Seiteninterne Links auf Tabs im Dropdownmenü funktionieren nur von anderen Seiten aus

  • Ich habe auf zwei Seiten meines momentanen Projektes verschachtelte Tabs um ein Werkregister und entsprechendes Aufnahmeverzeichnis handlich zu strukturieren.

    siehe http://kahn.8sf.de/werke.html und http://kahn.8sf.de/musik.html .

    Das Dropdownmenü im Navbar enthält als Auswahl möglichkeit die übergeordneten horizontalen Tabs und ist entsprechend mit deren Originalen id's verlinkt also wenn z.B. Chormusik im zweiten horizontalen Tab zu finden ist, dann richtet sich der entsprechende Dropdownmenü-Link (file:///C:/Users/steff/Box%20Sync/working/werke.html#parentHorizontalTab2) auf den "#parentHorizontalTab2".


    Dass das nicht verkehrt ist, erkennt man daran, dass es funktioniert, solange ich von einer anderen Seite aus diesen Tab ansteuere die "werke.html" mit genau dem zweiten Tab geöffnet geladen wird.


    Aber....


    Wenn ich bereits auf der Seite mit den Tabs selbst bin, gehen diese Seiteninternen 'Verweise aus dem Menü einfach überhaupt nicht.


    Ich habe als Menülink beides versucht (kann man momentan auch live in den beiden Sprachversionen derselben Seite vergleichen):

    a) ohne Aufruf der html seite also href="#... (= deutsche version http://kahn.8sf.de/werke.html)

    und mit Aufruf der html-Seite also also href="werke.html#... (englische Sprachversion http://kahn.8sf.de/en/werke.html )


    geändert hat das aber nischt auf der selben Seite kriege ich die Tabs über das Dropdownmenü irgendwie nicht geöffnet. Man könnte einwenden: Wieso auch du kannst ja auch auf die Tabs selbst klicken. Ja schon, aber deshalb die Dropdown Menüs nur für die betreffenden Seiten jeweils abzubauen wirkt ungefähr so elegant wie eine Zahnlücke. Außerdem sind die Links des Dropdown-Menüs immer noch als Jump-to links eigentlich ganz wünschenswert.


    Ich hoffe ich habe jetzt alles dabei für eine korrekte Problembeschreibung. Vielleicht hat ja hier noch jemand eine Idee, wie ich die Seiteninternen Links aufdie Tabs auch auf der selben Seite nutzen kann.

    Dank schonmal, dass ich hier solche Fragen stellen kann.

  • verstehe ich es richtig das du aus der navi aus direkt in die verschiedene Tabs willst . Weil wenn du in zb Musik bist kannst du ja über der navigation nicht in die anderen Musik tabs , ? Jetzt soll es aber so sein das du von jeden tab aus auch in ein anderen Tab Navigieren kannst ?? So verstehe ich es zumindest ,liege ich da richtig ?


    Wenn ja muß ich da mal genauer kucken weil dein quelltext ist doch ein bischen lang um da gerade mal nee lösung zu überlegen.

    aber wenn ich recht habe kucke ich mal ob ich was finde ,fals wer anders nicht schneller ist

  • Vorweg: Da ist der Titel blöd formuliert.

    Navbar Dropdown Menü und Tabs sind zweii komplett verschiedene Teile derselben Seite:.

    - Das Menü ist eben die allgemeine Navigationsstruktur auf allen vier Seiten

    - Die Tabs nur eine Contentstrukturierung auf zwei der vier Seiten.


    Ich versuche es noch mal etwas geraffter. Im Navbar habe (aller vier Seiten des Projektes) ich ein und (dasselbe) Dropdown-Menü mit "#..."(Seiteninternen Links. (auf der Startseite mit Text u.a. divs kann man damit zu jeder Section der Seite springen) bei den Dropdownlinks für die anderen Seten ist dann eben immer der Seiten name also z.B. "werke.html" vor den internen Link "#..." gestellt, so dass man per Dropdownmenü vom Navbar aus jeden Bereich auf jeder Seite direkt erreichen kann..


    Auf den Seiten "werke.html" und "musik.html" sind aber anstelle eines langen scrollbaren Content nur die verschachtelte Tabs. Deren Inhalt ist im Rahmen dieser Tabs grob über die horizontalen Tabs geordnet.


    Wenn ich von einer anderen Seite aus z.B. direkt zum Tab-Chormusik auf der Seite Werke will bringt mich das Dropdown-Menü "Chorwerke" problemlos dahin mit dem Link:

    Code
    1. <li><a href="werke.html#parentHorizontalTab2" class="s-header-v2__dropdown-menu-link"><font size="2">Chorwerke</font></a></li>

    Dass heißt das Menü bringt mich nicht nur auf die Seite "werke.html" sondern es öffnet auch gleich dem Tab "#parentHorizontalTab2" mit der "Chormusik" .


    Wenn ich aber schon auf der Seite werke.html bin z.B. geht das leider nicht. Eigentlich habe ich ganz oben ja dasselbe Navbarmenü auf jeder Seite habe auch dieselben Dropdownmenüs.


    Eigentlich würde ich erwarten, dass wenn ich eh auf der Seite "werke,html" bin, ich allein mit seiteninternen Link href="#parentHorizontalTab2" ganz genauso den Tab Chormusik aufschlagen könnte, wie ich das von anderen Seiten aus kann:

    Code
    1. <li><a href="#parentHorizontalTab2" class="s-header-v2__dropdown-menu-link"><font size="2">Chorwerke</font></a></li>


    Aber genau das geht nicht.

