Java Script Bibliotheken

Schon festgestellt? Dem Forum sind gerade alle Interaktionsmöglichkeiten genommen. :(

Mehr dazu unter: Abstimmung über das Forum

  • die haben zur zeit noch die selbe ID ich versuche es gerade über die jquery funktion .hide wenn das nicht funktioniert dann werde ich wohl zwei verschiedene ID vergeben und das dann über CSS versuchen.

  • ja habe ich jetzt auch gesehen ich habe die ID verändert es funktioniert auch. Jetzt habe ich aber immer noch das Problem das der Balken rumspackt. Der macht das nur wenn ich den Balken innerhalb der funktion erzeuge, welche dann immer wieder wegen des Intervalls durchlaufen wird.

  • Zitat

    das der Balken rumspackt

    Kannst Du das genauer beschreiben?

    Zitat

    wenn ich den Balken innerhalb der funktion erzeuge, welche dann immer wieder wegen des Intervalls durchlaufen wird

    Möglicher Weise nicht jedes Mal neu erzeugen, sondern den vorhanden aktualisieren?

  • Kannst Du das genauer beschreiben?

    Also zuerst ist imme der (grüne oder gelbe oder rote) Balken da dieser Balken verändert ja nur seine Farbe und die Schrift ist rechts. Dieser wird auch nicht in der Schleife erzeugt.

    Dann gibt es noch einen zweiten Balken der ist immer blau ist und die Schrift ist links. Dieser blaue wird nach Kriterien erzeugt, diese sind in einer Schleife definiert. Nun ist das Problem das der Balken erst an der Position ist wo er sein soll und dann springt der immer einpaar pixel nach links und nach unten. ich denke der Grund dafür ist, das ich Ihn immer wieder neu erzeuge. Aus dem Grund wollte ich das alles über Animationen realisieren aber wenn du sagst man kann den aktualisieren, währe ich dir sehr dankbar, wenn du mir den code senden kannst

  • Jetzt verstehe ich es besser. Ich empfehle, alle drei Balken am Anfang nur einmal zu erzeugen und dann nur noch nach Bedarf sichtbar oder unsichtbar zu machen und den Wert zu ändern.

    BTW: Wenn Du nur eine Farbe haben willst, kannst Du den Parameter colors einfach weg lassen.

    Ungetestet:

  • Hallo zusammen, das mit den Balken funktioniert fast perfekt. Eine Sache habe ich noch.

    Damals war das Problem, das der Balken über die Schrift gegangen ist.

    Nun ist das Problem, das der Balken rechts abgeschnitten wird wenn die Zeit links angezeigt wird oder wenn die Zeit rechts zu groß wird dann wird das min abgeschnitten.

    Hat da vielleicht jemand ne Lösung?

  • Das ist die Funktion die den Balken erstellt. Beim Aufrufen verändere ich nur die Farbe und dann schneidet der mit das direkt ab.

    Ich habe es bei Firefox und bei IExplorer versucht und beides mal das gleiche

    Dateien

    • Balken.png

      (68,71 kB, 1 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Der Fehler liegt beim Aufruf:

    Code
    1. erstelleBalken(balkenId3, 0, 0, { colorBar: 'black', templateText: "{remaining}\'", textPos: "left" });

    Der dritte Parameter ist der Maximalwert und darf nicht Null sein. Das Skript setzt zunächst den Maximalwert in den Text ein um den maximal benötigten Platz zu messen. Übergibst Du 0, wird der Platz für "0'" berechnet. Nimmt der Wert im weiteren Verlauf größere Werte an, reicht der Platz nicht aus.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Sempervivum ()

  • OK das mit dem Maximalwert habe ich verstanden. Ich möchte das aber so realisieren das der Balken erst ab 30 runterzählt, der Start ist aber bei 100 kann ich das textfeld auch selber definieren (sowas wie gib mir soviel platz für das textfeld und so groß soll der Balken sein)?


    Aber das mit den null, null hast du recht

  • Auch das verstehe ich nicht richtig, ohne das Umfeld zu sehen. Der Parameter value ist der Wert, der aktuell angezeigt werden soll. max ist der Maximalwert, der auftreten kann. Der Maximalwert wird beim Start nur temporär eingesetzt, um die Größe berechnen zu können, sofort anschließend wird er durch value ersetzt:

  • Hallo zusammen,

    wie kann ich die die Zeiten der Balken rechtsbündig anordnen?

    kann ich das auch separat über css machen?

    Und ich habe ja zwei verschiedene Balken einmal das die Zeit links und einmal das die Zeit rechts steht.

    kann man das auch so verändern das die Balken trotzdem immer in einer Linien stehen ?

    Wie auf dem Bild zu sehen.

    balken.png

    Zur Zeit ist es so.

    balken 2.png

    Ich hoffe man kann mir helfen


  • Ich habe es schon hinbekommen das die Balken an der selben Stelle anfangen aber die Zeit rechts vom Balken wird nicht mehr angezeigt. Kann man das einstellen das der Balken einen gewissen Bereich lang geht und ich dann separat entscheide ob die zeit rechts oder links steht ?


    und das rechtsbündige habe ich auch noch nicht hinbekommen

  • Ich habe mal eine Funktion synchronisiereBalken hinzu gefügt, die das tun sollte, was Du erwartest:

    Rechtsausrichtung der Texte fehlt noch. Ich halte dies nur für sinnvoll, wenn der Text links vom Balken steht?

  • BTW: Entstanden ist diese Lösung, weil anfangs eine kreisförmige Anzeige gefragt war. Ein einfacher Balken mit Text lässt sich jedoch viel einfacher mit HTML und CSS realisieren. Wenn Du für die Zukunft flexibler sein willst, könnte es sich lohnen, auf eine solche Lösung umzustellen.