word-spacing - gibt es eine sinnvolle Anwendung in der Praxis?

  • Die Funktion von word-spacing:ist klar. Mehr Abstand zwischen mehreren Wörtern, was meistens grausam aussieht.


    Ich suche nur gerade eine sinnvolle Anwendung in der Praxis (aus der Praxis) für diese CSS-Anweisung.
    Hat da irgendjemand eine Idee? Danke für Vorschläge. Ich habe auch schon zig Websites durchforstet und es kommt immer nur das "wie wird die CSS-Anweisung technisch angewendet" - der Sinn fehlt alleine.


    PS: ich überarbeite gerade die Texte vom HTML-Seminar und daher wollte ich ein sinniges Praxisbeispiel :)

  • Ein richtiges Word Spacing trägt zur Leserlichkeit eines Textes bei, aber das ist ja sowieso schon per default richtig eingestellt. Laut Wikipedia soll es außerdem dazu dienen, bestimmte Wörter rausstechen zu lassen. Für Autoren und bestimmte Lektüre sicherlich nützlich. Ansonsten würde ich aber zum hervorheben Wörter kursiv oder fett schreiben.

  • Kann man sicher verwenden, um einen Text exakt so breit darstellen zu lassen, dass es mit einem Logo abschneidet.

    Da aber die Prozentualangaben in sehr wenigen Browsern unterstützt werden, dürfte der produktive Einsatz zumindest im responsive Bereich begrenzt sein.