Video von Youtube als Popup öffnen

  • Hallo liebe Community,


    ich möchte einen Button auf der Seite erstellen, wo "Video" drauf steht und durch Klick auf den Button soll sich ein Popup-Fenster öffnen, welches ein Youtubevideo abspielt. Ich habs ausprobiert, allerdings funktioniert es nicht.

    Hier mal mein Anfang:

    Code
    1. <button id="eintest ()">Video</button>
    2. <script>
    3. function popup(URL) {
    4. ok = window.open(URL)
    5. if (ok) return false;
    6. else return true;
    7. }
    8. </script>

    Kann ich die Funktion mit document.getElementbyID aufrufen? (habs probiert hat aber nicht geklappt)

    Kann mir da vielleicht jemand helfen?


    Danke Voraus.

    LG Louis

  • Ich habs jetzt soweit, dass es klappt.

    Weiß den jemand wie ich statt der URL ein Video per Iframe einfügen kann?

    Code
    1. <a href="#" onclick="Test=window.open('https://www.youtube.com/','','toolbar=0,location=0,directories=0,status=0,menubar=0,scrollbars=0,resizable=0,width=250,height=250'); return false;">Video</a>
  • Hey,


    schau mal hier: https://developers.google.com/…e/player_parameters?hl=de


    Du musst an https://www.youtube.com/ embed hinzufügen damit die Url so aussieht: https://www.youtube.com/embed/.

    Nun musst du noch die Id des Videos hinzufügen. Die entgültige src-Url sieht dann so aus: https://www.youtube.com/embed/JQRn06QlXDw


    Dann sieht ein Iframe für ein Video so aus:


    HTML
    1. <!DOCTYPE html>
    2. <html>
    3. <head>
    4. <meta charset="utf-8">
    5. <title>Test</title>
    6. </head>
    7. <body>
    8. <iframe width="500" height="300" src="https://www.youtube.com/embed/JQRn06QlXDw"></iframe>
    9. </body>
    10. </html>
  • Lupus_III :

    Wenn dein Beitrag auf die Frage, wie dies mit einen PopUp zu ermöglichen ist, geht würde ich es wie folgt machen:


  • Hallo,

    ich bin gerade hier auf den Beitrag gestoßen...

    Genau das suche ich, jedoch möchte ich einen Google-Maps-Iframe öffnen. Jetzt habe ich gedacht, ich brauche nur den <iframe>....</iframe> Inhalt austauschen, aber das wäre ja zu einfach... klappt nicht. Also füge ich den Code so ein, dann wird das Video-PopUp geöffnet. Ersetze ich meinen Iframe Link passiert nix. Kann mir bitte jemand weiterhelfen, wie ich diesen Code für einen Google-iframe nutzen kann bzw. was ich eintragen muss...?

    Danke vorab, Olli

  • Hey Stef,


    vielen Dank für Dein Feedback.... ich habe mir bei Google einen API geholt (angemeldet, Bankkonto registriert, API mit Anwendungeeinschränung - also mit verwendeter Domain gesichert) .... dann habe ich den API in Dein Beispiel eingesetzt und das ganze dann wieder in den "PopUp-Code" kopiert und in meine Datei eingesetzt und gespeichert. Aber es passiert nichts. Klicke ich auf den Button passiert nix.... wo liegt mein Fehler?

    Gruß Olli


  • probier es mal so

    Du hattest in Zeile43 falsche kommas gesetz.

    Mit Fehler konsole hätte man das vieleicht sehen können. Selbst hier im Forum bei den Code Tags kann man den Farblichen unterschied sehen das da was nicht richtig ist.

    Gut das muß man jetzt nicht wissen aber soll nur zeigen wie man solche Fehler erkennen kann