JSON Ajax stringify

  • Hallo,


    ich wollte meine Daten per JSON.Stringify senden, jedoch bekomm ich ein Problem.


    Wenn ich "dataType: 'json' oder "Content-type", "application/json" benutze, sehe ich keine Daten mehr.


    Seite1.php


    name.php


    Wenn ich dataType: 'json' weglasse oder Content-Type: ap.../json weglasse, klappt es. Ich versteh aber nicht wieso?


    Zweite Frage ist:


    Wieso benutzen die meistens um Daten zu übergeben mit Ajax JSON.stringify und nicht einfach data: {name:name} ?


    Hier mal ein Video:



  • In der Doku von $.ajax steht:

    Zitat

    dataType (default: Intelligent Guess (xml, json, script, or html))

    Type: String

    The type of data that you're expecting back from the server.

    d. h. dieser Parameter definiert, welche Daten vom Server in Empfangsrichtung zurück erwartet werden. Mit dem Senden der Parameter hat das nichts zu tun. D. h. deine "datas" musst Du so wie sie sind an die Funktion übergeben.

  • In der Doku von $.ajax steht:

    d. h. dieser Parameter definiert, welche Daten vom Server in Empfangsrichtung zurück erwartet werden. Mit dem Senden der Parameter hat das nichts zu tun. D. h. deine "datas" musst Du so wie sie sind an die Funktion übergeben.


    Aber wie kann ich die Parameter eindeutig machen? z.b so:


    Place: Köln <br>

    PLZ: 50674


    Wenn ich daten per Json in meine Name.php seite sende.


    Code


    Name.php


    Wenn ich es ausgebe steht da sowas:


    Zitat

    {"district":null,"postcode":"50674","place":"Köln","state":"Nordrhein-Westfalen","_links":{"self":{"href":"https://api.postleitzahlapi.de/v1/postcodes/50674/"}}}

    Ich möchte aber die Parameter eindeutig haben und zu Variablen machen.


    "place" zu $place

    oder

    "postcode" zu $postcode

  • Mit dem Code aus deinem ersten Posting warst Du schon auf dem richtigen Weg. Wenn Du dataType:'json' angibst, veranlasst jQuery bereits das Parsen und stellt die Daten in einer Javascript-Struktur zur Verfügung. Du kannst dich davon überzeugen, indem Du die Daten in der Console ausgibst. Aus dieser Struktur kannst Du die Daten einfach auslesen und Variablen zuweisen:

  • Super das hat ja geklappt. Danke dir dafür! Nur eine einzige Sache verstehe ich nicht. Ich sende die Daten ja an name.php. Wieso gibt name.php mir nichts aus? In der Console klappt alles aber hab extra eine DIV erstellt namens Output wo z.b stehen soll echo $_POST['plz'];


    Jedoch zeigt er mir gar nichts an. Ich kann da sogar irgendwas hinschreiben bei der name.php aber es wird einfach nicht "geoutputet" :D

  • Wenn Du mit JSON arbeitest, kannst Du nichts zusätzlich ausgeben, weil das die Syntax zerstören würde. Du musst die Antwort auswerten und ausgeben, z. B. so:

    Code
    1. success: function(data) {
    2. // Die Antwort vom Server wurde bereits geparsed und steht
    3. // jetzt nicht als String sondern als JS-Struktur zur Verfügung
    4. console.log(data);
    5. var ort = data.place;
    6. var bundesland = data.state;
    7. // jetzt stehen Ort und Bundesland in den Variablen zur Verfügung
    8. // und können weiter verarbeitet und z. B. ausgegeben werden:
    9. $('#output-data').html("Ort: " + ort + " Bundesland: " + bundesland);

    Alternativ könntest Du das Ganze auch serverseitig machen: Im PHP-Skript das JSON parsen und das gewünschte HTML generieren. Dann müsstest Du aber dataType:'json' im Ajax-Aufruf weg lassen bzw. durch 'text' ersetzen.

  • Wenn ich es Serverseitig mache und Parsen möchte, benutze ich vor dem Senden diese Funktion:



    Problem ist hierbei:

    Variable ist undefiniert:


    bsp. $_POST['plz'];


    Wenn ich den Header einfüge funktoniert es, ist aber dann nicht mehr sicher da ich den Content-Type JSON eingeben muss da ich es auch ja mit json parse usw.


    JavaScript
    1. application/x-www-form-urlencoded; charset=UTF-8
  • Damit bin ich jetzt nicht vertraut, aber IMO brauchst Du beim Senden nichts zu verändern, wenn Du es serverseitig machen willst. Nur das PHP-Skript ändern, d. h. parsen und HTML generieren.

    Aso, weil hab mal glaube ein Artikel gelesen wegen der Sicherheit mit Json, Oder gilt das nur wenn man es Client-Seitig macht?


    €: Sorry hab den Request Header mit Response Header verwechselt..bedanke mich bei dir für die Zeit und Lösungsschläge