BT4, Navbar mit Dropdown und Dropright

  • danke für den Hinweis, das Tool mit der Entwickler im Chrome war mir bekannt, hätte ich drauf kommen sollen.... Ich glaube aber das javascript mit show ist dafür nicht verantwortlich, ich zeige dir gleich mal meine Lösung, eventuell übersteuer ich das ganze damit?!


    WIe es klappt:

    habe einfach die klassen

    Code
    1. collapse navbar-collapse

    in meine navbar eingetragen... schon gehts... wird aber nicht übersteuert oder?


    letzte Frage, dann bin ich mit meiner navbar zufrieden....:


    Wie kann ich subemnü1 und submenü2 noch differenzierter von den Farben einstellen? Damit man weiß, in welchem Untermenü man ist, wenn das Dropdown nach unten statt nach rechts geht...



    ich bin denke ich durch mit allem, danke für die Hilfe, wiedermal!


    den subs habe ich eine neue Klasse zugeordnet...

    Code
    1.             .submenu1 {
    2. background-color: #B0A9A9;
    3. }
    4. .submenu2 {
    5. background-color: #A77E7F
    6. }

    Dann war noch das Problem, das bei dem Hamburger das Menü nicht wieder eingklappt wurde, wenn man auf einen Menüpunkt geklickt hat... das wurde gelöst, in dem ich das javascript angepasst habe... :

    Code
    1. $(".collapse").collapse('hide');

    einfach mitangeführt und die klasse collapse dem menu angehangen... bums aus ende :-D