zertifizierungsstelle

  • Wie willst Du Deine Vertrauenswürdigkeit beglaubigen lassen?

    Wenn Du technisch und vom KnowHow her in der Lage bist, eigene Zertifikate zu erstellen, müsstest Du eigentlich auch wissen, was noch zu tun ist, um als Zertifizierungsstelle zu gelten.


    Erstellst Du lediglich Zertifikate auf Basis anderer Zertifizierungsstellen, nennt sich das Reseller.

  • Ich könnte mir auch vorstellen das man sich da rechtlich auch gut beraten lassen sollte. Wenn man da mal ein Falsches Zertifikat austellt oder sonst was schief geht das man dann nicht verklagt wird. Selbst wenn ich da ahnung von hätte und es könnte würde ich so ein dienst nicht anbieten,das wäre mir zu unsicher.


    Aber wenn du dir das zutraust dann Respekt wenn du alles am laufen hast.Aber nix über eilen und gleich alles richtig machen;)