Treppenlift für Bürogebäude

  • Ich habe vor Kurzem die Verständigung bekommen das ich mein Bürogebäude in den nächsten Wochen barrierefrei machen muss. Da ich mich in den letzten Jahr darum eher nicht gekümmert habe wollte ich mich bei euch erkundigen ob es dafür auch reichen würde wenn ich einfach nur einen Treppenlift in die Stiegenhäuser einbauen lassen würde.

    Glaubt ihr das das schon ausreichen würde oder sollte ich mich diesbezüglich noch ein wenig detaillierter beim zuständigen Amt erkundigen?

    Wäre toll wenn ihr mir da weiterhelfen könntet!

  • Hallo Johanna!

    Eigentlich sollte es ausreichen wenn du dir in deine Stiegenhäuser Treppenlifte montieren lassen würdest um auf Nummer Sicher zu gehen würde ich an deiner Stelle aber nochmals beim Amt auch nachfragen. Sobald das dann geklärt ist solltest du dir überlegen ob du die Treppenlifte kaufen willst, was ziemlich teuer wäre, oder ob für dich auch in Frage kommen würde diese bloß zu mieten.

    Bei .... könntest du dich zumindest erkundigen über diese Möglichkeit.


    ANMERKUNG GEGEN SPAM:
    Der Geschäftsführer des entsprechenden Betriebs wurde unterrichtet - SPAM im FORUM wird anhand unseren Nutzungsregeln entsprechend geahndet! Wie DUMM kann man den als SEO-Agentur eigentlich anstellen?

  • Und wieder ein(e) PingPong-Spieler(in) :cursing:


    Wie dämlich bist du eigentlich, dass du glaubst, dass das nicht auffällt?

    Alles unter dem Strich ist eine Signatur!


    Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen!


    Zitat von Dieter Nuhr: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten". Wie recht er doch hat...