JS Funktion funktioniert nach HTTP Request nicht

  • Ich habe eine Tabelle, welche durch einen Button um jeweils einen Eintrag erweitert werden soll. Das hat bisher Problemlos Funktioniert. Seitdem ich jedoch einen HTTP Request eingebaut habe um die Daten an den Server zu senden, funktioniert diese nicht mehr.

    Verwende zum ersten mal HTTP Requests und bin mir dementsprechend auch nicht bezüglich der Richtigkeit bewusst.


    Danke schon mal für die Hilfe:)

  • Hi,


    ist das der gesamte code? Drei fehlerquellen finde ich auf anhieb.


    Zeile 27: Du nutzt die variable tab ohne sie vorher irgendwo zu initialisieren.

    Zeile 29: Du nutzt $, ich sehe aber nicht das du ein framework einbindest das $ verwendet (z.B. jquery, weil du unten auch nochmal $.post machst): Fehlt da das einbinden oder hast du das in Chrome mit offener Console entwickelt (Chrome bringt sein eigenes $ mit).

    Zeile 29 nochmal: Ich finde kein element mit der klasse btn $('.btn') daher wird der teil eh nicht ausgeführt.


    Aber die Fehler in den Zeilen können dazu führen das manche browser nichts mehr machen oder im beispiel von chrome wenn man die konsole beim laden offen hat, zumindest das einfügen der neuen reihen noch funktioniert.


    Viele Grüße


    Timo

  • Hallo Timo,


    nein, das ist nur ein Teil meines Codes, viel mehr an HTTP Requests habe ich aber auch nicht geschrieben. Verwende Chrome und hat wie gesagt Funktioniert bis ich diesen Teil mit Hilfe von verschiedenen Seiten zusammengeschrieben habe.

    Verwende Visual Studio Code (bezüglich des $)


    Sehe jetzt meine Fehler aber weiß leider nicht wirklich wie ich diese ausbessern kann.


    Einen Tipp zur Definition der fehlenden Variablen?


    Gruß,


    Lucas

  • Hi,


    mit VS-Code hat der $ nichts zu tun, das du hier vieles zusammenkopiert hast, habe ich schon vermutet.

    Aber irgend einen Grund muss es doch haben das dort "id: tab" steht.


    Die Frage ist, ob es wieder funktioniert wenn du den teil rauslöschst, das beste vorgehen ist dann, stück für stück die neuen teile wieder einzubauen bis es nicht mehr geht, oder andersrum, stück für stück Sachen ausbauen bis es wieder geht.


    Meist liegt es daran das du JS-Fehler hast, die dazu führen das dein anderer Code nicht mehr ausgeführt werden kann. Da hilft es in Chrome in die Konsole zu schauen und dort erstmal alle Fehlermeldungen zu lösen.


    Zu dem Variablen Problem, ich könnte jetzt sagen, mach aus dem tab erstmal einfach ein id: null, aber langfristig wird das dein problem nicht lösen :P.


    Grüße


    Timo