Weißer Rand rechts am HTML im Browser

  • Hallo Leute, ich habe eine Frage und zwar will ich eine website bauen, bin auch fast am Ende und ich habe jetzt an meinem rechten Rand einen riesigen weißen Rand, obwohl ich die Margin und das Padding schon auf 0 gesetzt habe. Was kann ich da noch machen, dass der weiße Rand wegkommt? Habe schon im Seitenquelltext nachgeschaut und gesehen, dass es nur der <html> Tag sein kann, der so breit ist. der <body> ist normal breit.


    Bitte um schnelle Antwort, wie weiter verfahren werden soll,


    Mit freundlichen Grüßen,


    Nikias.




    Html:


    <!DOCTYPE html>

    <html>


    <head>


    <link rel="stylesheet" href="style.css" type="text/text/css"

    <meta charset="UTF-8">

    <meta name="viewport" content="width=device-width,initial-scale=1,shrink-to-fit=no">

    </head>


    <body>




    <div id="wrapper">

    <header>


    </header>



    CSS:


    html {

    width:960px;

    border:0px;

    margin:0px;

    background-color: #e3e3e3;

    }


    #wrapper {

    width: 930px;

    margin-right: auto;

    margin-left: auto;

    font-size: 16px;

    font-family: arial,sans-serif;

    background-color: #e3e3e3;

    margin:0px;

    }




    head {

    max-width: 930px;

    margin:0px;

    }


    body {

    background-color: #e3e3e3;

    width: 10px;

    margin:0px;

    }



    header {

    width:930px;

    height: 100px;

    background-image: url(bilder/background.JPG);

    margin:0px;

    }

  • nicht nur das.

    Das ist schon mal unötig

    Code
    1. head {
    2. max-width: 930px;
    3. margin:0px;
    4. }

    Der head brauch keine Angaben.Zumindest habe ich das noch nie gehört oder gesehen.

    Dann hast du überall margin:0; stehen. Kann man so machen ,aber einfacher wäre es so

    Code
    1. *{
    2. margin:0;
    3. padding:0;
    4. }

    Zu dein Problem:

    Kuck dir vieleicht auch mal https://css-tricks.com/snippets/css/a-guide-to-flexbox/

    an.Damit sollten die meisten width Angaben auch erledigt sein( Jenachdem was du da genau vor hast )

  • Das Problem ist, dass ich eine margin um meine section brauche und daher nicht


    1. *{
    2. margin:0;
    3. padding:0;
    4. }

    doch geht trotzdem,weil du den Wert in der section dann überschreiben tust.

    Aber zeig doch mal wie dein vorhaben aussehen soll dann kann man sich das besser vorstellen. An besten mit deinen jetzigen ganzen Code. Mit deinen jetzigen Angaben kann ich mir da noch nicht viel vorstellen.


    Ps: Wenn du den Inhalt des Linkes einmal drauf hast ist es einfach. Das vereinfacht dir nee Menge beim Seitenlayout und responsives verhalten