Europäische Datenschutzrichtlinie mit Start 25.Mai 2018

  • Hallo beisammen.


    ich habe beruflich leider mit dem Thema zu tun. Dann habe ich im Internet gelesen, dass das sehr wohl auch mit privaten Homepages Auswirkungen haben könnte:


    Beispiel.

    - Ein Besucherzähler und IP Speicher läuft im Hintergrund mit. Vermutlich ziemlich viele HPs machen das. Bisher gibt es da einen Verweis in der Datenschutzerklärung (siehe auch e-recht24). Dies soll angeblich nach obigem Termin nicht mehr möglich sein. Man müsste dann im Vorfeld die Einwilligung des users abfragen.


    Sind solche Infos richtig?

    Gibt es hier im Forum jemand, der sich da ein bisschen auskennt?


    Danke

  • Du bittest hier um Informationen bzgl. rechtlicher Fragen. Dies ist aber ausschließlich Rechtsanwälten vorbehalten.

    Das ist so nicht richtig. In konkreten Einzelfragen trifft das zu, aber bei allgemeinen, an die Öffentlichkeit gerichteten Fragen darf gerne ein Meinungs- und Erfahrungsaustausch stattfinden.

    Über die Unverbindlichkeit der Aussagen muss man sich aber im Klaren sein.

  • In konkreten Einzelfragen trifft das zu, aber bei allgemeinen, an die Öffentlichkeit gerichteten Fragen darf gerne ein Meinungs- und Erfahrungsaustausch stattfinden.

    Ich würde dann aber immer in einer Antwort dazu schreiben, dass es sich um meine Meinung handelt. Den Abmahnungsgeiern sollte man immer den Wind aus den Segeln nehmen.