Zuordnung Values(?)

  • Hallo, leider weiß ich nicht genau unter welcher Kategorie mein Anliegen platziert gehört.


    Und zwar geht es um folgendes:

    Ich habe ein Element dem die Zahl "30" (maximal) zugeordnet wurde. - Daher = wenn ich 31 eingebe, springt er automatisch auf die 30 zurück. (

    Funktion ist glaube ich nicht so wichtig.. im Grunde ist es ein Widget dass es mir möglich macht maximal 30 Produkte anzuzeigen... ich hätte aber gerne dass es möglich ist, noch mehr anzuzeigen.)


    Irgendwo ist aber die Zahl 30 festgelegt.

    Nun meine Frage:


    Wie werden solche Werte zugeordnet? - siehe beigefügtes File (Screenshot)

    Funktioniert sowas über eine .PHP Datei oder ist das in einer CSS Datei festgelegt? Oder etwa ganz anders?

    Und lässt sich das eventuell (je nach Einbettungsweise) per CSS oder JS abändern?


    Vielen Dank und LG


    Bildschirmfoto 2020-08-13 um 03.07.34.png

  • Wenn du das max="30" löschst dann solltest du da eingeben können was du willst.

    Falls aber da irgendwo noch eine Server Seitige Prüfung ist kann es sein das es trotzdem nicht mehr als 30 sein dürfen.Das max="30" verhindert nur das du Client Seitig nicht mehr eingeben kannst. Ist es weg ,geht auch mehr, doch auf den Server kann es trotzdem nochmal geblockt sein.

  • Hallo Basti, danke für deine Hilfe.


    Das Problem ist, dass das ein vorgefertigtes Widget aus einem Plugin ist.

    Ich hab Zugriff auf die Ordnerstruktur des Plugins.

    - Ich kenn mich leider zu wenig aus, um zu wissen wo denn soetwas im Code verankert ist.


    Meine Frage ist ob ich den Wert per CSS oder als JS überschreiben kann in dem ich bezug nehme auf das Element? denn das wäre dann direkt per Elementor möglich.


    Ansonsten würde ich gerne Wissen in welcher Datei ich nach dem Eintrag suchen muss.

    Wäre so eine Zuordnung in einer .php-Datei oder .css-Datei zu finden oder wo wird soetwas festgelegt?


    Ich hoffe es ist einigermaßen verständlich erklärt - Vielen Dank und LG




    ANM.: den Wert "30" aus dem Bild oben habe ich nicht gesetzt.

    Habe den ausgepuckt bekommen, als ich per Browser das Element untersucht habe. - Daher der Wert ist bereits irgendwo festgesetzt.

  • Meine Frage ist ob ich den Wert per CSS oder als JS überschreiben kann in dem ich bezug nehme auf das Element?

    Probier es doch mal

    Code
    1. <script>
    2. document.addEventListener('DOMContentLoaded' function(){
    3. document.getElementById("elementor-control-default-c16740").removeAttribute("max");
    4. });
    5. </script>

    Kontrollier nochmal die schreibweise der Id ob die auch passt

  • Kannst du und mal ein Link geben zu der Seite?
    Theoretisch sollte der Code laufen, wenn du keine wechselnde ID’s hast oder sonst was.
    Was steht den in der Konsole ?
    Es könnte auch sein das der Code mit Javascript erstellt ist und noch gar nicht da ist, wenn der Code hier gelesen wird.
    Einfach mal versuchen den Code etwas später einzulesen.

    Code
    1. <script>
    2. document.addEventListener('DOMContentLoaded' function(){
    3. setTimeout(function(){
    4. document.getElementById("elementor-control-default-c16740").removeAttribute("max");
    5. },3000);
    6. });
    7. </script>

    Schau mal nach ob paar Sekunden später das max 30 weg ist , oder ob irgendwas in der Konsole steht.

    Ansonsten wäre ein Link zur Seite besser für uns um da helfen zu können.

  • Kannst du und mal ein Link geben zu der Seite?
    Theoretisch sollte der Code laufen, wenn du keine wechselnde ID’s hast oder sonst was.
    Was steht den in der Konsole ?
    Es könnte auch sein das der Code mit Javascript erstellt ist und noch gar nicht da ist, wenn der Code hier gelesen wird.
    Einfach mal versuchen den Code etwas später einzulesen.

    Code
    1. <script>
    2. document.addEventListener('DOMContentLoaded' function(){
    3. setTimeout(function(){
    4. document.getElementById("elementor-control-default-c16740").removeAttribute("max");
    5. },3000);
    6. });
    7. </script>

    Schau mal nach ob paar Sekunden später das max 30 weg ist , oder ob irgendwas in der Konsole steht.

    Ansonsten wäre ein Link zur Seite besser für uns um da helfen zu können.

    https://www.royal-marketing.at/getraenke


    Ich habs jz mal auf einer X-beliebigen Domain eingespielt.

    Scroll einfach nach unten hab davor ein


    "HIER IST DAS PROBLEM:" gesetzt.


    LG

  • Das Problem ist, dass das Element immer wieder den Namen ändert? elementor-control-default-c6771

    Auf der Seite die du gepostet hast finde ich kein Element mit der ID aber versuch es statt getElementById mal mit querySelector('input[id^="elementor-control-default-"] oder mit querySelector('input[max=30]'). In beiden Fällen gibt es ggf. mehr als ein Element das auf den Selektor zutrifft, evtl. brauchst du noch weitere Unterscheidungskriterien bzw. musst mit querySelectorAll() arbeiten und alle Treffer durchgehen.


    PS: beim Zitieren nur das stehen lassen auf das du dich beziehst, nicht einfach ein Fullquote stehen lassen.

  • AFAIK kann man Attribut-Selektoren, ebenso wie Klassen, auch kombinieren, dann wäre man schon spezifischer:

    querySelector('input[id^="elementor-control-default-"][max=30]');


    Ich lese da im Quelltext die Zeichenfolge "woo-" - kann es sein, dass es sich hier um Woocommerce handelt? In dem Fall würde ich intensiv in der Doku suchen, ob man das irgend wie konfigurieren kann.

  • AFAIK kann man Attribut-Selektoren, ebenso wie Klassen, auch kombinieren, dann wäre man schon spezifischer:

    querySelector('input[id^="elementor-control-default-"][max=30]');


    Ich lese da im Quelltext die Zeichenfolge "woo-" - kann es sein, dass es sich hier um Woocommerce handelt? In dem Fall würde ich intensiv in der Doku suchen, ob man das irgend wie konfigurieren kann.

    Ja es handelt sich tatsächlich um Woocommerce. Was meinst du mit "in der Doku"? Lg

  • Hallo, bin leider bis jetzt noch nicht dazu gekommen.

    Dieses Plugin hab ich nicht aktiviert.

    Normaler Weise müsste es zu solch einem Plugin eine Dokumentation, Handbuch, Beschreibung geben. Da würde ich versuchen, etwas darüber zu finden.

    Ich werd es mir heute mal durchlesen und schauen und euch dann bescheid geben. Vielen Dank