margin-left:-420px; margin-top: 60px; z-index:300000000000000000000;'>


    <img src='../shoprechts.png ' style='position:absolute; left:49%; margin-left:50px; margin-top: 60px; z-index:300000000000000000000;'>
    <div class='uberschrift'>
    <div class='uberschrift'>
    <b>M</b>agische Ketten<br>
    <br />
    </div>";


    if ($_POST[aktion] == "kaufen")
    {



    $Preis = $_POST['Preis'];
    $Schmuck = $_POST['Schmuck'];
    $id = $_COOKIE[ID];
    $datum = date("Y-m-d");





    if ($Fehler0 != 1) {
    //Schmuck in den Warenkorb einfügen
    $sql2 = "INSERT INTO Bestellung(ID, Datum, Preis, Schmuck, Status) VALUES('$id', '$datum', '".$_POST['Preis']."','".$_POST['Schmuck']."', 'OFFEN');";
    mysql_query($sql2) OR die(mysql_error());
    {
    //Fehlerausgabe
    echo " <table class='tabelle'style='width:600px;'>
    <tr><td>Der Artikel befindet sich nun in deinem <br>
    <a href='?Seite=warenkorb.php'>Warenkessel</a><br></td></tr></table>";
    }



    echo"
    <br>
    ";
    }
    }



    echo "
    <table class='tabelle'style='width:600px;'>
    <tr><td><center>


    <form action='index2.php?Seite=shopschmuck.php' method='POST'>


    <br />
    <br />
    <input name='aktion' type='hidden' value='kaufen' />


    <br />


    </td></tr>


    <tr><td >
    <br>";


    $sql = "SELECT
    Nummer,
    Schmuck,
    Beschreibung,
    Preis



    FROM
    Schmuckauswahl
    WHERE
    Art = 'Kette'";



    $result = mysql_query($sql) OR die(mysql_error());



    $k = 0;


    while($row = mysql_fetch_assoc($result))
    {
    $k++;
    echo "
    <table> <br>
    <tr><td class='datumtabelle' width='600'>
    <input type='hidden' name='Preis' value='" . $row['Preis'] . "'>
    <input name='Schmuck' type='radio' value='" . $row['Schmuck'] . "' /> &nbsp;<img alt='' width='90%' border='0' src='" . $row['Schmuck'] . "' /></td>
    <td class='datumtabelle' width='500' >" . $row['Beschreibung'] . " </td>
    <td class='datumtabelle' width='100'>" . $row['Preis'] . " €</td>


    </tr></table> ";
    if ($k == 3)
    {
    echo "<br />";


    $k = 0;
    }
    }


    echo"</td></tr>


    <tr><td><center>
    <input type='submit' size='30' value='In den Warenkorb' /> </center>
    </form><br /><br />
    </center><br></td></tr></table>";
    ?>

  • Ich sag doch, dass alles ganz normal eingetragen wird. Außer der Wert "Preis" - da wird nur der des letzten Eintrages ausgelesen.


    Und danke, ich weiß, dass mein Skript nicht den der Norm entsprechen. Habe ich auch nie behauptet.

  • Alles gut, irgendwie habe ich nur das Gefühl, dass du mir immer noch irgendwas vorenthältst. Dein Code kann nie und nimmer so funktionieren.


    Es gibt soweit ich das sehe schließlich auch nichts, woher irgendwelche Post-Daten herkommen könnten oder ähnliches.


    Versuch bitte mal dein Problem und Vorgehen nochmal ganz genau zu beschreiben, poste Screenshots von allen Schritten, wodurch man als User gehen muss und ebenfalls den Code aller Seiten.


    Nur so kann ich dir helfen. Aktuell habe ich keine Ahnung, was durch deinen Code passieren soll/passiert.


    Auf einen Fehler kann ich dich aber schon mal hinweisen:


    PHP
    1. if ($_POST[aktion] == "kaufen")


    Fehlermeldung:


    Code
    1. Notice: Use of undefined constant aktion - assumed 'aktion' in C:\xampp\htdocs\test.php on line 11
    2. Notice: Undefined index: aktion in C:\xampp\htdocs\test.php on line 11


    So müsste es aussehen:


    PHP
    1. if ($_POST['aktion'] == "kaufen")
  • Ich enthalte dir nichts vor.
    das ist das gesamte Skript der Seite Shopschmuck.


    Ich habe eine Indexseite, eine Hauptseite, Navigationsseite und die Shopseite.
    Klar habe ich auch eine Seite, die sich mit der Datenbank verbindet und in die Indexseite eingefügt wird.
    Die werde ich hier aber nicht posten - versteht sich sicherlich von selbst.


    Danke für deine Fehlerdraufhinweisung - habe ich nun geändert.
    Zeigt mir aber immer noch das gleiche an - das Formular wird ganz normal ausgeführt - so wie vorher auch.


    Aber, wie gesagt, vielen Dank.
    Habe nun eine Suchanzeige für einen Programmierer geschaltet - vielleicht finde ich darüber Hilfe, die bezahlbar ist^^