Box verlängert sich automatisch

  • hi,


    weiß einer wieso meine Box aufeinmal eine längere Breite hat als die anderen?


    Siehe Bild:



    HTML



    CSS:


  • was heißt auf einmal ?

    Hast du irgendwas geändert auf der Seite?Irgendeine Bibiliothek oder sonst was mit eingebunden.

    Ich glaube mich dran zu erinnern das dieses Script mal lief,richtig ?

  • was heißt auf einmal ?

    Hast du irgendwas geändert auf der Seite?Irgendeine Bibiliothek oder sonst was mit eingebunden.

    Ich glaube mich dran zu erinnern das dieses Script mal lief,richtig ?

    Nein das passiert nur wenn der Text mit über z.b 100 Zeichen ist ohne das eine Leertaste betätigt wird.

  • Überprüfe doch bitte, ob dein Selektor 'main #all-post .flex-flex .main-flex p' das richtige Element anspricht... denn eigentlich müsste das 'word-wrap:break-word;' für den Zeilenumbruch sorgen.

  • Überprüfe doch bitte, ob dein Selektor 'main #all-post .flex-flex .main-flex p' das richtige Element anspricht... denn eigentlich müsste das 'word-wrap:break-word;' für den Zeilenumbruch sorgen.


    Ja der Selektor ist richtig. Habe ohne Flex box gearbeitet und es klappt bei einem anderen Skript. Wenn ich flex-box verwende geht es nicht. Liegt vllt auch nicht direkt an flex-box aber irgendwas läuft da schief.

  • Überprüfe doch bitte, ob dein Selektor 'main #all-post .flex-flex .main-flex p' das richtige Element anspricht... denn eigentlich müsste das 'word-wrap:break-word;' für den Zeilenumbruch sorgen.

    wahr das nicht so das man dafür sein <p> nee feste breite geben muß? Zb width:200px und dann wird bei 200px mit word-break da das word abgeschnitten ?

  • wahr das nicht so das man dafür sein <p> nee feste breite geben muß?

    ... hmmm... müsste man mal testen, ob das die Ursache sein kann. Aber die width:100% vom Elternelement, die ja schon im CSS drin ist, sollte es eigentlich auch tun.

  • Nach meinen Spielereien bricht er immer am Ende des <p>

    * Link entfernt , weil existiert nicht mehr *

    aber vielleicht habe ich das auch falsch verstanden

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von basti1012 ()

  • teste mal folgendes....

    Macht bei mir genau was er soll... bricht bei 80%

  • Richtig. weil ist ja am ende des <p> bzw des div angekommen.

    Jetzt ist die frage warum bricht es nicht bei ihn?


    Sein elternElement ist 100% ,und sein <p> auch?

    Also bricht es erst am ende des containers.

    Also müsste sein unteres Bild der wahrheit entsprechen und wenn er es wie beim ersten Bild haben will muß er den Elternelement eine andere grösse geben zb width:75%; oder wie gross das erste Bild ca ist

    Sehe ich das richtig??

  • hast du jetzt was geändert? Dann gib den Hauptcontainer doch ein kleineren width und nicht den wo das p drinne ist.

    Ist das alles an html da oben ,oder sind um dein <p> noch mehrere elternelemente?

  • €: basti:


    füg das mal bei codebin ein:


    HTML:


    CSS:

  • hast du jetzt was geändert? Dann gib den Hauptcontainer doch ein kleineren width und nicht den wo das p drinne ist.

    Ist das alles an html da oben ,oder sind um dein <p> noch mehrere elternelemente?

    Habe ich auch versucht. Hab main-flex auf width:50%; gemacht und einmal p, beides getestet und beides funkt. nicht

  • hast du das schon online?? weil das wäre einfacher ,weil man dann den html baum sehen kann .

    notfalls setze

    *{

    border:1px solid red;

    }

    in der css

    ein und du kannst dann vieleicht besser sehen welcher Container wo hin geht und wie gross er ist.

    Ab und zu sieht man auch container die vorher nie da wahren,bzw vergessen hatte oder sonst was


  • http://test.liscon.bplaced.net…afetyposts&thema=beichten


    Nicht wundern warum soviele Fehlermeldungen vorhanden sind, ich habe nur paar Seiten in dem Webspace eingefügt.^^