Seit .htaccess Datei installiert ist, geht der Test local mit XAMPP und localhost Abfrage nicht mehr

  • Hallo beisammen,


    irgendwie verhext.


    Seit .htaccess Datei installiert ist, geht der Test local mit XAMPP und localhost Abfrage nicht mehr. Wenn ich meine Codes versuche lokal über localhost/... abzurufen; springt er sofort ins Internet und ruft meine Seiten dort auf!


    Ich habe dann die .htaccess herunter geholt, aber er springt immer wieder auf meinen Webspace, obwohl er das nicht sollte?


    Kann mir einer das erklären? Vielleicht liegt es ja gar nicht an der .htaccess Datei; - aber mir ist das nur aufgefallen.

    Hier die Datei


    Code
    1. AddDefaultCharset utf-8
    2. ErrorDocument 404 /fehlermeldung-404.php
    3. RewriteEngine On
    4. RewriteCond %{HTTP_HOST} ^www.XXXXXXXXXXXXXX.de$ [NC]
    5. RewriteRule ^(.*)$ https://XXXXXXXXXXXXX.de/$1 [R=301,L]
    6. RewriteCond %{SERVER_PORT} !=443
    7. RewriteRule ^(.*)$ https://XXXXXXXXXXXX.de/$1 [R=301,L]
    8. Header always set Strict-Transport-Security "max-age=15768000;includeSubdomains"

    Danke für die Hilfe.


    olkostbe

  • habe die .htaccess in beiden Bereichen gelegt.


    lokal (weil ich von dort aus die Dateien für den Webspace lege) und

    auf dem Webspace im "Hauptverzeichnis"


    Was meinst du mit "lokalem index.php eine feste Adresse? (Ein Beispiel würde mir da helfen)


    Danke Jav schon mal im Voraus.

  • ich weiss jetz nicht wozu die Domainangabe nutzt. Ich dachte, bei lokalem Aufruf wird automatisch dahin verlinkt. Also müsste man wissen, was in der lokalen Datei steht.

  • index.php

  • kopfsteuerung.htm

  • Also, wenn du die .htaccess auf deinem Rechner gelöscht hast, dann gibt es eigentlich nur diese Möglichkeiten:


    1. In deinem Script wird irgendwo weitergeleitet
    2. Dein XAMPP ist umkonfiguriert
    3. Du hast die .htaccess nicht wirklich gelöscht
  • Jep, gerade gemacht und ein ziemliches Schlachtfeld hinterlassen. Habe XAMPP entsorgt und dann neu vom Netz heruntergeladen.

    Vor lauter Wissensbegierde habe ich es geschafft Teile meiner Scripte ins Nirwana zu schießen (selbst Schuld). Scheiße (Sorry)


    Erkenntnis danach: Immer noch das Problem.


    ABER!


    Dann habe ich mir die Mühe gemacht, das Ganze in Firefox (statt Chrome) mal auszuprobieren ---

    Da klapte es ! (Manchmal sind es halt die einfachen Sachen, die zur Erkenntnis führen - hätte ich das nur vorher schon gemacht -- ich Idiot)


    Muss ich also Chrome neu herunterladen?