    Seiteninterne Links auf die Tabs funktionieren also momentan nur wenn ich von woanders komme aber nicht von der selben Seite aus.

    Das geht sogar dann nicht, wenn ich mit einem vorqangestellten "werke.html" die Seite imprinzip noch mal aufrufe.


    Das genau ist das Problem.


    Ich könnte mir denken, dass vielleicht die Tabs da irgendetwas verursachen, dass einen internen Link irgendwie blockiert - aber eben nur wenn ich gerade schon auf der Seite bin.

    Die Frage ist, ob das einen irgendwie zugänglichen Grund hat und man daher die Funktion seiteninterner Links zu Tabs auch auf dersellben irgendwie doch möglichen machen kann.

    Dieser Beitrag wurde bereits 5 Mal editiert, zuletzt von fahl5 ()

  • also ist das ja genau das was ich mir gedacht habe ,aber nur wieder besch..... erklärt.


    Das Thema hatten wir schon mal irgendwo gehabt .Nee lösung gibt es dafür bestimmt .


    Ich habe jetzt mal kurz langeweile ,weil brauche mal anderen input weil mein chat mich gerade aufregen tut.

    Schaun wa mal was wir jetzt für dich tun können?



    PS : 780 FEHLER im VALIDATOR RESPEKT!!!!!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von basti1012 ()

  • Validator war ehrlich gesagt neu für mich. (Merkt man sicher ;-) )


    Aber wenn ich das recht sehe ärgert sich der Validator im wesentlichen darüber, dass ich die ganzen Text-Listen innerhalb der Tabs vom offenbar nicht mehr auf der html-Höhe der Zeit stehenden Openoffice habe in html-code bringen lassen.

    Naja gut, ....

    Aber ich sehe ehrlich gesagt nicht, dass veraltete Font tags etc jetzt für die das Problem mit meinen internen Links zuständig wäre.


    Denn die in Rede stehenden Tabs selbst bringen soweit ich das erkennen kann eigentlich keine Kritik des Validator hervor.

    Wie gesagt von anderen Seiten aus reagieren sie ja doch auch wie erwartet.


    Sorry, dass ich mit sowas komplizierten nerve.

  • Ja ich hätte auch nee einfachere lösung finden können aber dazu hätte ich dein Quelltext ändern müssen und dazu hatte ich keine Lust


    Kopier dir mal das Script nach der navigation . also am ende des headers rein

    habe das nur auf der Musikseite testen können und da hat es geklappt . Teste das mal ob es bei dir überhaupt geht und melde dich dann mal.


    Wenn es geht ist gut .

    Aber die optimale lösung ist es eigentlich nicht.

    Wenn es geht kann man es vieleicht noch verbessern

  • Geil!

    (Fast) Perfekt!!!

    Erst mal vielen vielen herzlichen Dank, dass du das klären konntest. Damit funktioniert die Auswahl der horizontalen Tabs.


    Ich weiß nicht ob man das noch irgendwie so einstellen kann dass die untergeordneten Tabs sich nicht genauso wie übergeordneten verhalten (also wenn die Childtabs auf dem obersten ersten blieben auch wenn der zweite oder dritte parentHorizontalTab vom Dropdownmenü angesteurt wird dann wäre das natürlich die ultimative Pperfektion. Aber ich weiß dass ich jetzt wirklich unbescheiden werde.. Eigentlich richtet sich dein Skript doch sowieso nur auf die #parentHorizontalTab, aber die ChildVerticalTabs machen momentan einfach alles mit was sie können. Ob man die "ChildVerticalTab"s da vielleicht irgendwie ausdrüücklich ausklammern kann?


    Aber ganz ehrlich das übersteigt wirklich meine bescheidenen Möglichkeiten und von daher bin erstmal ziemlich sehr glücklich, dass die Menüitems jetzt schon einmal das was man von ihnen erwartet auch machen. Dank Dir dafür also zu allererst nochmal ganz herzlich!

  • Ich muß sagen das wahr jetzt nee schwere geburt da erstmal durchzu blicken .

    Aber irgendwie doch geschafft.

    Hoffe ich

    Es gibt bestimmt besere lösungen aber mir fält gerade keine ein.


    Das Script von eben Löschen und dann das einfügen

  • Wow!

    Du bist der Größte!!!

    Exakt das was ich brauche - ohne jeden Abstrich.

    Ist schon online :-D

    Danke Danke Danke!!!!!!!!!!!!

  • Ja habe ich eben gesehen .So konnte ich es auch sehen das es geklappt hat .

    Ja dann viel spaß damit und wenn mal wieder was ist melde dich .


    Aber kleiner tipp .Versuch mal die meisten Validator Fehler weg zu machen, weil 700 Fehler sind eindeutig zu viel.Das deine Seite noch läuft kannst du der Fehler toleranz der Browser verdanken.Aber irgendwann wenn die Browser neues Update machen könntest du irgendwann probleme bekommen.

    Fals du bei einigen Fehler nicht weiter weiß helfen wir dir natürlich auch:thumbup:

  • Danke dafür den Vallidator nehmen ich mir bei Gelegenheit mal genauer vor.

    Aber ihr seid echt klasse. Danke nochmal.