• Weiß irgendwer warum der <span> nicht angezeigt wird (in der mobilen Ansicht)?


  • Ohne das zu testen würde ich mal sagen das Jquery eingebunden werden sollte. Zumindest ist es hier nicht zu sehen. Und warum hast dumitten im code<style> Tags ? Die gehöhren nach oben in head rein.


    EDIT: Habe es jetzt getestet und es liegt daran das du kein Jquery eingebunden hast . Sonst geht alles.Aber mach mal deine <style> Tags an der richtigen stelle,so ist das nicht korekt und nicht Valide

  • Zitat

    so ist das nicht korekt und nicht Valide

    Dieses validiert ohne Fehler oder Warnungen:

  • Hast du Jquery runtergeladen und auf den Server gelegt ?

    Nimm mal eine neuere Version von Jquery.

    Komplett alles s könnte dann so aussehen dann geht es auch.

  • Habe heute ein Beitrag gefunden wo das steht

    Zitat


    Mit HTML 5.2 ist es nun gestattet, <style> Elemente innerhalb des <body> zu platzieren. Werden Styles im HTML-Dokument selbst deklariert, geschah das bisher im Kopfbereich (<head>). Nun können Styles auch dort geschrieben werden, wo sie beispielweise gelten. Zwar mag die Deklaration direkt unterhalb des zu beschreibenden Elements passender aussehen, jedoch kann man schnell den Überblick verlieren und sollte diese Erlaubnis mit Vorsicht genießen (CSS-Stile sind ebenso für vorangegangene Elemente gültig).

    Quelle: https://www.reizwerk.com/html-5-2-das-web-in-deiner-hand/

    Also scheint es ja so das man jetzt das <style>Überall hinschreiben darf. Finde es im <head> Trotzdem schöner:)

  • Funktionieren tut das Prinzip schon lange, auch vor HTML5. Es galt nur nicht als Standard und wurde vielleicht mal angemeckert. Aber es gab kaum einen Browser, der das nicht verarbeitet hat.


    Ist ein bisschen ähnlich wie mit den <script>-Tags, die werden bei vielen Plugins auch als letztes im <body> angegeben. Ich persönlich habe sowas auch lieber im <head>-Bereich. Entsprechende DOM-Events sorgen dafür, dass die Scripte nicht vor dem vollständigen, abgeschlossenen Ladevorgang des DOM ausgeführt werden.