Titelfarbe/Rahmenbreite

  • Moin,


    trotz Recherche im Internet bin ich nicht weitergekommen.


    Folgende Änderungen auf dieser Site: https://www.asp-hamburg.de


    – Änderung der Schriftfarbe des Titels (Firmenname) in schwarz


    Dies funktioniert leider nicht:

    #site-title {

    color: #000000

    }


    – Alle Tabellen auf der Site ohne Rahmen darstellen. Code border="0" funktioniert auch nicht.


    Ich wünsche einen schönen Feierabend.


    Grüße aus Hamburg



    Thobie

  • border=0 ist auch veraltet, und wie weit das noch von den Browsern unterstütz wird weiß ich auch nicht.


    aber kuck mal in deiner Css da steht


    Code
    1. th, td {
    2. border: 1px solid #eaeaea;
    3. padding: 6px 10px;
    4. }

    lösch die Zeile mit den Border da raus dann ist der bei den Tabellen auch weg

  • Moin, Basti1012,


    dieser Code hat ausgereicht:

    1. #site-title a {
    2. color: black;
    3. }

    noch ein Tipp.

    Die neue Css einfach mit in der Index zu schreiben erfüllt ja den zweck.

    Währe aber sinnvoll das du die anderen Einträge aus der Css löscht. ( noch besser mitder neuen ersetzten und nicht in den index schreiben )

    Da ist immer noch dein blaue Farbe zu finden. Auch wenn sie überschrieben wird , ist sie noch da und macht es doch alles unübersichtlicher.

    Außerdem alles was man nicht brauch muß auch nicht geladen werden , das kostet alles ladezeit und performance, auch wenn man es nicht merkt , aber die masse macht es zum schluss doch irgendwann sichtbar.


    Zitat

    Ich will den Seitentitel, also den Firmennamen, auch noch bündig zum Logo unten, also fast auf der Diashow, setzen.

    leider verstehe ich das gerade nicht mehr.Glaube muss jetzt mal schlafen

  • Wenn man eine kommerzielle Seite administriert, aber die Grundlagen in Sachen HTML/CSS nicht beherrscht, dann läuft da was gewaltig verkehrt!

    Zitat

    trotz Recherche im Internet bin ich nicht weitergekommen

    Schlimm genug


    Zitat

    Ich will den Seitentitel, also den Firmennamen, auch noch bündig zum Logo unten, also fast auf der Diashow, setzen.

    Ein margin-top könnte helfen

    Alles unter dem Strich ist eine Signatur!


    Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen!


    Zitat von Dieter Nuhr: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten". Wie recht er doch hat...

  • Moin,


    danke für den Hinweis des Tabellenrandes. Ich habe das CSS zusätzlich eingefügt. In die index.php greife ich nicht ein.

    Zitat

    Ich will den Seitentitel, also den Firmennamen, auch noch bündig zum Logo unten, also fast auf der Diashow, setzen.


    Der Seitentitel – also der Firmenname – soll unten bündig auf einer Linie mit dem Logo "A·S·P" stehen, somit fast auf dem Slider.


    Mit diesem Code:

    Code
    1. margin-top: 20px;

    komme ich nicht weiter.


    Ich wünsche einen schönen Feierabend.


    Grüße aus Hamburg



    Thobie

  • Mit diesem Code:

    Code
    1. margin-top: 20px;

    Das geht schon , aber auf ein anderen Element.

    In deiner Css steht das und da schreibst du das margin-top dazu.

    Du kannst das Margin-top auch weg lassen und das line-height auf 2.0 ändern.

    Code
    1. #site-title {
    2. padding-bottom: 0;
    3. line-height: 1.2;
    4. margin-top: 20px;
    5. }

    Nur beide Variante haben einen neben Effekt.

    Durch deine Gefloateten Container und so weiter verschiebt sich das Bild ( Slider ) auch 20 Pixel nach unten. Dann mußt du den Slider mit magin-top:-20px wieder hoch holen.

    Doch eigentlich bin ich kein Fan von Negativen Margin Werten ,weil wenn man das alles mit Flexbox gemacht hätte , könnte man mit flex-end oder auch anderen möglichkeiten den Text nach unten ziehen ohne neben Effekte.


    Man kann das jetzt bestimmt auch noch anders lösen ohne die Negativen Werte, doch ich habe keine lust den ganzen Code da durchzuarbeiten und eine Lösung zu suchen die jetzt besser wäre.


    Am besten wäre Flexbox ,doch bei einer fast fertigen Seite kann ich es auch verstehen das man da keine lust mehr hat das umzubauen.

    Hätte man es gleich gemacht wäre vieles einfacher gewesen.

    Auch mit den Handy Layout und @mediaqueries wäre es leichter umzusetzen

  • Moin, Basti1012,


    danke nochmals für den Hinweis mit dem Code für den Titel.


    Ich bin jetzt einen anderen Weg gegangen. Ich habe das Logo in der Höhe der Höhe des Seitentitels, also des Firmennamens, angepasst und so in den Titel eingebunden.


    Der Kunde ist damit einverstanden und es gefällt ihm nun so.


    Ich wünsche einen schönen Feierabend.


    Grüße aus Hamburg



    Thobie

  • Der Kunde ist damit einverstanden und es gefällt ihm nun so.

    2 Fragen:


    1. Weiß dein Kunde, dass du dir hier kostenlose Hilfe holst, die er bezahlt?
    2. Findest du es fair, mit kostenloser Hilfe Geld zu verdienen?

    Alles unter dem Strich ist eine Signatur!


    Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen!


    Zitat von Dieter Nuhr: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten". Wie recht er doch hat...