Slider austreiben

  • Moin,

    ich habe mit der Site https://www.asp-hamburg.de, die ich administriere, das folgende Problem:

    Ich will den Slider im Header auf die ganze Breite des Browserfensters aufziehen, so wie die Menüleiste. Es soll aber nicht der ganze Textinhalte der unteren Seiten auf diese Breite aufgezogen werden.

    Kann mir jemand mit einem Code helfen?

    Ich wünsche einen schönen Feierabend.

    Grüße aus Hamburg


    Thobie

  • Ich würde mal sagen, da hast du auf das falsche Pferd gesetzt, denn das geht bei dem Wordpress-Theme Colormag nur mit einem größerem Umbau. Das div mit der Klasse inner-wrap bestimmt die Breite und wenn du diese auf 100% setzt, hast du dann die ganze Seite auf diese Größe gesetzt.

  • da hast du auf das falsche Pferd gesetzt,

    Da stimme ich voll und ganz zu! Zum individuellen Anpassen einer Seite ist so eine WordPress Seite einfach nur bääähhh!

    das geht bei dem Wordpress-Theme Colormag nur mit einem größerem Umbau

    Auch das ist wohl richtig - und von derartigen Umbauten sollte man besser die Finger lassen, es sei denn, man ist ein Profi auf diesem Gebiet.


    Was aber wohl klappen könnte, ist eine 'Fummellösung' mit CSS:

    Einfach mal in das 'zusätzliche CSS' im Customizer einfügen und schauen, ob das so passen könnte - wenn nicht, einfach wieder löschen.

  • Zum individuellen Anpassen einer Seite ist so eine WordPress Seite einfach nur bääähhh!

    Ganz so schlimm würde ich es nicht sehen. Man muss sich allerdings ein Template auswählen, dass seine grundlegenden Wünsche schon mal erfüllt. Wenn man sich dann noch mit PHP/HTML/CSS auskennt und sich so ein Template selber erweitern kann, kann man schon verdammt viel mit Wordpress hinbekommen.

  • Moin,


    ja, ich hatte mir schon gedacht, dass das nicht geht und man auch den Inhalt der Seiten auf die Breite des Browserfensters aufzieht, aber …


    Sailor , das funktioniert. Wunderbar.


    Leider ist am linken Rand des Sliders noch ein ganz schmaler weißer Rand, bekommt man den auch noch weg? Damit der Slider wirklich auf die Breite des Browserfensters ausgetrieben wird?


    Ich wünsche einen schönen Feierabend.


    Grüße aus Hamburg



    Thomas

  • Diesen weißen Rand kann ich nicht erkennen (hab mit FireFox, Chrome, Opera und IE11 geprüft). Kannst du einen Screenshot machen und Details zum Browser, Betriebssystem und Displaygröße geben.

    Ansonsten wird der linke Rand des Sliders durch das margin-left im CSS Code bestimmt. Versuche doch bitte mal diesen (negativen) Wert etwas zu vergrößern und schaue, ob dadurch der Slider nach links rutscht und sich die Lücke schließt.

  • Moin, Sailor,


    ich bedanke mich schon einmal für Deine Hilfe. Wie ich feststellen musste, ist der feine weiße linke Rand vermutlich ein Darstellungsproblem auf meinem iPad, er ist auf meinem Büro-Computer nicht zu sehen.


    Aber leider nochmals alles kehrt marsch. Ich konfiguriere gerade die Site für meinen Kunden. Er will jetzt, nachdem er es gesehen hat, den Slider doch nicht mehr über die ganze Breite der Browserseite, sondern wie bisher über die Breite der (Text-Seite). Also sorry für Deine Bemühungen.


    By the way, kannst Du mir noch schnell sagen, wie ich das Header-Logo und den Header-Tiel (Firmenname) linksbündig bekomme? Vermutlich irgend was mit align=left?


    Ich wünsche einen schönen Feierabend.


    Grüße aus Hamburg


    Thobie

  • Deinen weißen Rand ( 2px ca ) von dem du redest habe ich nur einmal gesehen.

    Den bekomme ich nur wenn ich den Code in Codepen bearbeiten will.


    Den bekomme ich auch nur weg wenn ich dein cleafix bearbeite.

    Aber wie du schon sagtest solltest du den Fehler nicht beachten weil in keinen Browser ( die ich getestet habe ) kann man den Fehler sehen und selbst wenn achtet keiner auf den 2 px Rand.

    Hättest du das nicht geschrieben hätte ich den Rand nicht mal bemerkt.