PHPMail Designen

  • Guten Tag,


    ich habe mir heute aus dem Internet eine Vorlage für eine PHPMail rausgesucht, welche auch wunderbar Funktioniert.


    Jedoch möchte ich die E-Mail auch noch Designen, also dort wo sie später ankommt.



    Das ist mein derzeitiger HTML Code mit den Eingabefeldern etc.




    Und das hier ist die php Datei mit der mail Funktion (Internet):



    Wie kann ich das genau Designen?
    Also das ich BSP in der E-Mail ein Logo hinzufügen kann, oder eine Tabelle erstellen kann.



    Vielleicht kann mir das jemand Anhand meines Codes zeigen.



    Gruß

    CuzImCloud!

  • Ich glaube sowas muß man in der email selber machen. Da muß man in der php glaube ich html aktivieren dann kannst du die email mit html designen.

    Aber frage mal dazu die php leute die wissen das besser.


    Aber was anderes

    Code
    1. textarea.placeholder {
    2. text-align: center;
    3. }

    das geht nicht .

    Aber so könnte man es machen

    Code
    1. input::-webkit-input-placeholder, textarea::-webkit-input-placeholder {
    2. color: red;
    3. text-align: center;
    4. }
    5. input:-moz-placeholder, textarea:-moz-placeholder {
    6. color: red;
    7. text-align: center;
    8. }

    farbe kannst du weg machen wahr nur zum testen

  • Habe das Extra hier geschrieben :D Hoffe mir kann das einer erklären.


    //Edit, das ist kein Problem, das kriege ich auch hin, ich rede von der E-Mail, sobald ich Auf "Senden" drücke wird die Mail an meine E-Mail gesendet, und genau dort möchte ich das Designen, derzeit sieht es ja so aus:



    [Blockierte Grafik: https://abload.de/img/abloadhzsw0.png]



    Und genau dort möchte ich es Designen.



    Hoffe dort kann mir Geholfen werden.

  • ja in der email selber ,da wo du im textarea den texteingeben tust da muß man in html schreiben.


    zb


    hallo an alle

    <img src="bild url">

    Das ist mein bild.

    mfg ich


    dann klickst du auf senden und fertig.

    Dazu muß im php code auch html aktiviert sein.

    Das weiß ich aber nicht genau wie

  • Aber frage mal dazu die php leute die wissen das besser.

    Genau! Man kann nicht alles wissen, aber dann muss man nicht zu allem seinen Kommentar abgeben. Alles was du zu diesem Thema geschrieben hast ist falsch!


    CuzImCloud

    Dein Problem ist, dass du eine Textmail versendest, da kann man nichts großartig formatieren. Die mail-Funktion von PHP sollte man sowieso meiden, da hat man in der Regel nur Probleme mit. Das ist auch der Grund, warum deine Mail im Spam landet. Nutze eine fertige Mailer-Klasse w.z.B. den phpMailer. Damit kann man problemlos HTML-Mails versenden, die dann auch nicht so schnell als Spam abgestempelt werden.

  • ach

    Genau! Man kann nicht alles wissen, aber dann muss man nicht zu allem seinen Kommentar abgeben. Alles was du zu diesem Thema geschrieben hast ist falsch!


    geht doch

    http://sebastian1012.bplaced.n…ell_und_test/gehtdoch.png



    Aber was anderes

    Code
    1. textarea.placeholder {
    2. text-align: center;
    3. }

    das geht nicht .

    Aber so könnte man es machen

    Code
    1. input::-webkit-input-placeholder, textarea::-webkit-input-placeholder {
    2. color: red;
    3. text-align: center;
    4. }
    5. input:-moz-placeholder, textarea:-moz-placeholder {
    6. color: red;
    7. text-align: center;
    8. }

    farbe kannst du weg machen wahr nur zum testen

    Das geht auch kannst du ja selber testen

  • CuzImCloud

    Dein Problem ist, dass du eine Textmail versendest, da kann man nichts großartig formatieren. Die mail-Funktion von PHP sollte man sowieso meiden, da hat man in der Regel nur Probleme mit. Das ist auch der Grund, warum deine Mail im Spam landet. Nutze eine fertige Mailer-Klasse w.z.B. den phpMailer. Damit kann man problemlos HTML-Mails versenden, die dann auch nicht so schnell als Spam abgestempelt werden.


    könntest du mir erklären wir das mache? Habe leider noch nie damit gearbeitet.

    Gruß!

  • basti1012

    Da werden ja auch ganz andere Header der Mail-Funktion übergeben. Trotzdem würde ich die Mail-Funktion meiden. Wenn man sich z.B. den phpMailer mal in Ruhe angesehen hat, wird man nie mehr die mail-Funktion von PHP benutzen. Ein paar Vorteile: SMTP-Authentifizierung, SSL, Attachments, Inline-Grafiken, etc. Und: die Mails landen nicht wegen unsauberen Header im Spam

  • Ein simples Beispiel mit dem phpMailer (das ist mal eben zusammengeschrieben, kann man natürlich schöner machen, was den HTML-Code angeht:

    Wie man sieht, wird hier noch die phpMailer-Version 5.2.26 eingesetzt und nicht Version 6.x

    Unter PHP 7 kann es dabei zu einem Warning in PHPMailerAutoload.php kommen. Dann muss man

    Code
    1. function __autoload($classname)

    in

    Code
    1. function spl_autoload_register($classname)

    ändern

  • Ich habs soweit gemacht, jedoch wenn ich auf Absenden drücke kommt nur:


    Diese Seite Funktioniert nicht. (Nutze Opera)


    Und eine E-Mail bekomme ich leider auch nicht.



    //edit

    Welche Datein muss ich auf dem Webserver haben? Und Welche Ordner?

    Habe derzeit die Index.html, Mailer.php und PHPMailerAutoload.php auf dem Webserver.



    Gruß

  • Testest du das auf deinem Rechner oder auf einem Webspace? Drehe mal das Error-Reporting hoch, in dem du am Anfang des PHP-Scriptes direkt unter <?php diese Zeilen einfügst:

    error_reporting(E_ALL);

    ini_set('display_errors', true);


    Ein Blick in die Logfiles könnten auch weiterhelfen.

  • Warning: include(PHPMailer/PHPMailerAutoload.php): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/html/PHPMailer/mailer.php on line 34

    Warning: include(): Failed opening 'PHPMailer/PHPMailerAutoload.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:/usr/share/pear') in /var/www/html/PHPMailer/mailer.php on line 34

    Fatal error: Class 'phpmailer' not found in /var/www/html/PHPMailer/mailer.php on line 35



    Teste es direkt auf nem Webserver!