Formular per email abschicken

  • Hallo,


    Ich habe sehr lange nach einem einigermassen brauchbaren Kontaktformular gesucht.. Und habe auf http://reusableforms.com eine ganz ordentliche Lösung gefunden. Aber die schickt nichts ab.


    Ich habe dann alle Dateien durchsucht um herauszufinden was da faul ist. Ohne Erfolg. Dann bin ich auf die Seite http://reusableforms.com/contact gegangen um zu fragen, was da falsch ist. Dort habe ich dann festgestellt, dass auch das Kontakt-Formular auf denen ihrer Seite nicht abschickbar ist.


    Hat jemand hier ein anderes Template gesehen was funktioniert oder weiss jemand, wie ich das Formular mit einem funktionierenden "sent" Knopf versehen kann?


    Danke,

    brainstuff

  • dann hast du wohl was falsch gemacht.Poste doch mal den kompletten Code wie du das jetzt zusammengebaut hast . einmal das html von <html> bis </html> und das php vpn <?php bis ?>


    EDIT:

    brauchst du eigentlich nicht posten. habe das mal gerade da runter geladen.

    Entpacken.

    email eintragen.

    textfelder ausfüllen und senden.


    Ich weiß nicht was du da falsch gemacht hast ,doch wenn du das ohne was zu ändern ausprobiert geht es bei mir.


    Das gute daran ist das da ein Php mailer mit bei ist und man nich mit mail() rum fummeln muss

  • Basti1012,


    Ich habe nichts falsch gemacht: ich habe als Ziel Email-Adresse eine gültige Adresse von mir eingetragen und dann habe ich alles auf den Server kopiert und dann ausprobiert ob es geht.


    Es geht nicht. Das gleiche Formular hat der Autor auf seiner Seite... auch das läuft nicht.


    Hier findest Du mein Testformular http://mail2vip.com/kttest/formpage.html

    Wenn das bei Dir läuft, dann hat mein Smartphone einen Fehler, oder das Formular läuft nur auf einem PC.


    Danke,

    Brainstuff

  • Hat jemand hier ein anderes Template gesehen was funktioniert

    In jedem Forum findet man Beispiele, die man anpassen kann, man muss nur mal suchen.

    Alles unter dem Strich ist eine Signatur!


    Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen!


    Zitat von Dieter Nuhr: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten". Wie recht er doch hat...

  • wenn du Fehler konsole auf machst und kuckst was beim Senden zurück kommt bekommst du das

    Code
    1. <br />
    2. <b>Warning</b>: ini_set() has been disabled for security reasons in <b>/home/mail2vip/public_html/kttest/handler.php</b> on line <b>2</b><br />
    3. <br />
    4. <b>Warning</b>: ini_set() has been disabled for security reasons in <b>/home/mail2vip/public_html/kttest/handler.php</b> on line <b>3</b><br />
    5. {"result":"error_sending_email","errors":{"mail":"Could not instantiate mail function."}}


    Ich kann dir gerade nicht sagen was das heißt weil ich es nicht verstehe.

    Ich denke mal das dir ein andere den Fehler erklären kann und wenn der Weg ist wird es wahrscheinlich auch gehen.


  • Ich kann dir gerade nicht sagen was das heißt weil ich es nicht verstehe.

    Was verstehst du daran nicht?


    ini_set() has been disabled for security reasons

    ini_set() wurde aus Sicherheitsgründen deaktiviert


    Soviel Englisch sollte man schon können, zur Not hilft der google-Translator.


    Die Funktion ini_set wurde vom Hoster deaktiviert, weil man damit auch Blödsinn anstellen kann.

    Alles unter dem Strich ist eine Signatur!


    Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen!


    Zitat von Dieter Nuhr: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten". Wie recht er doch hat...

  • Was muß er jetzt tun damit er den Fehler finden kann ?

    google mit "Could not instantiate mail function" füttern und du wirst erstaunt sein, da gibt es tatsächlich Hinweise. Das ist ein Server-Problem.

    Alles unter dem Strich ist eine Signatur!


    Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen!


    Zitat von Dieter Nuhr: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten". Wie recht er doch hat...

  • Die email habe ich im file handler.php geändert.


    Da es trotzdem nicht geht habe ich geprüft, ob php auf den Server läuft.. das soll laufen.


    Dann habe ich versucht den Autor von dem Script zu kontaktieren. Auf dem seiner Seite hat es ein Formular mit dem man den Autor kontaktieren können soll. (das ist genau das Form was nicht geht).: das kann ich auch nicht abschicken.


    Ich habe mir dann gedacht, dass mein Smartphone vielleicht irgend etwas nicht kann. Dann habe ich einen Bekannten gebeten, es mit dem Computer in der Bibliothek zu versuchen. Auch dort geht das Formular nicht.


