Aus einer Eingabe ----> . werden Links generiert

  • Hallööölchen!

    Würde mich sehr freuen über eure Hilfe. Ich muss oft Produkte bei eBay,Google,Idealo eingeben und es ist lästig immer per Hand jede Suchmaschine aufzurufen.

    Es ist ein kleines Tool für mich selbst.


    Ich möchte einen Artikel eingeben (per Formular) und dann sollen daraus Links generiert werden.

    Artikel: ________

    zB. man gibt "ProduktXY" ein und es erscheint darunter:



    https://www.ebay.de/sch/i.html?_nkw=ProduktXY

    https://www.google.de/search?q=ProduktXY
    https://www.idealo.de/preisvergleich/MainSearchProductCategory.html?q=ProduktXY



    ------

    Wie kann ich das am besten Umsetzen? Geht es mit PHP? Muss Javascript dazu?

    Phyton habe ich etwas gelernt, aber das ist irgendwie stressig auf dem Server zu starten, wie ich gelesen habe.


    :-)

    und jetzt nicht lachen, das ist mein Versuch:

    siehe: https://www.w3schools.com/code…asp?filename=G65YXP7KRQQQ


    oder:



    <!DOCTYPE html>

    <html>

    <body>


    <form action="WAS SOLL ICH HIER REINSCHREIBEN?" method="post">

    Arikelbezeichnung: <input type="text" name="produkt" /><br />

    <input type="Submit" value="Links generieren" />

    </form>


    <p>Nach der Eingabe , kommen hier die Links:.</p>

    <button onclick="myFunction()">Ebay..</button>

    <script>

    $name = "https://www.ebay.de/sch/i.html?_nkw=ProduktXY"

    function myFunction() {

    window.open($name);

    }

    </script>

    </body>

    </html>


    DANKE IM VORAUS!!!!

    LG aus Hamburg,

    John

  • das soll nur für dich sein ?

    Also wenn du ein Suchwort in den Textfeld eingeben tust sollen nach den Button klick mehrere Seiten aufgehen mit Suchmaschienen die nach den Wort gesucht haben ?


    Ich würde da zb Greasemonkex / Tampermonkey nutzen.

    Das ist ne Browser erweiterung.


    Da kann man dann einen Button mit Textfeld bauen und dannach gehen mehrer Popups ( Tabs ) aus mit deinen ergebnissen.

    Eigentlich ganz Simpel und leicht umzusetzen.


    Oder hast du dir das anders gedacht?


    EDIT: Dein Ansatz würde ich so bei beihalten , nur halt etwas erweitern das er alle Seiten mit ein Klick öffnet

  • Wo willst du den den Code hinschreiben ?

    Du mußt ja irgendwo den Button und Textfeld haben.

    Willst du den auf deiner eigener Homepage irgendwo verstecken `?


    Eine html Datei zu schreiben mit den besagten Javascript dafür ist kein problem, aber irgendein Programm muss das auch lesen können.

    Das kann zb Greasmonkey und co .

    Man kann es auch über die Console machen , oder bestimmte Editoren sollen das wohl auch können.

    Habe ich jetzt noch was vergessen ?

  • ja dann brauchst du ja nur nee html Datei erstellen mit einen include Script oder halt besser mit eingebundenen Script.

    Aber wie musst du wissen.

    Ich habe das schon gebaut mit checkbox und funkt auch.

    Aber du sollst ja auch was lernen deswegen schlage ich vor das du erstmal dein Html erstellen tust.

    Textfeld , Button und Checkboxen

    Ich habe es so gemacht gemacht das man den Checkboxen als value namen den Link gibt.

    Dann eine Forlaufende id ( zb check1, check2 ) und so weiter.

    Die lassen sich dann einfach durch nee Schleife jagen, obwohl man es auch ohne Fortlaufende id machen könnte.


    Bei den Value Namen (LINK) habe ich als suchwort "SUCHWORT" ( Patzhalter ) hingeschrieben.( wird später bei der abfrage getauscht )

    Code
    1. https://duckduckgo.com/?q=SUCHWORT


    Wenn das Html fertig ist machst du click event auf den Button.

    Dann wird nee Schleife erstellt wo abgefragt wird welche Checkbox true ist, und bei true wird dein Popup geöffnet.


    Meine Beispiel hatte ich eben nur mit Javscript gebaut weil ich erst an ein Tampermonkey Script gedacht habe.

    Da muß man die Checkboxen und co alles mit Javscript erstellen.

    Da wäre ein array für die Links schon besser

    zb

    Code
    1. seiten=[
    2. ['ebay','https://www.ebay.de/sch/i.html?_nkw=SUCHWORT'],
    3. ['google','https://www.google.de/search?q=SUCHWORT'],
    4. ['idealo','https://www.idealo.de/preisvergleich/MainSearchProductCategory.html?q=SUCHWORT'],
    5. ['duckduck','https://duckduckgo.com/?q=SUCHWORT'],
    6. ['billiger','https://www.billiger.de/search?searchstring=SUCHWORT']];

    Da aber meine erklärungen Mist sind oder keine versteht wäre gut wenn du mal dein Glück versuchst und falls es nicht klappt helfen wir dir beim rest

  • ich wäre dir extrem dankbar, wenn du mir dabei hilfst. ich habe früher C++ und Pascal gemacht, das ist über 20 Jahre her :) und seit dem mache ich etwas mit Phyton, aber dieses Projekt hier in JavaScript/HTML, da bin ich leider ein wenig überfordert. Im Ernst! :) Ich wäre extrem dankbar wenn du mir hilfst mit dem Code.

  • Pyton,C++ und Pascal habe ich keine ahnung von. Gibt es da nicht auch Schleifen.

    Da du es ja als normale html Datei brauchst

    und gewisse Grundkenntnisse hast , kannst du dir meine Version selber umschreiben.


    Ich hatte das als Greasmonkey Script gemacht und deshalb werden die Buttons und Checkboxen im JS erstellt.

    Du solltest dir die html Teile dann auch als html Code in deiner Datei schreiben und dann nur noch den Teil wo die Checknoxen ausgelesen werden als JS Script nehmen. Also so wie man es immer und überall macht.


    Das kriegst du ja noch hin oder ?

    Aber vieleicht schreibt ja noch wer anders was dazu und kann meinen Code verbessern oder verkürzen oder vileicht auch ganz anders machen. Mehrere Meinungen und Beispiele zu haben ist immer gut .

    https://codepen.io/basti1012/pen/WVbGeb?editors=0010


    Denk dran das sollte erst ein GM-Script werden deshalb ist css,html,js alles in ein Code.