PHP Übungen

  • Hey,


    Ich schaue schon seit paar Tagen nach PHP-Übungen/Aufgaben die doch komplexer sind.


    Habe bisher schon sehr viele Aufgaben gelöst. Nur ein Bruchteil war etwas herausfordernd.


    Habt ihr denn Ideen was man als komplexere Übungen machen kann?


    Kennt ihr Seiten die z.b eher doch Übungen für Fortgeschrittene hat?

  • Ich kenn misch schon gut aus mit PHP und Datenbank denke ich auch.


    Ok. Guter Tipp.


    Nur mir fehlen die Ideen. Ich könnte mir ja ne DB-Klasse erstellen mit allen Funktionen. Dann brauche ich nur noch dieses Script einzubinden und die Function zu verwenden. Gute Idee.


    Wie würde denn deiner Ansicht nach so eine Datenbank Klasse aussehen. Soll sie nicht nur die einfachen sql-befehle könnnen sondern auch komplexere ?

  • Das kommt natürlich ganz darauf an, für was du sie nutzen willst.


    Ich persönlich habe auch damit angefangen, einfach nur die simplen SQL-Befehle mit meiner Klasse zu unterstützen.


    Das Problem dabei ist, dass du letztendlich merken wirst, dass das zwar theoretisch für einfache Sachen ausreicht, aber überhaupt nicht flexibel und schlecht mit dem Code der jeweiligen Anwendung vereinbar ist.


    So habe ich beispielsweise auch eine Art von Error Handling eingebaut usw., was vollkommen unnötig ist und das Ganze nur schwieriger macht.


    In der zweiten Version bin ich dann komplett neu an die Sache rangegangen, mit folgenden Prinzipien:


    - Erweiterung der Möglichkeiten von PDO, nicht Ersetzung mit eigener Lösung

    - Von Haus aus sinnvolle Options setzen, um dem Entwickler paar Einstellungen zu ersparen

    - Flexibilität

    - Fokussierung aufs Wesentliche (z.B. kein Error Handling im Sinne, dass z.B. Fehlermeldungen zurückgegeben werden, die man dann nur ausgeben muss)

    - Vereinfachung der Queries durch Query Builder für einfache Queries


    Was ist dabei rausgekommen und was bedeutet das genau?


    Ich habe die PDO-Klasse erweitert, sodass alle PDO Features erhalten bleiben.


    Für komplexere Dinge kann man also jederzeit auch auf die normalen PDO Funktionen zurückgreifen.


    Außerdem kann man dank des Query Builders z.B. sowas machen, um Daten aus der DB zu holen:


    PHP
    1. $data = $db->table('users')->select('*')->retrieve();


    Wenn du möchtest, kannst du dir das Ganze gerne mal auf GitHub anschauen.


    Vielleicht gibt es dir ja ein paar Ideen, wie man sowas umsetzen könnte.


    Und wenn du Fragen hast, bitteschön. Ich stehe dir zur Verfügung.