    Mein Smartphone und auch der Computer von der Bibliothek haben einen Internet Anschluss von Swisscom. Die bei Swisscom sind völlig durchgeknallt und haben offensichtlich eine geistige Behinderung was Emails betrifft. Es könnte sein, dass diese Leute da irgend etwas manipulieren.


    Wenn Basti1012 das Formular abschicken kann, was ich auf mail2vip.com/kttest/formpage.html gestellt habe, würde das darauf hin deuten, dass Swisscom auch das manipuliert.


    Ich hatte letzte Woche Ärger mit diesen unverschämten Leuten von Swisscom: die haben mir die Internet Verbindung selektiv gesperrt weil ich angeblich SPAM Mails verschicke. Und das tue ich auch wirklich: wenn ich Mails von Betrügern bekomme, transferiere ich die an eine spezielle Adresse auf meinem Server, auf dem ich besonders blödsinnige SPAM und Erpresser Mails archivieren. Kriminelle Leute bei diesem Provider "lesen" anscheinend die Emails, die die Kunden verschicken. Diese Leute sind derartig kriminell, dass sie offenbar verdrängen, dass sie die Korrespondenz der Kunden nicht ausspionnieren dürfen.


    Danke

    brainstuff

  • also..

    1. Ich kann deins nicht absenden sondern das was ich da runtergeladen habe und bei ausprobiert habe,

    http://sebastian1012.bplaced.n…tact-mailer/formpage.html . wie du siehst das geht.


    2. Das Kontakt Formular von der Seite, wo du den anschreiben kannst geht aus einen anderen Grund nicht. Das ist nicht der Fehler den du haben wirst.


    3. Bitte ließ das

    google mit "Could not instantiate mail function" füttern und du wirst erstaunt sein, da gibt es tatsächlich Hinweise. Das ist ein Server-Problem.

    Ich denke mal das der Anbieter von den Kontaktformular da nicht viel helfen kann , weil wie es aussieht hast d wohl noch mehr Probleme mit deinen Hoster da.

    ich weiß ja nicht was man beim Server alles so einstellen kann , aber geht deine mail() Funktion überhaupt noch ?

    Vieleicht haben die das auch gesperrt weil du so viel rumspamen tust ?:)

  • m.scatello ,

    Ich spame absolut nicht. Ich bekomme nur sehr viel SPAM (mehr als die normalen user) weil ich alle Spam - Filter ausgeschaltet habe, damit ich alles bekomme, auch das was sonst gefiltert wird. Ich bin dabei eine Idee marktreif zu machen, die dafür sorgt, dass die Leute nur noch die Mails bekommen, die sie brauchen. Die Spam Mails, die ich bekomme, analysiere ich um sicherzustellen, dass mein Verfahren nicht mit irgend einem faulen trick ausgetrickst werden kann. Die SPAM-Mails kommen auf meinem eigenen Mail-Server an und nicht beim Internet-Anschluss Provider.


    Die Spam - Mails die ich analysiere und in einem speziellen Konto archivierte, kommen auch gar nicht hier an: das IMAP Protokoll funktioniert wie ein Browser.. Man liest die Mails auf dem Server. Die werden nicht auf mein Smartphone geschickt. Wenn ich dann so ein Mail an meine Spam Archiv Adresse schicke, wird das Mail auf dem Server verschoben.


    Der Schweizer Dreckverrein darf keine Inhalte zensieren. Das ist eine perverse Dreckbande: Kinderschänder-Pornographie Seiten und hakenkreuz-Seiten, können die angeblich nicht sperren, aber die können hochanständige Seiten sperren. Diese Dreckwänste transportieren zum Beispiel den Header von perverse Erpresser Mails auf mein Telefon, aber beschimpfen mich als Spam Versender, wenn ich dann diese Erpresser Mails an mein Archiv oder an die Polente transferieren. Das sind Kriminelle der ubelsten Sorte, weil sie die Verbrecher, die diesen Dreck verschicken, davor schützen, dass sie angezeigt werden und vor ein Gericht gestellt werden.


    Selbst die Frau Stockl von den "Rosenheim Cops" rät den Kunden die "oane Leichen gefunden haben" NICHT: "Packen's die Leich'n schnell in den Ofen und vergessen sie alles".


    @arne Drew's. Swisscom ist nicht mein hoster sondern der Internet Anschluss provider. Schlimmer noch: die Spam Mails die ich analysiere kommen oftmals von Leuten die ein email account auf einem Server von Swisscom verwenden, der dann die SPAM-Mails verschickt.


    brainstuff