Personalverwaltung in Homepage integrieren

  • Guten Tag
    Ich hätte gerne einen Tipp/Denkanstoss.

    Ich habe testweise eine Tabelle mit Personaldaten, welche ich mutieren kann.
    Wenn ich die 1. Datei "auswaehlen.php" aufrufe, wird mir die Tabelle angezeigt.

    Nun kann ich vor dem Datensatz, den ich mutieren möchte den Radiobutton anklicken, anschliessend auf Mutieren klicken, dann wird
    die 2. Datei "auswaehlen-mutieren.php aufgerufen, wo ich den Datensatz mutieren kann. Am Schluss klicke ich auf Speichern, dann wird

    die 3. Datei "auswaehlen-mutieren-bestaetigen.php aufgerufen, mit der Meldung, welcher Datensatz geändert wurde und es erscheint wieder die Tabelle für das weitere mutieren.

    Nun habe ich die Dateien auf der Homepage in 3 versch. Seiten integriert und rufe beispielsweise die 2. Seite nicht mehr mit:
    <form action = "auswaehlen_mutieren.php" method = "post"> auf,

    sondern mit <form action = "/auswaehlen_mutieren" method = "post">

    damit wird die Homepageseite aufgerufen, welche die php-Datei wie folgt aufruft: [include filepath='/auswaehlen.php']


    Beide Varianten funktionieren einwandfrei. Nun zu meiner Frage:

    - muss ich wirklich für jeden Dateiaufruf eine Homepageseite machen, mit inkludierter php-Datei?

    - gibt es also eine Möglichkeit, dass ich auf der gleichen Homepageseite alles handeln kann, irgendwie mit Iframe oder so?

    - oder wie läuft das auf einer professionellen Homepage ab, wo das Handling dieser php-Dateien auf einer normalen Seite inkl. Design erfolgt?

  • Da bei mir mitunter mehrere Dutzend einzubindende Dateien zu berücksichtigen sind, wäre mir deine Methode doch zu umständlich. Also, die erste Antwort: Ja, es können mehrere Dateien mit einer PHP-Datei inkludiert werden. Zweite Antwort: Ja, es kann ausgewählt werden, welche Datei(en) inkludert werden soll(en).

    Nun zur Antwort auf die Frage nach dem Wie. Hier gibt es sicher viele Ansätze, auf die ich nicht im Einzelnen eingehen will, sondern mal eine Möglichkeit vorstelle. Wichtig ist zum Beispiel, dass die inkludierende Datei anhand von Parametern entscheiden kann, was inkludiert weden soll. Als solche Parameter sind z. B. Namen von POST-Requests auslösenden Buttons geeignet (oder input-Typ Submit, oder ... ).

    Im form-Element wird als action die PHP-Datei angegeben, die entscheiden soll. Diese Datei fragt die Superglobale $_POST ab. Auch dafür sind verschiedene Möglichkeiten vorhanden, vor allem, weil einfache und/oder Array-Variablen abgefragt werden müssen. Sind nur wenige unterschiedliche Werte zu erwarten, kann auch direkt $_POST danach abgefragt werden.

    Als Beispiel: Deine Buttons heissen btnMutieren, btnSpeichern und btnBestaetigen. Die vierte Möglichkeit ist, dass kein Button geklickt wurde, dann ist die Standardausgabe gefragt. Als Code: