Kein Muse und jetzt Darstellungsproblem

  • Hallo,


    ich heiße Carsten und hab eine Webweite für die Verwandtschaft erstellt.

    Das ganze hab ich Relativ einfach per Adobe Muse hinbekommen und nach dessen Abschaltung stehe ich jetzt vor einem Problem und habe gehofft,

    hier Hilfe zu finden...


    die Webseitenadresse ist http://www.reinhart-iv.de


    Direkt auf der Startseite hab ich diesen Willkommenstext platziert:



    UNSER FOKUS:

    IHRE IMMOBILIE!


    Herzlich willkommen bei Ihrer Immobilienverwaltung im Raum Heilbronn, Leonberg und Stuttgart.



    drumherrum hab ich einen Rahmen angelegt. Dieser ist auf dem Rechner schön komplett zusehen:Bildschirmfoto 2019-05-20 um 13.09.08.png


    leider nicht auf dem Handybildschirm:

    IMG_6109 2.PNG


    wie kann ich das jetzt ohne Css Kenntnisse anpassen?


    Wer könnte mir hier weiterhelfen?


    Aktuell hab ich noch ein Dreamweaver installiert, kenn mich damit aber gar nicht aus. Ein Musenachfolger wäre mir tatsächlich lieber...


    Danke


    Gruß

    Carsten

  • wie kann ich das jetzt ohne Css Kenntnisse anpassen?

    Ohne CSS-Kenntnisse geht das nicht. Du wirst dich mit Media Queries beschäftigen müssen. Im Netz findet man jede Menge Tutorials dazu.


    Zitat
    Aktuell hab ich noch ein Dreamweaver installiert

    Bitte auf jeden Fall die Finger davon lassen.

    Alles unter dem Strich ist eine Signatur!


    Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen!


    Zitat von Dieter Nuhr: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten". Wie recht er doch hat...

  • Hallo m.scatello, danke für Deine schnelle Antwort. Media Queries würde ich dann mal in die Suchmaschine tippen.

    Wenn ich vom Dreamweaver die Finger lassen soll, was für eine Alternative kannst Du empfehlen?

  • Grundlagen lernen und dann z.B. Notepad++


    Die ganzen Editoren, in denen du dir eine Seite zusammenklicken kannst, sind meistens Schrott.

    Alles unter dem Strich ist eine Signatur!


    Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen!


    Zitat von Dieter Nuhr: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten". Wie recht er doch hat...

  • Ob ich das so schnell lerne?

    Warum nicht? Ist keine Hexerei. Mal ein Tutorial durcharbeiten, dann klappt das schon.


    Siehe z.B. https://www.mediaevent.de/css/media-query.html

    Alles unter dem Strich ist eine Signatur!


    Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen!


    Zitat von Dieter Nuhr: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten". Wie recht er doch hat...